Kupplung trennt nicht? FZS1000 Bj 01

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> Kupplung trennt nicht? FZS1000 Bj 01 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kupplung trennt nicht? FZS1000 Bj 01 - 13.9.2019 18:13:52   
kirchi88

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 13.9.2019
Status: offline
hallo!

habe günstig eine wunderschöne, schon etwas "reifere" 1000er fazer Bj 01 erstanden.. technisch ansonst wirklich top..
55.000 km drauf.. hab eigentlich eine grosse freude damit, nachdem mir meine noch etwas ältere 9er ninja kawa
zum totalschaden am parkplatz umgeschmissen wurde

hab mich schon drauf umgestellt, fährt sich gut, alles auch echt super beinand

NUR: die kupplung macht mir etwas gedanken..

1.) sie kommt gefühlt SEHR spät.. nicht spät sondern wirklich spät.. bins jetzt zwar schon gewöhnt, aber immer noch merkwürdig..
(vom einstellen her ist nichts mehr zu holen, weder am unten noch oben..)
das deutlich grössere probleme aber ist
2.) sie trennt meiner meinung nach nicht immer komplett!! kommt mir vorallem manchmal so vor, als wär das eher am anfang nach dem starten.
situation: kupplung voll gezogen, man rollt langsam, leicht gas gezogen und ich spüre einen deutlichen impuls, als würde ich schon leicht auskuppeln..
bin das leichte gaszupfen, vorallem wenns kühler wird und der joker zwar schon draussen ist aber sie noch nicht GANZ will, einfach schon immer gewohnt..
und dann bekomm ich immer den leichten "tritt" von hinten und merke, wie es in die kette fährt..

hab sie dann zum test auf den hauptständer (was für ein luxus, sowas standardmässig dabei) gestellt, angestartet, 1.gang eingelegt aber kupplung voll gezogen
gelassen.. das hinterrad rennt richtig flott, nicht ein bisserl, sondern bekommt offensichtlich ernsthaft ein wenig kraft übertragen! trotz voll gezogener kupplung?!?!

spannenderweise hab ich die sache beim fahren aber, zumindest gefühlt, nicht immer.. was mich noch nachdenklicher macht..

freund und schrauber meint: anderes öl nehmen?

kenn ja die geschichten mit falschem öl und kupplungsproblemen.. schon klar.. aber dieses verhalten ist doch sehr merkwürdig.. sie trennt offensichtlich nicht bzw. nicht
immer ganz!

mir kommt auch vor, dass der ohnehin schon immer schlimme "klonk" beim einser einlegen manchmal besonders brutal ist, manchmal aber fast schon butterweich geht..??


kennt vielleicht jemand dieses verhalten?

ist die kupplung schlichtweg durch nach 55.000 km? (wer weiss, wie die vorbesitzer gefahren sind..?) (meine kawa hatte die erste bei 70.000 noch ..)
doch das öl?
einstellungssache und ich bin zu blöd?
anderes?

wär SUPER, wenn jemand einen tipp hätte!

danke vorab
lg
kirchi88
Private Nachricht senden Post #: 1
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> Kupplung trennt nicht? FZS1000 Bj 01 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung