typisierung von Powerparts

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> typisierung von Powerparts Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
typisierung von Powerparts - 19.3.2019 19:23:46   
DanielR

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 19.3.2019
Status: offline
servus!

Wie funktioniert das denn mit den Powerparts von Ktm zwecks eintragungen?
muss ich die eintragen ? wo bekomm ich die Abe's her wenn ich sie eintragen lassen muss?

Händler in der Nähe meinte das sind odiginalteile und muessen daher nicht eingetragen werden?
Hab bei meiner Rc390 2017Bj die Wavebremsscheibe vorn, das Bubble Windschild, den Motorgehäuseschutz auf beiden seiten, die pp sitzbank, die Stange die den auspuff hält statt den soziusrasten.

Ich bin aus Österreich, also österreichisches Recht

Achja, bei der 2ten Generation der Rc sind ja die Bremsscheiben 320mm statt 300mm groß, haben die bei KTM das einfach über irgendwelche Distanzhülsen gelöst oder verarscht mich mein damaliger KTM Händler komplett?

Hoff das mir irgendwer helfen kann!
Private Nachricht senden Post #: 1
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> typisierung von Powerparts Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung