übernachten am pann

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> übernachten am pann Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
übernachten am pann - 18.9.2010 18:51:31   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
aktuelle frage weiter unten

< Beitrag bearbeitet von speedy12 -- 19.12.2010 22:48:28 >
Private Nachricht senden Post #: 1
sprit - 18.9.2010 18:58:43   
alexh25

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 2.9.2007
Wohnort: Pöggstall
Status: offline
Nimm dir den Bezin einfach im Kanister mit, kann mir ned vorstellen das dir wegen den 30l wer probelm mach.
Ich nehme das Bezin immer sleber mit und hab erhlichgesagt auch noch nicht darüber nachgedacht ob es illegal ist !!!

mfg alex

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 2
sprit - 18.9.2010 19:19:19   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
über welche grenze fährst du? sopron?


problem ist halt dass sich 30l sprit in meinem rundum verglasten t4 recht schwer verstecken lassen - 1 blick in den bus hinten rein und ein etwas übermotivierter grenzbeamter könnte was entdecken das ihm nicht gefällt...
nr. 2 ist ja (auch wenn keiner probleme machen wird) dass man im prinzip garkeinen sprit im kanister mitführen darf (da gefahrengut bla bla...) - von daher doppelt problematisch an der grenze!

(in Bezug auf alexh25)
Private Nachricht senden Post #: 3
2 minuten von der rennstrecke entfernt ist eine tankstelle - 18.9.2010 20:04:23   
nastynils


Beiträge: 9327
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
von pannoniaring raus auf die strasse. links abbiegen. dann in die ortschaft wieder links. dort nach ein paar metern links in so eine kleine seitengasse rein (ist angeschrieben). fertig. dort gibt es benzin zu normalen ungarischen preisen.

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 4
2 minuten von der rennstrecke entfernt ist eine tankstelle - 18.9.2010 20:22:03   
docccool


Beiträge: 124
Mitglied seit: 3.3.2010
Status: offline
 
Wie die Lage in Ungarn ist weiß ich nicht - in Österreich dürfen jedenfalls 20 Liter im Kanister hochoffiziell mitgeführt werden. Ganz generell sind Treibstoffe in Ungarn noch teurer, als in Österreich. Die Idee den Sprit vom Diskonter zu Hause im Kanister mitschleppen hat also was für sich.

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 5
so oder so - 18.9.2010 22:04:44   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline

quote:

1 blick in den bus hinten rein und ein etwas übermotivierter grenzbeamter könnte was entdecken das ihm nicht gefällt...


Welche Grenzbeamte?

Zum Thema aber: Einer machts so, der andere so. Je nach Umrechnungskurs ist die Tankstelle am Ring
garnicht so teuer. 1,50 für +100 Oktan-Sprudel. Was daran so teuer sein soll, versteh ich nicht. Draussen
kostet der Sprudel bei den Tankstellen auch so um die 330 Ft., was dann zwischen 1,20 und 1,30 macht.
Ob einem bei 30 Liter Sprit die 5 oder 6 Euro Ersparnis die Schlepperei und das Handling mit den Kanistern
wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

lg,
mrslow, zur Sicherheit nehm ich aber auch zwei Kanister mit (nach Brno) :-)

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 6
sparen - 19.9.2010 2:16:38   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
naja, als student freu ich mich drüber dass ich von der freundin zum geburtstag einen tag am ring bekommen hab ^^

da probier ich die restlichen kosten in grenzen zu halten ;)
z.b. zieh ich meine reifen selber auf und fahr (gute und nicht zu alte) gebrauchte ringreifen (bt003) um 80€ ^^

rechnen wir zusammen:
2x reifen aufziehen+ wuchten um 0€ statt um 10€/felge (bester preis im umkreis) = 20€ ersparnis
30l sprit statt 1.50 um 1.20 = 9€ ersparnis

haben wir schon 29€ zusammen ^^

dazu noch rennstreckentaugliche lucas bremsbeläge über kontakte um 25€/scheibe statt normale lucas sinterbeläge bei louis um 35€/scheibe = 20€ ersparnis abzüglich versandkosten ~10€ ersparnis...
300km zum ring und zurück (600km) - etwas früher wegfahren und mitm t4 8l statt 10l/100km = 48 statt 60€

da wärn wir schon bei fast 50€ ersparnis ^^

ist viel geld für einen studenten der im prinzip fürs ganze jahr -ferialjob- um 2000€ leben muss ^^


edit: als maschinenbau student weiß ich nur zu genau dass mein moped für 95oktan ausgelegt ist - 100 oktan in diesem motor würde höchstens leistungsverlust bringen ;)
warum soll ich dann auch noch 30cent/l mehr dafür zahlen ^^

< Beitrag bearbeitet von speedy12 -- 19.9.2010 2:21:37 >

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 7
also ... - 19.9.2010 4:37:16   
dapraesi


Beiträge: 6189
Mitglied seit: 2.3.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
tank es moped voll und nimm dir an 20 liter kanister mit ...
achte nur drauf, dass der kanister im auto gut fixiert is (wegen der ladesicherung warats), dann wirst ka problem haben ....

_____________________________

[img]http://www.dapraesi.com/daknipsifoto//zubehoer/logo1.jpg[/img]

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 8
hm - 19.9.2010 19:13:36   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
Also i hab no nie mehr als 1,5 tankfüllungen an einem Tag rausgehauen mit der kilogixxn... wahrscheinlich weil ich zu langsam fahr ;)

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 9
hm - 19.9.2010 19:39:23   
Chris600RR


Beiträge: 3423
Mitglied seit: 5.8.2008
Status: offline
so ist es, alles über 1.50 sind lulu zeiten, hab ich mir con ein paar gewissen kennern/könnern erzählen lassen 

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 10
Benzin - 19.9.2010 20:39:36   
Kurgan


Beiträge: 205
Mitglied seit: 10.5.2006
Wohnort: Walhalla
Status: offline
Wenn du das erstemal am Pan. Ring bist, sind die 6x30min aber nur ein errechneter wert.
Soviel Power wirst du aber nicht haben.
Meine Erfahrung :  Moped volltanken und 20 Lieter mitnehmen. Grenzkontrollen gibt es ja nicht mehr.
Bezahlen kannst du alles in Euro ( Tanken und Essen )

_____________________________

Lieber Unfall riskieren, statt Schwung verlieren

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 11
sprit - 19.9.2010 23:05:41   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
ok, danke für die auskünfte!

dass ich die 6x 30min warscheinlich nicht voll ausfahren werde glaube ich auch... sonst werd ich unkonzentriert und hau den bock ins kiesbett!
das will ich meiner hübschen dann doch nicht antun ;)

habe schon 2x10l und 2x5l kanister aufgetrieben - werde vermutlich aber nur die 2 10er vollmachen und mitnehmen!

(in Bezug auf Kurgan)
Private Nachricht senden Post #: 12
nimm - 20.9.2010 15:31:26   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
dir 2 Wochen durchgehend am Ring... i wett mit dir dasd mit locker unter 2.05 heimfahrst.

der Scheiss ist das 4 x jährlich oder hin und wieder GRRRRR :(

edit: wer dann auf Dauer sein restliches Leben obwohl er 30 Tage im Jahr am Ring fährt über 2:00 bleibt, is a Lulu!

Aber Lulus sind auch Menschen. Überhaupt derjenige der des gsagt hat is ein Oberlulu!

< Beitrag bearbeitet von Schoenibaer -- 20.9.2010 15:34:49 >

(in Bezug auf Chris600RR)
Private Nachricht senden Post #: 13
also - 20.9.2010 15:39:37   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
ich brauch auch diese 1,5 TAnkfüllungen ca.

und dann spar ich mir 5 Euro oder sowas pro Füllung... ich mein 5 Euro wenn ich daheim unterwegs bin, da schau ich auch.

Aber am Ring...

Irgendwie zwischen den Turns möcht ich mich entspannen, da is eh scho gnuag Stress mit Red Bull, Wasser, Hot Dog holen, Zeit nachschaun....

nebenbei tanken dort echt viele mit dem eigenen Kanister.

Und von den letzten 70 Mal die ich über eine Schengen Grenze gekommen bin hat nie wer gschaut!

nach Ungarn hat auch nie wer gschaut. da gibts kane Grenzbeamten.

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 14
reifendruck - 20.9.2010 17:55:53   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
ok, wenn an der grenze sowieso keiner steht werd ich kanister mitnehmen!


anderes thema, was für einen luftdruck soll ich in den reifen fahren?
hab bt003 drauf (in ringausführung, vorne typ4, hinten typ3) aber absolut keine erfahrung wie sich die auf der rennstrecke verhalten!


rest ist eigentlich klar - morgen noch blinker weg, scheinwerfer abkleben usw.

(in Bezug auf Schoenibaer)
Private Nachricht senden Post #: 15
mach mal - 20.9.2010 20:40:40   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
2 hint 2 vorn auf jeden Fall

die veranstalter empfehlen das auch so.

Und sonst frag wen der viel Bridgestone fährt, hängt aber auch von dir ab usw..

aber auf jedenfall 2+2 und nicht mehr... Ich bin am Anfang stur mit dem Straßenreifendruck gefahren, das is nicht sehr gescheit!

lg

< Beitrag bearbeitet von Schoenibaer -- 20.9.2010 20:41:56 >

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 16
pannoniaring - 22.9.2010 23:13:45   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
so, jetzt ists vorbei - ich bin taub vom fahren ohne db killer (mivv gp), moped steht noch im auto und ich bin überglücklich :D
hat mächtig spaß gemacht!

sprit hab ich ~20l gebraucht - allerdings fiel ein turn dem nebel zum opfer!



2:21 am ersten ringtag...

eure kommentare? ^^

(in Bezug auf Schoenibaer)
Private Nachricht senden Post #: 17
2.21 - 23.9.2010 6:52:47   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
ist sehr gut fürn ersten Tag.

2:21 ohne Sturz natürlich noch besser :) d.h. du fährst bald wieder rauf denk ich mal!

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 18
sprit - 23.9.2010 7:10:46   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
hab ich immer so 18 Liter auf 100 km ghabt, is jo wurscht.

Einmal tanken am Tag muss man halt so ca

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 19
ringfahren - 23.9.2010 10:57:40   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
wann ich wieder fahre steht in den sternen da ich mir den spaß als student eigentlich nicht wirklich leisten kann!

(in Bezug auf Schoenibaer)
Private Nachricht senden Post #: 20
naja - 23.9.2010 12:09:36   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
ich kann ihn mir a ned wirklich gscheit leisten, aber da gibts halt nur eine Lösung: MEHR GELD! :)

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 21
geld - 23.9.2010 14:59:00   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
und jetzt sagst du mir auch noch woher ich das bekomme ^^

ach ja, banküberfall gilt nicht :P

(in Bezug auf Schoenibaer)
Private Nachricht senden Post #: 22
na du - 23.9.2010 15:10:58   
Schoenibaer


Beiträge: 1752
Mitglied seit: 24.6.2010
Wohnort: Zylinder statt Kinder
Status: offline
tust Taxifahren und lernst am Standplatz... als Beispiel!

Der Strich wäre eine Option, da kannst nacher viel Motorradfahren :)

na he, ich studier nicht, und kanns mir trotzdem ned gscheit leisten, aber das werde ich ändern.

Ich muss ja unter 2:00 fahren. Und irgendwann sind die Knochen dann schon zu klapprig.

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 23
saison 2011 - 19.12.2010 22:47:51   
speedy12


Beiträge: 54
Mitglied seit: 9.1.2007
Wohnort: Knittelfeld
Status: offline
ich habe blut geleckt... und mich im juni zur 1000ps.at/bridgestone gripparty angemeldet

auch wenn ich mit 2:21 vermutlich etwas flott bin in der gruppe sicherheitshalber am ersten tag als anfänger, am zweiten dann fortgeschritten!
außerdem hab ich nen kumpel dabei der noch nie am ring war, aber fahrerisch etwa gleich gut ist wie ich mit dem ich den ring am ersten tag bissl erkunde!


da ich ja erst einen tag am ring war (früh losgefahren, am abend wieder heim) hätt ich ne frage zum übernachten!
kann man im fahrerlager im bus mit strom pennen ohne irgendwelche kosten?
im speziellen wären 2 busse (mein t4 + wohnmobil vom kumpel, etwas größer bzw. höher als der t4) + ein pavillon (sonnenschutz - hoffentlich nicht regenschutz - für die freundin :P) dazwischen geplant!
am besten einen tag vorher anfahrt und nach dem zweiten tag nochmal pennen, also insgesamt 3x!
nochmal will ich mir das ganze mit früh aufstehen, dann fahren und am abend total müde heimfahren nicht antun...
ich finde dazu keine konkreten angaben und da ich es oft genug erlebe dass man für alles extra zahlen muss frag ich mal lieber!


ach ja, weil ichs im vorbeiscrollen gelesen hab: ich hab dieses jahr 6x30min (edit: sry, waren wegen nebel doch nur 5) geschafft, nur einen turn hab ich nach ~20min abgebrochen weil ich mal die letzte kurve auf die start/ziel zu energisch genommen hab und im gras gelandet bin (kein sturz) - danach war mein adrenalin etwas hoch und ich bin zurück ins fahrerlager
kondition war dank meines ferialjobs (2 monate postbote am fahrrad) ausreichend!

< Beitrag bearbeitet von speedy12 -- 19.12.2010 22:57:11 >

(in Bezug auf Schoenibaer)
Private Nachricht senden Post #: 24
Pann - 3.1.2011 2:50:07   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
quote:

ORIGINAL: speedy12

ich habe blut geleckt... und mich im juni zur 1000ps.at/bridgestone gripparty angemeldet

auch wenn ich mit 2:21 vermutlich etwas flott bin in der gruppe sicherheitshalber am ersten tag als anfänger, am zweiten dann fortgeschritten!



Na mit 2:21 bist ja schon mehr als flott

Und mit dem Knie streifst auch schon, da kann die
nächste Stufe nur mehr ein Werksvertrag sein

Trost und Rat durch Dr. Pezi Nordbahn auf 1000 PS


_____________________________

Vom Himmel hoch da komm ich her
ich bin der kleine Pezibär

(in Bezug auf speedy12)
Private Nachricht senden Post #: 25
übernachten am pann - 4.1.2018 16:39:10   
Italophiler


Beiträge: 168
Mitglied seit: 5.9.2012
Status: offline


_____________________________

PRO PATRIA

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 26
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> übernachten am pann Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung