MotorradUnfall bei Sturm

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> MotorradUnfall bei Sturm Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
MotorradUnfall bei Sturm - 23.7.2020 11:18:02   
PatrickSc

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 23.7.2020
Status: offline
Hallo,
Ich hatte vorgestern einen Motorradunfall. Bin auf der Bundesstraße gefahren und plötzlich hat es angefangen zu regnen aus den nichts es hat sogar noch die Sonne gescheint.
Deshalb wollte ich zu einem Dorf abbiegen um eine Pause einzulegen. Dann ist Hagel und Sturm noch dazugekommen. In der Kurve
ist es dann passiert genau als ich eingebogen bin ist mir der Wind mit voller Wucht durch die Reifen gefahren und mich hats auf den Straßenrand geschleudert. Gott sei dank bin ich nicht besonders schnell gefahren sonst hätte ich ärgere Wunden.

Doch mein Motorrad ist vollkommen beschädigt Lenker verbogen (muss nach links lenken damit ich gerade aus fahre) Rechter Blinker kaputt. Hinterbremse nach innen gedrückt.

Jetzt zu meiner Frage,
würde die Versicherung bei den Schäden ein Teil übernehmen?
Ich hoffe, dass mir irgendwer helfen kann.

Mit freundlichen Grüßen,
Patrick Schnitzer
Private Nachricht senden Post #: 1
nur - 23.7.2020 22:59:22   
johsa


Beiträge: 4245
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
bei einer Kasko! Sonst leider löhnen!

(in Bezug auf PatrickSc)
Private Nachricht senden Post #: 2
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> MotorradUnfall bei Sturm Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung