Wenig Platz zwischen Fußraste und Kupplung - generell bei Honda?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CBR 600 >> Wenig Platz zwischen Fußraste und Kupplung - generell bei Honda? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wenig Platz zwischen Fußraste und Kupplung - generell b... - 16.4.2017 10:13:49   
vhhpm01

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 16.4.2017
Status: offline
Hallo,
ich bin neu in der Motorradwelt und bin gerade dabei, mein erstes Bike anzuschaffen. Neulich habe ich mir eine Honda CBR 600F angesehen und festgestellt, dass ich Schwierigkeiten habe, mit dem Stiefel vernünftig zwischen Kupplungspedal und Fußraste zu kommen. Ich muss die Fußspitze relativ stark nach hinten strecken, um vernünftig schalten zu können, was ich als eher unbequem empfinde. Das Problem habe ich bei einer Kawasaki 650 zum Beispiel nicht. Ich weiß nicht, ob es nur eine Gewohnheitssache ist, wodurch ich mich damit vielleicht mal anfreunden kann, oder ob mich das dauerhaft nerven wird.
Meine Frage: Ist das bei allen Honda-Modellen so, oder nur bei speziellen Modellen? Falls Honda-Maschinen generell so gebaut sind, weiß ich nicht, ob ich mich für ein Honda-Motorrad entscheiden sollte.
Private Nachricht senden Post #: 1
du - 16.4.2017 16:28:11   
xAlex


Beiträge: 1757
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
kannst dir den schalthebel versetzten, nach oben oder unten!!!

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf vhhpm01)
Private Nachricht senden Post #: 2
BITTE.... - 17.4.2017 11:11:42   
coco66

 

Beiträge: 746
Mitglied seit: 10.2.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: vhhpm01

Hallo,
ich bin neu in der Motorradwelt und bin gerade dabei, mein erstes Bike anzuschaffen. Neulich habe ich mir eine Honda CBR 600F angesehen und festgestellt, dass ich Schwierigkeiten habe, mit dem Stiefel vernünftig zwischen Kupplungspedal und Fußraste zu kommen. Ich muss die Fußspitze relativ stark nach hinten strecken, um vernünftig schalten zu können, was ich als eher unbequem empfinde. Das Problem habe ich bei einer Kawasaki 650 zum Beispiel nicht. Ich weiß nicht, ob es nur eine Gewohnheitssache ist, wodurch ich mich damit vielleicht mal anfreunden kann, oder ob mich das dauerhaft nerven wird.
Meine Frage: Ist das bei allen Honda-Modellen so, oder nur bei speziellen Modellen? Falls Honda-Maschinen generell so gebaut sind, weiß ich nicht, ob ich mich für ein Honda-Motorrad entscheiden sollte.



...kannst du mir erklären wie du am Motorradl sitzt??? Und erklär mir anatomisch wie du die Fußspitze nach hinten streckst!!
Mir scheint, du bist a Wunda

(in Bezug auf vhhpm01)
Private Nachricht senden Post #: 3
Na - 18.4.2017 17:28:42   
xAlex


Beiträge: 1757
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline
Der Ganghebel wird zuweit runterstehen. Lese ich so heraus.
Muss eich bei jedem Moped einstellen, weil ich relativ keline Füße habe.

lg

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf coco66)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> CBR 600 >> Wenig Platz zwischen Fußraste und Kupplung - generell bei Honda? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung