Bandit 600s WVA8 - Fragen zur Höherlegung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Bandit 600 / 650 >> Bandit 600s WVA8 - Fragen zur Höherlegung Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Bandit 600s WVA8 - Fragen zur Höherlegung - 28.9.2018 14:55:30   
Golgomaph

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 28.9.2018
Status: offline
Moin,

kurze Vorgeschichte:
Ich will meine Bandit höher legen und habe auf Ebay Kleinanzeigen ein Höherlegungskit besorgt und eingebaut. Beim Einbau habe ich festgestellt, dass die neuen Kolbenstangen nur 2mm (!) länger als die vorher eingebauten sind.

Resultat: Quasi keine Veränderung, ich würde aber sagen sie ist sogar minimal tiefer als davor.

Die vorher eingebauten Stangen hatten eine Gesamtlänge von 245mm Länge, die neuen 247mm.

Jetzt meine Fragen:

-> Müssen diese Kolbenstangen für eine Höherlegung länger oder kürzer werden? Soweit ich das auf Bildern sehe wird die Feder an der Schwinge bei längeren Kolbenstangen entlastet wodurch das Heck ja sinngemäß runterkommen müsste .. liege ich da richtig?

-> Ich habe die Bandit gebraucht gekauft. Handelt es sich bei einer Länge von 245mm um die Originalteile, oder ist das Bike evtl. sogar schon höhergelegt? Es kann ja nicht sein, dass ein "Höherlegungskit" das Motorrad hinten absinken lässt .. außer der Verkäufer hat Murks erzählt.

Ich hoffe mir wird endlich Klarheit verschafft, selbst bei Händlern wie Bikefarmmv habe ich bei direkter Nachfrage keine helfende Antwort bekommen.

Grüße!
Private Nachricht senden Post #: 1
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Bandit 600 / 650 >> Bandit 600s WVA8 - Fragen zur Höherlegung Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung