Suche für Code 111 (Wien & Umgebung)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 18.11.2019 15:49:12   
TemperMcAngrypants

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 1.5.2011
Status: offline
Hallo!

Da die Preise ja sehr stark variieren, und viele nur billiger sind wenn in der Gruppe, habe ich gesucht wie ein Trottel!

Habe endlich eine Fahrschule gefunden (10. Bezirk), die den Gruppenpreis (150 Euro / Person) 1. noch heuer anbietet (solange das Wetter noch passt) & 2. dies schon ab 2 Personen gilt (und keine Fixtermine AFAIK).

Also such ich einen oder eine 2., der/die sich mit mir den bzw. die Termin(e) teilen würde. Bin ziemlich flexibel zw. 0800-1800 Uhr, und wäre bereit die 6 Fahrstunden auf einmal zu machen, aber auch zu splitten.

Bei Interesse bitte hier antworten oder evtl. PN.

MfG

Andre
Private Nachricht senden Post #: 1
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 18.11.2019 17:01:42   
_Mandi_


Beiträge: 200
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Servus Andre,
Große Hoffnungen würd ich mir hier nicht machen, da die meisten wohl den großen bereits haben..........
Wenn du aber wirklich vorhast zu Fahren würd ich dir nahe legen noch mal zu überdenken nicht gleich den A machen willst, mit den 125ccm kommste nicht weit.......
LG
Mandi

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 2
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 18.11.2019 19:08:23   
TemperMcAngrypants

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 1.5.2011
Status: offline
Ja, falls das nix wird hab ich das ebenfalls überlegt, da dann der Preisunterschied auch nur mehr knapp 600 Euro wäre, dafür aber keine Beschränkungen.

Wär halt nett gewesen, da keine Prüfung usw., und ich mir auch schon die 125er zugelegt habe (MSX) ^^

Aber schau ma mal.

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 3
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 18.11.2019 19:23:19   
_Mandi_


Beiträge: 200
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Genau die Prüfung hält viele davon ab, kann dir aber aus eigener Erfahrung berichten die Prüfung ist kein Ding, der Fahrspaß mit einem großen Schein aber ganz anders, viel mehr Auswahl und vor allem Leistung so wie du sie gern hättest.......
Natürlich vorausgesetzt das du Motorradfahren willst....für nen Roller in der Stadt geht ein 125er auch.
Nur wenn du Bergauf fährst mit 80km/h und ein LKW drückt von hinten ists vorbei mit Lustig, überholen usw......
Und Du brauchst dich nicht mehr fürchten wg. 1PS mehr am Moped ohne Führerschein fahren zu müssen wenn du 16PS hast,
weil rein Rechtlich kannst dann auch gleich ne 1000er fahren hast auch keinen Führerschein dafür^^
Nur als Gedankenanregung......

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 4
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 19.11.2019 8:15:33   
TemperMcAngrypants

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 1.5.2011
Status: offline
Ja, die MSX ist jetzt nur mal zum Einsteigen.. bin knapp 15 Jahre ned mehr Zweirad gefahren (seit Moped und Motocross), und hab mir im SOmmerurlaub eine gemietet. Wer Bangkok im Regen überlebt ohne Kratzer, der sollt auch hier fahren können, ergo die Anschaffung.

Hatte auch überlegt ne 600er zu nehmen (aber eine die nicht soooo geht) zB Bandit, aber besser langsamer anfangen und bissl Fahrpraxis aufbauen + ganz nett für kürzere Fahrten und im Stau.. So lange sie noch original ist, fahr ich mit dem Ding sowieso nicht auf die Autobahn (max. 1 Abfahrt weiter, wnen überhaupt) oder längere Strecken auf Landstraße (geht ja nix mehr gscheit weiter ab 85-90, 100 geht sowieso nur ohne Gegenwind und wenn man ganz flach am Tnak liegt ;D )..

Aber mal schauen bissl wart ich noch + herum fragen im Bekanntenkreis, vlt ergibt sich was. 150 is mir egal, aber 300+ zahl ich sicher ned für ne Eintragung, wo mir nachher nicht mal was angerechnet wird auf A.

Die Prüfung selbst macht mir eh keine Sorgen, ging eher wegen der Lästigkeit, Extrakosten, etc. ^^

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 5
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 19.11.2019 16:46:33   
_Mandi_


Beiträge: 200
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Wenn die die 150.- nicht so wichtig sind kannst du es so machen.
Ja da geb ich dir voll Recht das die Fahrschule+Prüfung sind an Faktor verarsche und generve kaum zu überbieten ist, abgesehen von den total unsinnigen "Perfektionsfahrten" an Abzocke kaum zu überbieten, aber da muss man heute durch, zahlt sich aber aus^^

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 6
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 19.11.2019 19:21:58   
TemperMcAngrypants

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 1.5.2011
Status: offline
Perfektionsfahrt ist lächerlich (kenns nur vom Auto), denn wie jemand fährt bez. Spritverbrauch usw ist ja wohl seine Sache (wobei in dem heutigen polit. "Klima" - pun intended..). Zumindest war es das, wobei es bei meiner Perfektionsfahrt damals großteils ging, u.Ä. Blödsinn.

Aber Fahrsicherheitstraining fand ich schon ganz ok, v.A. nachdem ich gesehen habe wie manche reagieren bzw. nicht reagieren wenn's in der Kurve plötzlich nur mehr gerade geht, oder das Heck weg bricht etc...

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 7
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 19.11.2019 20:48:41   
_Mandi_


Beiträge: 200
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
Fahrschule Fahrsicherheitstraining+Perfektionsfahrt, warn bei mir leider voll für die Katz, ein gutes YouTube Video erklärt alles bei weitem besser, war bei mir echt schade ums Geld......wie auch immer muss ja nicht bei jedem so sein.
Kannst ja kurz Berichten was du letztendlich gemacht hast.

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 8
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 21.11.2019 17:35:57   
TemperMcAngrypants

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 1.5.2011
Status: offline
Hast du dich vertippt/schlecht ausgedrückt, mit "Fahrschule", oder bist etwas auf'm Sarkasmus Trip? Falls Letzteres: Das Fahrschule für die Katz ist, habe ich nie behauptet, und würde ich auch nicht. Auch Fahrsicherheitstraining ist sicher nichts Schlechtes. Großteils hab' ich nichts gelernt dabei, und die 2-3 Dinge die noch nicht kannte fand ich das Geld nicht wert. Aber ich fand's dennoch ok, dass es Pflicht ist, weil ich eben doch einerseits sehr überrascht war wie wenig viele wissen.

Und ich habe auch gesagt, dass ich Perfektionsfahrt nicht kenne vom Motorrad, nur vom Auto. Bei mir ging es da tatsächlich so ab: 1. Teil so fahren wie ich tagtäglich fahre & dann 2. Teil, wo ich immer bei 2.5k schalten sollte, etc. damit man mir zeigen konnte wie toll es doch ist, dass mein Durschnittsverbrauch jetzt niedriger ist. Dafür 2 Fahrstunden zahlen, ist eine Verarschung. Beim Motorrad hat das Ganze dann doch viel eher schon Sinn (vorausgesetzt es geht viel mehr um die WIRKLICHE Verbesserung der Fahrtechnik udgl., nicht um Spritverbrauch u.Ä. Unsinn, der weder einen selbst noch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet).

Das mit dem YT Video kann ich mir auch nur sehr schwer vorstellen, dass das Ernst gemeint sein soll.... sicher kann man da gewisse Anhaltspunkte finden.

Ich weiß nicht, was du genau aus meinen Kommentaren eventuell herausgelesen hast, aber ich habe kein Problem damit, dass ich eine Fahrerlaubnis erst nach Fahrstunden usw. bekommen. Sondern eher, dass ich von mir aus 150 Euro zahl für ne Code Eintragung, aber dann doch ned 300 (oder gar mehr, manche Fahrschulen in meiner Umgebung verlangen sogar 370 Euro), wenn ich dann ned mal weniger Fahrstunden nehmen müsste wenn ich zB auf A2 wechsle (so wie es ja die Option gibt mit A1 auf A2 oder A, bzw. A2 auf A). Das meinte ich.

Falls nicht: Nichts für ungut.

< Beitrag bearbeitet von TemperMcAngrypants -- 21.11.2019 17:40:34 >

(in Bezug auf _Mandi_)
Private Nachricht senden Post #: 9
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 21.11.2019 20:05:33   
_Mandi_


Beiträge: 200
Mitglied seit: 27.12.2018
Status: offline
NeNe nicht vertippt hab ich schon so geschrieben über die Fahrschule, kann ich auch genau schildern warum ist mir aber zu viel zu tippen, wenn du das Erlebt hättest was ich dort so erlebt habe würdest du mir sicher zustimmen, sowieso egal da Vergangenheit!

Zum Motorrad glaub seit 2013 musst du ein:
- Fahrsicherheitstraining mit verkehrspsychologischem Teil und Gefahrenwahrnehmungstraining: innerhalb von 2 bis 12 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung +
eine Perfektionsfahrt: innerhalb von 4 bis 14 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung machen

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 10
Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) - 23.11.2019 9:28:30   
rostant

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 23.11.2019
Status: offline
Servus Andre,
Große Hoffnungen würd ich mir hier nicht machen, da die meisten wohl den großen bereits haben..........
Wenn du aber wirklich vorhast zu Fahren würd ich dir nahe legen noch mal zu überdenken nicht gleich den A machen willst, mit den 125ccm kommste nicht weit.......
LG

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 11
also - 23.11.2019 21:18:51   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7127
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline

quote:

ORIGINAL: TemperMcAngrypants

Perfektionsfahrt ist lächerlich (kenns nur vom Auto), denn wie jemand fährt bez. Spritverbrauch usw ist ja wohl seine Sache (wobei in dem heutigen polit. "Klima" - pun intended..). Zumindest war es das, wobei es bei meiner Perfektionsfahrt damals großteils ging, u.Ä. Blödsinn.

Aber Fahrsicherheitstraining fand ich schon ganz ok, v.A. nachdem ich gesehen habe wie manche reagieren bzw. nicht reagieren wenn's in der Kurve plötzlich nur mehr gerade geht, oder das Heck weg bricht etc...


wennst dich doch dazu enstschliessen solltest, den grossen A zu machen, könnt ich dir die msx vl eintauschen^^.
hätt da eine 600er hornet rumstehn.
techn. ok, neu lackiert, pickal bis nächstes jahr irgendwann... bissl optisch aufgewertet.

da mandi kennts^^

_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 12
Klingt gut, aber... - 6.12.2019 10:20:26   
TemperMcAngrypants

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 1.5.2011
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Mayerpeter6


wennst dich doch dazu enstschliessen solltest, den grossen A zu machen, könnt ich dir die msx vl eintauschen^^.
hätt da eine 600er hornet rumstehn.
techn. ok, neu lackiert, pickal bis nächstes jahr irgendwann... bissl optisch aufgewertet.

da mandi kennts^^


Hallo,

ja, werde gleich den A machen. Danke für den Vorschlag, aber die MSX behalte ich sowieso, auf der wird noch viel umgebaut usw. Ist für manche zwar nur ein Pendlerbike, aber für mich eher Lifestyle

Wäre zwar cool, aber ich denk für'n Anfang würds max. ne Bandit 600er oder so tun, habe ehrlich gesagt nicht die Selbstbeherrschung für irgendwas stärkeres im 600er Bereich. Vlt. sogar nur ne CBR 300R oder sowas. Kenne mich zwar nicht sonderlich aus, bilde mir aber ein irgendwo mal gehört zu haben, dass die Hornet doch etwas "sportlicher" ist als die Bandit, und auch mehr PS (im 2 stelligen Bereich) haben soll? Will mich nicht gleich umbringen bzw einbauen.

Erst mal bissl Fahrpraxis und Erfahrung aufbauen ^^. Und irgendwann dann Umstieg auf Cruiser/Chopper (vlt. hab ich bis dahin sogar genug Geld, dass ich mir nebenbei auch noch was Sportliches halten kann, man darf ja hoffen/träumen). ^^

(in Bezug auf Mayerpeter6)
Private Nachricht senden Post #: 13
Klingt gut, aber... - 6.12.2019 18:49:21   
Mayerpeter6

 

Beiträge: 7127
Mitglied seit: 24.3.2006
Wohnort: hubraum statt wohnraum
Status: offline
wie du meinst.
ja, sportlicher als die bandit schon. aber die bandit is halt a blade blunzen dagegen. ewig langer tank, mit brauchbarem lenker einfach zu gestrecktes draufsitzen...

die CB500 wär natürlcih auch eine alternative.
is zwar das ältere modell, aber so deppeneinfach zu fahren, ich mag das.
hab mir gestern erst eine gholt xD


_____________________________

-------/\-------
------//\\------
-----//--\\-----
--_//-- --\\_--
--\ (_---_) /--

(in Bezug auf TemperMcAngrypants)
Private Nachricht senden Post #: 14
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Fahrtechnik >> Suche für Code 111 (Wien & Umgebung) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung