Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

JCEexhaust RC8

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> JCEexhaust RC8 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
JCEexhaust RC8 - 9.3.2011 10:19:45   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Hallo!

habe im Internet einen alternativen Auspuff zum Akra gefunden.
optisch sehr ähnlich dem Akra und ebenfalls ohne ABE.
Jedoch der Preis gestalltet sich wesentlich atraktiver.
Dieser kostet 650£ ~ 800€ + Versand




Hört sich aus ganz nett an:

http://www.youtube.com/watch?v=KdAl8yEiKds&feature=related



Kennt oder hat jemand so einen Auspuff?
Erfahrungsberichte würden mich interessieren.

< Beitrag bearbeitet von RRMike -- 9.3.2011 20:05:21 >
Private Nachricht senden Post #: 1
. - 9.3.2011 17:52:39   
Michinightrider


Beiträge: 137
Mitglied seit: 27.12.2010
Wohnort: Hagen
Status: offline
Ich habe schon 3 Anlagen bei ihm gekauft. Preis / Leistungsverhältnis ist super.

Allerdings waren das keine Anlagen für eine KTM, sondern Suzuki.
Sonderanfertigungen sind übrigens auch kein Problem.

_____________________________

366,45 Km/h (Woodbridge13 )
200m: 5,1s auf 244 km/h
400m: 7,8s auf 305 km/h

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 9.3.2011 19:31:04   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Und wie sieht das mit Mapping aus?
benötigt man da ein eigenes oder reicht das Standartmapping?

(in Bezug auf Michinightrider)
Private Nachricht senden Post #: 3
. - 9.3.2011 19:36:52   
Michinightrider


Beiträge: 137
Mitglied seit: 27.12.2010
Wohnort: Hagen
Status: offline
Original geht aber um das Maximum rauszuholen wäre ein Prüfstand angebracht.

Wie immer

_____________________________

366,45 Km/h (Woodbridge13 )
200m: 5,1s auf 244 km/h
400m: 7,8s auf 305 km/h

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 4
JCE - 10.3.2011 11:03:02   
Michinightrider


Beiträge: 137
Mitglied seit: 27.12.2010
Wohnort: Hagen
Status: offline
 
Hier noch ein Link (sabber)

http://www.jcexhausts.co.uk/ktmforum.html

_____________________________

366,45 Km/h (Woodbridge13 )
200m: 5,1s auf 244 km/h
400m: 7,8s auf 305 km/h

(in Bezug auf Michinightrider)
Private Nachricht senden Post #: 5
Auspuff - 21.4.2011 7:21:18   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Hab mir jetzt den Auspuff gekauft und muss sagen, der Sound ist HAMMER!!! :D

Preis/Leistung stimmt total.

Aber für die Rennleitung wird dieser auch mit DB-Killer zu laut sein.

deshalb hab ich mal beim TÜV nachgefragt ob eine Eintragung ohne E-Prüfzeichen möglich ist.
Ich habe folgendes als Antwort bekommem:

quote:

Teilegutachten sind für Privatpersonen prinzipiell nicht zu erlangen, sondern nur für Firmen welche ein QM-System aufweisen können.

Was wir Ihnen anbieten können ist ein einzelnes Gesamtgutachten für Ihr Fahrzeug mit dem verbauten Schalldämpfer.

Dabei müssen wir gleich wie beim Teilegutachten Geräusch, Abgasemissionen und Leistung bestätigen.

Bei erfolgreicher Prüfung, können Sie sich den Schalldämpfer bei der für Sie zuständigen Landesregierung aufgrund unseres Gutachtens typisieren lassen.

Dazu müssen Sie uns Ihr Fahrzeug für 2-3 Tage (abhängig vom Wetter) zu Verfügung stellen, damit die Prüfungen durchgeführt werden können.

Kosten belaufen sich auf ca. 250,- Euro exkl


Die Chancen stehen also ganz gut :)
Jedoch muss ich mir noch was einfallen lassen wie ich die Abgaswerte zur Überprüfung so hinbringe
das er als genehmigt angesehen wird ;)

wenn jemand eine Idee hat kann er mir das gerne als PM schicken ;)

(in Bezug auf Michinightrider)
Private Nachricht senden Post #: 6
KAT für JCexhausts - 27.4.2011 12:21:18   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Das ganze hier ist wohl eine OneManShow

Naja,was solls, hab nun raus gefunden das es sogennante Nachrüst Katalysatroren für Motorräder gibt.

einen passenden Durchmesser für die JCE zu einem günstigen Preis gibt es HIER (Link)

Hab diesen KAT mal bestellt.....
Hoffe das der von mir vorgesehene Einbau keine Probleme macht.
Werde anschließend mal zu meiner Werkstatt fahren, Einspritzung einstellen lassen
und meine Abgaswerte messen lassen, hoffe es wird positiv

Schallpegel bin ich guter Hoffung, da der KAT noch etwas an Lautstärke dämpfen wird,
werd ich die 100DB marke schaffen. (inkl. Killer versteht sich)

Die Leistung sollte auch kein Problem sein, da der Gesetzgeber eine Toleranzgrenze von 5% festgesetzt hat, die erlaubt sind.

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 7
Newsupdate - 10.5.2011 15:57:55   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Newsupdate:

KAT ist am Donnerstag angekommen, wollte ihn gleich einbauen,
jedoch passt dieser leider nicht.

Nochmal mit dem Innenmikrometer nachgemessen und siehe da :(
es ist ein 48mm Durchmesser :(

Naja, hab den KAT heute gleich zurück geschickt und einen neuen geordert
und zwar den HIER

Dieser sollte nun passen :)
dann wart ich mal auf mein Paket :)

< Beitrag bearbeitet von RRMike -- 10.5.2011 15:58:28 >

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 8
Neuer KAT - 19.5.2011 14:45:55   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
der umgetauschte KAT ist am Dienstag angekommen.

gleich mal getestet ob dieser nun rein passt....
leider war dieser ebenfalls zu groß

Hab den KAT nun 0,2mm abgedreht, die Grate im Lochrohr weggefeilt
etwas Kupferpaste und siehe da,
der KAT flutscht super rein

jetzt nur noch den Auspuff auf die RC8 montieren und
dann gehts ab zum Abgas messen

die neuigkeiten folgen in wenigen Tagen :)

so long

PS, hoffe nur das ich den KAT anschließend wieder raus bekomme

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 9
Update... - 23.5.2011 13:07:01   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Hab den Schalldämpfer nun montiert und morgen ist es soweit,

morgen werde ich meine Abgaswerte wissen :)


was mir jedoch unangenehm aufgefallen ist,
der Krümmerverlauf ist nicht unbedingt perfekt gewählt
mir hat es die rechte untere Verkleidung leicht verbrannt/versenkt

seht selbst:
[image][/image]


< Beitrag bearbeitet von RRMike -- 23.5.2011 13:08:49 >

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 10
messung... - 24.5.2011 17:43:23   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Der Thread hat schon fast 1.000 Klicks, aber es bleibt anscheinend bei der ONE MAN SHOW 

War heute Abgaswerte messen bei meiner Werkstätte des vertrauens.
Leider konnte er keine saubere Messung machen, da die Sonde zu viel Luft erwischt hatte.
auch bei erhöhter Drehzahl (4.000 U/min)

Ich fuhr zu einer 2ten Werkstatt doch der hatte ein uraltes messgerät.
er verriet mir auch das dies für offitzielle Messungen auch nicht mehr zugelassen sei.

Bei diesem Messgerät kam raus das die Abgaswerte in Ordnung wären.
Jedoch bin ich bei diesem Messergebniss etwas skeptisch.

Habe auch gleich eine Schallpegelmessung gemacht.

45° und 0,5 Meter hinter dem Auslass ,in der Höhe der Auslasses hab ich das DB Messgerät positioniert.
Motorrad warm laufen lassen und bei 5.000 U/min. hab ich einen Wert von 103DB gemessen 

hmmmmm, etwas laut, aber ich weiß leider nicht mehr wie ich den Auspuff leiser bringe da ich schon so viel im Dämpfer staue, dass mir
1.) die Krümmerrohre bis zum Zylinder blau angelaufen sind und
2.) das Abgas schon leichten Austritt zwischen Schalldämpfer und Krummer austritt

Hab mich in der Werkstatt erkundigt wie heiß das Thema DB gegessen wird, da hab ich nur als Antwot bekommen: " Kommt drauf an welchen Prüfer du erwischt"

HM?, naja wieder glückssache das ganze.

Werd nun morgen beim TÜV anrufen und auf gut Glück mal einen Termin vereinbaren.
mal sehen was dabei raus kommt.

Hoffe nur nicht das die 300€ was es kosten wird total fürn A**** sind

Würd mich aber nach wie vor, auf jede Hilfe stellung freun.
falls es doch noch jemanden einfällt hier zu posten

so long
Mike

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 11
TÜV - 26.5.2011 12:07:30   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Dieser Thread hat nun über 1.000 Klicks!

aber keine Posts die Hilfestellung bieten.
Vielleicht ist das 1000ps forum einfach das falsche für dieses Thema.....
aber wie erklärt man sich dann die vielen Klicks?
doch interesse?

naja, nichts desto trotz.
Ich habe gestern beim TÜV angerufen und der hat mir gesagt,
das es absolut keine negativen Abweichungen von den original Werten geben darf. (Hier auch auf der Homepage zu finden LINK))
da der Auspuff mit KAT und Killer über die 100DB ist wie man ein paar Posts weiter oben lesen,
werd ich den Killer durchmesser von 32mm auf 29mm verkleinern
und hoffe das dieser verringerung die gewünschten 100DB bringen.

Da das ganze für den Motor nicht gut ist, sieht man an den Krümmerrohren.
Inzwischen sind die Krümmer bis zum Zylinder blau angelaufen.
diese werden so heiß das sie mir letzens (siehe weiter oben) die Verkleidung verbrannt hat.

werd das zum typisieren mit einem Chopperband umwickeln das mir die Verkleidung beim überprüfen nicht
total weg brennt.

Ich hoffe das, dass Projekt bald zu Ende ist, den das der Abgasstau für den motor nicht gut ist,
ist mir klar.
Sobald ich die typisierung in der Hand halte wird alles sofort ausgebaut (Killer,KAT)

Ich dneke die Rennleitung ist nur scharf drauf das der Topf eingetragen ist.

naja, bis zu meinem nächsten Post!!

(es sei den es überwindet sich mal jemand das er hier was beiträgt)


< Beitrag bearbeitet von RRMike -- 14.3.2012 12:39:16 >

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 12
Ganz so einfach - 27.5.2011 17:30:21   
1000er

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 2.11.2002
Status: offline
wird´s nicht werden. Die Rennleitung kann Dich jederzeit zur Überprüfung schicken (Vorladung zur Landesregierung). Wenn Du auf eine techn. Kontrolle (mobiler Prüfzug der Landesregierung) triffst, kann es sein dass du nicht mehr weiterfahren darfst.
LG Sigi

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 13
yippie - 27.5.2011 18:34:42   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
ein fremder Post 

wieso meinst das es nicht einfach wird?

wenn mich die "normalen" Sheriffs aufhalten, steck ich den Killer rein und zahl die 21€ und gut ists

Denke nicht das ein normalo Polizist den unterschied kennt ob da ein nun ein KAT verbaut ist oder nicht

falls er mich auf die Landesregierung schickt, einfach wieder alles eingebaut, ist nur ein zeitaufwand von ca. 1 Stunde.

falls mich der technische Dienst aufhält, passiert auch nciht viel, hatte schon mal das vergnügen
jedoch mit einem Auspuff ohne jeglichen Papiren auf dem sogar eingraviert war "Only for Racetrack"

was ist damals passiert?
hab 250€ gezahlt und das wars, keine überprüfung auf der Landesregierung, keine Kennzeichenabnahme oder sonstiges
Hab ganz normal nach Hause fahren dürfen

Falls der technische Dienst was zum aussetzen hat wir er mich zur Landesregierung schicken und dann ist das gleiche Spiel wie weiter oben beschrieben
falls er was sagt das abgaswerte nicht passen, naja, dann "gehört halt der KAT getauscht"
und Lautstärke, tja wie gesagt Killer rein

Somit mach ich mir keine Sorgen, oder hast du da was anderes gemeint?

(in Bezug auf 1000er)
Private Nachricht senden Post #: 14
Glück gehabt - 27.5.2011 19:11:46   
1000er

 

Beiträge: 177
Mitglied seit: 2.11.2002
Status: offline
ich hatte das Vergnügen bereits vor ca. 10 Jahren (KK). Normaler Sheriff sucht Genehmigungszeichen - nicht gefunden - 72 EUR Strafe (nicht sofort in bar sondern Anzeige) und Vorladung zur Landesregierung.
LG Sigi

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 15
RE:Glück gehabt - 27.5.2011 19:56:53   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Wenn der Auspuff eingetragen ist, was sucht der dann ncoh nach einem Genehmigungszeichen????
komisher Kautz

ausserdem kanns dir ja e egal sein ob er dich zur Landesregierung schickt oder nicht,
eingetragen ist eingetragen

(in Bezug auf 1000er)
Private Nachricht senden Post #: 16
jc exhausts - 30.5.2011 22:00:58   
sturzi83

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.5.2011
Status: offline
hallo,

ich hab euren beitrag länger verfolgt und mir jetzt auch ein auspuff für meien rc8 bestellt.scheint wohl echt ein hammer teil zu sein.die frage speziell an RRMike wielang mußtest du warten bis er dir den geschickt hat,und mit welchen verand?hab das geld jetzt schon eine woche an pay pal überwiesen aber bekomm irgendwie keine rückmeldung ob das geld beim händler schon angekommen ist geschweige denn ob sie das gute stück schon los geschickt haben.
wie lief es bei dir ab?
ne rückmeldung wär schön.....

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 17
sturzi83 - 31.5.2011 11:27:37   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Hallo sturzi83!

Nur zur Info, ich hab dir eine PN gesendet

(in Bezug auf sturzi83)
Private Nachricht senden Post #: 18
jcexhausts - 31.5.2011 18:43:56   
sturzi83

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.5.2011
Status: offline
also ich probier den nochmal an zu schreiben und guck ob da ne nachricht kommt.haben die sich bei dir gemeldet oder hast du sie angeschrieben?wenn da nichts kommt dann stornier ich sache.und wenn du deinen verkaufen willst dann wär ich daran schon interessiert.ich will den nicht eintragen lassen unsere rennleitung is nicht ganz so aktiv und blickig hier.

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 19
JCE - 31.5.2011 23:06:24   
Michinightrider


Beiträge: 137
Mitglied seit: 27.12.2010
Wohnort: Hagen
Status: offline
Es ist eine sehr kleine Firma, die sich aber viel Mühe gibt.
Da kann es schon mal zu Wartezeiten kommen.
Nicht schön aber ist so.

_____________________________

366,45 Km/h (Woodbridge13 )
200m: 5,1s auf 244 km/h
400m: 7,8s auf 305 km/h

(in Bezug auf sturzi83)
Private Nachricht senden Post #: 20
jcexhausts - 2.6.2011 0:10:20   
sturzi83

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.5.2011
Status: offline
ok also heißt es warten,aber ich glaub es lohnt sich wenn man das hört

(in Bezug auf Michinightrider)
Private Nachricht senden Post #: 21
jcexhausts - 2.6.2011 20:50:52   
Michinightrider


Beiträge: 137
Mitglied seit: 27.12.2010
Wohnort: Hagen
Status: offline
Ich werde ihm mal den Link zu diesem Thread schicken.
Kann ja nicht schaden, auch wenn er kein Deutsch versteht :-)

< Beitrag bearbeitet von Michinightrider -- 2.6.2011 20:51:38 >


_____________________________

366,45 Km/h (Woodbridge13 )
200m: 5,1s auf 244 km/h
400m: 7,8s auf 305 km/h

(in Bezug auf sturzi83)
Private Nachricht senden Post #: 22
jcexhausts - 30.6.2011 22:52:26   
sturzi83

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.5.2011
Status: offline
so das gute stück kam nu endlich.also der sound is echt hammer da kann die ducati erstmal einpacken.aber ohne ein anderes mapping wirds wohl doch nicht gehen... läuft etwas komisch..

(in Bezug auf Michinightrider)
Private Nachricht senden Post #: 23
jcexhausts - 1.7.2011 7:37:29   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Hast den 15min reset gemacht?

(in Bezug auf sturzi83)
Private Nachricht senden Post #: 24
jcexhausts - 2.7.2011 0:54:17   
sturzi83

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.5.2011
Status: offline
15min reset? nee was oder wie geht das?

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 25
jcexhausts - 2.7.2011 11:13:20   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
15min reset => 2te Sicherrung (licht) raus ziehen und die KTM 15min am Stand laufen lassen
das sich Lamdasonden und alles auf den Auspuff einstellen ;)

(in Bezug auf sturzi83)
Private Nachricht senden Post #: 26
jcexhausts - 2.7.2011 13:38:39   
sturzi83

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 30.5.2011
Status: offline
unsd dann läuft das gute stück wieder?weil so wies jetzt is gefällts mir überhaupt nicht.

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 27
nach dem Slovakiaring.... - 5.8.2011 20:38:35   
RRMike

 

Beiträge: 70
Mitglied seit: 13.2.2008
Wohnort: Eberstalzell
Status: offline
Nach einem Renntag am Slovakiaring sieht die Verkleidung noch mitgenommener aus
Sieht aus alswürde sich die Verkleidung immer weiter zum Krümmer biegen
Hier die Bilder:
[image]

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/580/wp000235.jpg/][/URL][/image]
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/98/wp000236.jpg/][/URL]



< Beitrag bearbeitet von RRMike -- 5.8.2011 20:41:32 >

(in Bezug auf RRMike)
Private Nachricht senden Post #: 28
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KTM >> RC8 / Super Duke 990 / Duke 690 / Duke 640 >> JCEexhaust RC8 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung