Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Zuverlässigkeit Ducati

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Zuverlässigkeit Ducati Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Zuverlässigkeit Ducati - 6.3.2019 14:33:34   
petmoto1

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 4.12.2018
Status: offline
Hallo
Aus den Testberichten verschiedener Motorradzeitschriften und Foren liest man ja die abenteuerlichsten Reporte zu den Ducatis. Heiss geliebt sind sie aber meist schneiden die Ducatis mit einer langen Reihe von Werkstattbesuchen und Defekten dann doch schlecht ab.

Welches Superbike-Modell von Ducati

Ducati 851/888
Ducati 916/996/998/748
Ducati 999/749
Ducati 848/848 evo/848 Streetfighter
Ducati 899 Panigale
Ducati 959 Panigale
Ducati 1098/1098 S/1098 R
Ducati 1198/1198 S/1198 SP
Ducati 1199/1199S/1199R/Panigale/Superleggera
Ducati 1299 Panigale/1299 Panigale S/ 1299 Panigale R/1299 Panigale R Final Edition
Ducati Panigale V4/Panigale V4S/Panigale V4 Speciale


gehört den zu den zuverlässigsten? Welche kann bedenkenlos als Occasionsmodell empfohlen werden?


mfg

Peter
Private Nachricht senden Post #: 1
Zuverlässigkeit Ducati - 21.5.2019 7:00:54   
Hansam

 

Beiträge: 930
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo Peter
Wenn auch spät antworte ich mal.
Egal welche Ducati Du hier listen würdest, Fakt ist:
Alles steht und fällt mit den Wartungsintervallen.
Eine 851 jährlich gewartet wird meist genau so zuverlässig sein wie eine moderne 1199er.

Grundsätzlich kann man aber sagen:
Ab 749/999 sind die Bikes alle zuverlässig.

Beim Gebrauchtkauf rate ich heute bei Ducatis eher zu Modellen mit vielen km auf der Uhr.
Denn: Die haben sicher keinen Service-Stau, wurden kundig bewegt und regelmässig gewartet.
Öfters findet man mal eine z.B. 1198er, wunderschön, wenige tausend km auf der Uhr, aber wenn man in's Service-Heft guckt, wird einem schwarz vor Augen, weil 4 Jahre nicht gewartet.
Und da wartet dann eine schöne Stange Arbeiten auf den Mechaniker des geringsten Misstrauens und eine ebenso lange Rechnung.
Denn eines muss man wissen: Ducatis sind in der Wartung nicht güntig, auch wenn das seit den Testastretta-Motoren besser geworden ist.

Einziger Wehrmutstropfen bei der Liste oben:
Die 1098er sollten die nachgerüsteten Kolben haben. Die ersten sind gerne durchgebrannt.

Und übrigens: Meine Ducati (luftgekühlt) hat weit über 50'000km auf der Uhr, nie liegen geblieben, und es gibt Leute, die reisen mit ihrer 998 durch die Sahara und nach Japan.

Gruss

Sam

(in Bezug auf petmoto1)
Private Nachricht senden Post #: 2
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Zuverlässigkeit Ducati Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung