Einsinken bei Suzuki V-Strom

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> V-Strom >> Einsinken bei Suzuki V-Strom Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Einsinken bei Suzuki V-Strom - 26.6.2003 9:23:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
Hi Leute!

Ich hab seit ein paar monaten eine Suzi V-Strom, hab aber bemerkt dass sie beim bremsen vorne sehr "stark" einsinkt. Im gegensatz dazu ist die Federung, bei normaler fahrt im vergleich dazu angenehm straff.

Was kann ich dagegen machen, bzw. kann man was dagegen machen um nicht gleich die federbeine wechseln zu müssen.

LG - Bernie
Private Nachricht senden Post #: 1
einsinken - 26.6.2003 9:41:00   
1kps_hr.karl

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 4.6.2003
Status: offline
hey spook...
kann man die galbel einstellen (zug-druckstufe-federvorspannung)wenn ja die zugstufe etwas zudrehen.
mfg hr.karl

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 2
Nein - 26.6.2003 9:47:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
leider nicht, das ist das problem.

(in Bezug auf 1kps_hr.karl)
Private Nachricht senden Post #: 3
füllung - 26.6.2003 9:54:00   
1kps_hr.karl

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 4.6.2003
Status: offline
dann kannst nur den ölstand erhöhen so um nen cm und oder härtere federn einbauen.
mfg hr.karl

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ok, - 26.6.2003 9:57:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
ich werd mich mal um den ölstand drinnen kümmern, vielleicht wirds dann ja besser. Wenn nicht muss ich mich eben um andere federn oder dgl. umschaun.

Thxl - Bernie

(in Bezug auf 1kps_hr.karl)
Private Nachricht senden Post #: 5
gg - 26.6.2003 10:02:00   
1kps_hr.karl

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 4.6.2003
Status: offline
füll aber nicht zuviel ein sonnst fängt das ding zu "springen" an.
wie gesagt ein cm sollte genügen.
mfg hr.karl

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 6
Werd - 26.6.2003 10:05:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
das "zizzerlweis" (wies so schön heisst) machen - ned gleich den ganzen cm, mal an halben und dann probefahren. Das ganze dehnt sich ja bei wärme auch aus - nedwahrned ? *g*

LG - Bernie

(in Bezug auf 1kps_hr.karl)
Private Nachricht senden Post #: 7
na geht ja eh - 26.6.2003 10:09:00   
1kps_hr.karl

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 4.6.2003
Status: offline
jooooo mann

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 8
Federn - 26.6.2003 10:10:00   
kawazr7

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 27.3.2003
Status: offline
Hallo Spookybart,
Du musst vieleicht nicht gleich die Ferderbeine auswechseln. Es genügt eventuell auch schon wenn Du die Federn und/oder das Gabelöl wechselst (habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht).
Nähere Erkundigungen kannst Du dir ja unter www.motorbox.at oder www.rpp.at einholen.
LG
Gerald

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 9
Danke - 26.6.2003 10:12:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
werd ich machen...

LG - Bernie

(in Bezug auf kawazr7)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hast das Vorjahrsmodell - 26.6.2003 10:12:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
seit 2003 kann mans einstellen. Das mit dem Öl würd ich mit Vorsicht geniessen! Lieber progressive Federn einbauen! Kost net viel, i glaub Wilbers hat sowas für deine.

Jörg

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ich hab - 26.6.2003 10:15:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
die 2003er - da kann mans einstellen? Hab im handbuch nix gefunden, oder hab ich nicht richtig gschaut!

Wo und wie, falls du das weisst?

LG - Bernie

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 12
Schau einfach unterm Lenker - 26.6.2003 10:21:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
ob du bei der Gabel was zum Einstellen hast. Das und die Sitzbank hat man gegenüber 2002 geändert. Der Fahrersitz muss anders als der Soziasitz ausschauen (Bezug), ansonsten hat man dir das alte Modell angedreht!

Jörg

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 13
Ja - 26.6.2003 10:28:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
werd ich mir mal genauer betrachten, ist hoffentlich sicher das 2003er modell.

Thxl - Bernie

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 14
Welche Farbe hat sie? - 26.6.2003 10:30:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
Wenn hellsilber, dann ist sie neu, dklblau ist geblieben (alt + neu), dklgrau ist altes Modell.

Jörg

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 15
Sie - 26.6.2003 10:32:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
ist dkl blau, wie die auf meiner visitenkarte

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 16
dann hast a 50 - 50 Chance! - 26.6.2003 10:33:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
viel Glück!

Jörg

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 17
*lach* - 26.6.2003 10:35:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
ja danke...

Ansonsten gibts hald zoff!

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 18
Morgen Spook! - 27.6.2003 8:39:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
Altes oder neues Modell??

Jörg

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 19
Morgen Jörg - 27.6.2003 9:09:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
neues Modell -> Anderer sitzbezug, und einstellmöglichkeiten gibts auch... Ich hab nur in der Betriebsanleitung immer falsch gschaut.

Bernie

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 20
Na, dann kannst ja beruhigt in die Ferien! - 27.6.2003 9:11:00   
joergus


Beiträge: 4884
Mitglied seit: 10.6.2002
Status: offline
Vü Spass!

Jörg

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 21
Naja - 27.6.2003 9:15:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
ferien, i ghör zum arbeitenden volk - der sich des ned von mami & papi zahlen lasst. I darf arbeiten gehn ... aber trotzdem danke ;o)

Greez - Bernie

(in Bezug auf joergus)
Private Nachricht senden Post #: 22
Kannst mir bitte Info geben wenn - 7.7.2003 16:28:00   
1kps_Wolf359

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 17.6.2003
Status: offline
du mit der Einstellung fertig bist.
Wieviel du wo herumgedreht hast ;-)
Ich habe seit 1 Woche die V-Strom und es stört mich nicht extra. (Hatte vorher eine Jopper)
Aber wenn sie vorne etwas weniger in die Knie geht wäre ich auch nicht böse.
Danke !
Wolfgang

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 23
Naja das ist soeine sache - 7.7.2003 16:36:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
mit der Federvorspannung.
Wenn du die veränderst, verändert sich (bekanntlich) die gesamte vorspannung und nicht nur die beim bremsen. Da die federung meinermeinung nach bei normaler fahrt ausreichend und recht straff ist hab ich mich dazu entschlossen sie nicht stärker vorzuspannen. Ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig aber ich schätze mal aufgrund der höhe und des gewichts - erträglich.

LG - Bernei

(in Bezug auf 1kps_Wolf359)
Private Nachricht senden Post #: 24
Ja danke... - 8.7.2003 12:18:00   
1kps_Wolf359

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 17.6.2003
Status: offline
...ich werde es auch lassen, da ich es ohnehin gewohnt bin.
Gruß Wolfgang

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 25
Spezielle V-Strom Fragen - 15.7.2003 15:29:00   
1kps_Wolf359

 

Beiträge: 14
Mitglied seit: 17.6.2003
Status: offline
Hallo !
Spezielle V-Strom Fragen kannst du auch im V-Strom Forum stellen. Vielleicht kennst du es eh schon.
http://www.v-strom.net

Ich bin bis jetzt 1500km gefahren und habe recht kurvenreiche Strecken. Sozusagen Gas geben, nach 100 m bremsen, rechts 90°, gas, 50m gerade, bremsen, links 90°, 20m, rechts 45°, 100m u.s.w.
Ist lustig zum fahren, aber wenn man nicht mit 30km/h Durchschnittsgeschwindigkeit dort rauffahren will muss man doch immer extrem beschleunigen und extrem bremsen. (zwischen 40 und 80km/h) Und das Gerät geht vorne dann beim abrupten Bremsen schon sehr nieder. Bin daher doch am überlegen ob ich nicht vorne härtere Federn nehme. Auf der Bundesstraße wäre alles okay, aber ich presse gerne auf engen kurvenreichen (natürlich übersichtlichen) Straßen.
Gruß Wolfgang

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 26
gabelöl - 15.7.2003 15:45:00   
ZX6R-636

 

Beiträge: 4520
Mitglied seit: 17.2.2003
Status: offline
hi,
versuch mal ein anderes gabelöl.

lG
Michi


(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 27
Hello - 15.7.2003 15:55:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
Ja ich kenn das forum - danke

Ich hab 2100km drauf und das mit dem in die knie gehen is mir auch schon unangenehm aufgefallen - besonders am anfang is das etwas gewöhnungsbedürfig...
Härtere federn wäre eine alternative - aber solltest Du die 2003er version haben kann man die vorderen federbeine einstellen. Das hab ich noch nicht ausprobiert, da die strom bei normaler fahrweise eigentlich eine relativ straffe federung hat - an das einsinken hab ich mich schon gewöhnt...
Das mit dem gas geben - hm naja, is ja totzdem nicht so ein leichtes bike. Man muss die drehzahlen relativ hoch halten wenn man eine gute beschleunigung haben will. Is aber glaub ich bei großen maschinen allegemein so.

LG - Bernie

(in Bezug auf 1kps_Wolf359)
Private Nachricht senden Post #: 28
Wilbers Federn - 15.7.2003 16:03:00   
1kps_motorbox_alt

 

Beiträge: 28
Mitglied seit: 12.3.2002
Status: offline
wir haben für die v-strom progressive wilbers
gabelfedern um 99.-, ist wirklich eine wesentliche
verbesserung des fahrverhaltens, für das federbein hinten gibts auch eine härter feder um 90.-mfg motorbox

(in Bezug auf Spookybart)
Private Nachricht senden Post #: 29
Jo, hab ich mir auch - 15.7.2003 16:04:00   
Spookybart

 

Beiträge: 2105
Mitglied seit: 21.12.2007
Status: offline
schon überlegt.
Wie gsagt, im moment hab ich mich dran gwöhnt. Mit einiger körperbeherrschung geht des schon...

(in Bezug auf ZX6R-636)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> V-Strom >> Einsinken bei Suzuki V-Strom Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung