Kaufabschluss per E-mail (was letzte Preis...)

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Kaufabschluss per E-mail (was letzte Preis...) Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Kaufabschluss per E-mail (was letzte Preis...) - 19.1.2018 6:31:20   
razzzi

 

Beiträge: 267
Mitglied seit: 24.1.2003
Status: offline
Guten Morgen!

Wahrscheinlich ergeht es jedem so, welcher schon einmal ein Motorrad zum Verkauf angeboten hat.
Grußlose Einzeiler mit "was letzte Preis..." oder s.ä
Aber wie verhält es sich rechtlich punkto Kaufzusage-

als Beispiel:

Motorrad ist mit 6000€ inseriert.
Es kommt der unvermeidliche Einzeiler eines "Kaufinteressenten" mit : " Gebe dir 5000€ und hole das Motorrad morgen ab"
Als Verkäufer denkt man sich vielleicht: Okay - bevor das Motorrad noch länger umsteht geb ich es her und sage zu.
Muss der Käufer - rein rechtlich- auch dazu stehen und das Motorrad abholen und kaufen?
Ich bin ja auf seine Bedingungen eingegangen und habe sogar schriftlich zugesagt.

Schönen Gruss

Razzzi



Private Nachricht senden Post #: 1
ich würd meinen - 19.1.2018 7:47:04   
roland99

 

Beiträge: 1732
Mitglied seit: 5.3.2002
Status: offline
nein, das war ja mal nur ein kurzes und prägnantes vorab Angebot ohne sinn wert und Verpflichtung - ganz weit weg von einen Kaufvertrag :-)


lg

Roland

(in Bezug auf razzzi)
Private Nachricht senden Post #: 2
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Kaufabschluss per E-mail (was letzte Preis...) Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung