ölschauglas

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R1 >> ölschauglas Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ölschauglas - 30.1.2010 9:27:06   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
Hallo erst mal an das Forum,
Ich bin nun auch Besitzer einer 2004 RN12 und habe mal ein paar Frage, und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

1. Bei meinem Ölschauglas ist bis zur Hälfte Öl wenn sie aus ist. Wenn ich den Motor starte, ist es weg und kommt auch nicht wieder. Ist das normal? Es kommt keine Ölkontrolle etc. Weiß nicht, ob das so sein muss, da ich noch nie ein Motorrad mit Ölschauglas hatte.

2. Es ist ein leichtes klappern irgendwo im Motorraum. Ich kann das nicht lokalisieren und durch lesen im Forum, scheint es das Ventilspiel zu sein.
Also die Maschine hat 35000 km gelaufen und bei 40000 km sollen Sie ja auch eingestellt werden.
Hat jemand Erfahrung damit und was kostet das ungefähr?

Danke
Private Nachricht senden Post #: 1
im schauglas - 30.1.2010 10:29:57   
optorg


Beiträge: 20837
Mitglied seit: 6.6.2003
Wohnort: celovec
Status: offline
siehst den motoroilstand bei motor aus. dh wieviel ist oil drinnen im ruhezustand wenn die pumpe nicht pumpt.

ein klapperndes geräusch im motor kann alles sein von ventile die zum einstellen sind bis zu einer zuwenig gespannten steuerkette. wennst dir unsicher bist besuch mit dem motorrad einen mechaniker deines vertrauens, des hilft meistens.
viel spass mit dem teil in der saison 2010
lg aus dem süden

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 2
ölschauglas - 30.1.2010 10:42:59   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
Wenn die Maschine aus ist, ist der ölstand im Schauglas ungefähr die Hälfte. Mach ich Sie an ist es weg. Ölwechsel wurde gerade gemacht und es ist eigentlich genug Öl drin. Kann es sein, dass man es nur im Stand Prüfen kann, da sich das Öl beim Laufen verteilt?

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 3
ölschauglas - 30.1.2010 11:04:38   
Keeper

 

Beiträge: 25
Mitglied seit: 19.3.2007
Wohnort: Schärding, OÖ
Status: offline
wenn der Motor läuft, wird das Öl durch den Motor gepumpt und es is nicht allzuviel in der ölwanne (zuwenig um es durchs schauglas zu sehen)
Ölstand immer kontrollieren wenn der Motor mehr als 5 minuten nicht gelaufen ist und die Maschine gerade steht, sonst stimmt der abgelesenen Stand nicht.

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 4
.....lach.... - 30.1.2010 11:09:46   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

ORIGINAL: chaase7770

Kann es sein, dass man es nur im Stand Prüfen kann, da sich das Öl beim Laufen verteilt?

so wirds woll sein es erscheint mir auch schwierig während der fahrt das öl zukontrollieren.
na na das passt dann schon so ,es gibt da am schauglas woll auch 2 markierungen  min und max und da sollst halt dazwischen sein.
zum klappern das kann viele ursachen haben,meist ventile und oder steuerkette..lager....kupplung....
kann aber sein das du zugut höhrst,weil es soll ja motoren geben de etwas rauher laufen.........
lg aus de berg silli


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 5
du brauchst eindeutig - 30.1.2010 11:32:33   
wurzlinger


Beiträge: 5215
Mitglied seit: 8.12.2005
Wohnort: Marchfeld
Status: offline
eine Technik einschulung... Kannst ja das Service gleich vorziehen, wenn was scheppert und dabei den Mechaniker bitten, dir ein paar grundlegende Sachen zu erklären...

_____________________________

Pflasterstein flieg!!!

Es gibt 8 Millionen Österreicher und jeder kennt mindestens einen Trottel...

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 6
ich glaub ja - 30.1.2010 11:34:04   
wurzlinger


Beiträge: 5215
Mitglied seit: 8.12.2005
Wohnort: Marchfeld
Status: offline
Steuerkette, Ventile, Lager, Kupplung, usw. sind für ihn Fremdwörter, deren Sinn er nicht versteht... 

_____________________________

Pflasterstein flieg!!!

Es gibt 8 Millionen Österreicher und jeder kennt mindestens einen Trottel...

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 7
ja - 30.1.2010 11:41:22   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

ORIGINAL: wurzlinger

Steuerkette, Ventile, Lager, Kupplung, usw. sind für ihn Fremdwörter, deren Sinn er nicht versteht... 

ja so wirds woll sein.des vorziehen des 40er service ist sicher kein fehler.ich mach ja das meiste bei meine mopeds
selber,aber wenn i ma ein gebrauchtes kaufe lass ich auch ein grosses service machen und damit hab ich keine schlechten erfahrungen.
...und weisst eh..glauben .. heisst woll nichts wissen
scheennes griaserl aus de berg silli


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf wurzlinger)
Private Nachricht senden Post #: 8
ölschauglas - 30.1.2010 11:49:16   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
...werd mal Ventile überprüfen lassen und hoffen das der Mechaniker nicht son Klugscheißer wie wurzlinger ist...


(in Bezug auf wurzlinger)
Private Nachricht senden Post #: 9
na hoffentlich schon - 30.1.2010 12:28:50   
wurzlinger


Beiträge: 5215
Mitglied seit: 8.12.2005
Wohnort: Marchfeld
Status: offline
weil du anscheinend keine Ahnung von Grundlegenden Vorgängen im Motor, bzw. dessen Aufbau hast. Wenn jetzt gutgemeinte Tipps kommen, was nicht alles Kaputt sein kann beim Motor, bringt dir das nur leider recht wenig, da dir eben das Hintergrundwissen fehlt. Oder was willst jetzt mit Stichworten wie "Steuerkette" etc. anfangen? Dem Mechankier Ratschläge geben was er zu machen hat? Der arbeitet jeden Tag mit Motorrädern und weiß verdammt gut was das Geräusch für Ursachen hat.

Was bringt es also, über die Steuerkette etc. zu reden, wenn du nicht einmal die einfachsten Dinge wie Ölstand kontrollieren kannst? Nichts. Das du dich beim Motor eben nicht auskennst war kein Vorwurf, sondern eine Feststellung. Also geh nicht hin und sag "Die Ventile gehören eingestellt" sondern z.B.: "Der Motor macht geräusche, können sie sich das mal anhören..."
Bei ersterem kontrolliert er die Ventile. Was machst wenns dann noch immer scheppert? Hast dann 500€ bezahlt und nichts ist besser geworden....


_____________________________

Pflasterstein flieg!!!

Es gibt 8 Millionen Österreicher und jeder kennt mindestens einen Trottel...

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 10
ölschauglas - 30.1.2010 12:48:31   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
...das sich der Schrauber das Geräusch erst anhören muss, ist mir schon klar. Mir ging es nur um Erfahrungen, die Ihr mit Eurer RN12 gemacht habt, da es bei der RN12 wohl normal ist, das sie etwas klappert im Bereich des Motors. Und laut dem Forum und der Beiträge, kann es dieses Problem mit den Ventilen sein. Mit Hintergrundwissen hat das nichts zu tun und Sinn eines Forums ist es nun mal, dass man manchmal auch mal blöde Fragen (in Deinen Augen) stellt. Und das hat nichts mit techn. Verständnis und Hintergrundwissen zu tun. Es ist einfach nur ein anderes Modell und da kann man eben keine Erfahrungen haben.

Meine Frage war auch nicht, wie ich den Ölstand messe, sondern ich habe eine Feststellung getroffen und aufgrund meiner mangelnden Erfahrung mit Schaugläsern (bis jetzt nur Peilstäbe) die Frage gestellt, ob das normal ist.

Es gibt nämlich auch Leute, die sind auf so ein Forum angewiesen, da sie nicht Yamaha Motorentechnik studiert haben....



(in Bezug auf wurzlinger)
Private Nachricht senden Post #: 11
wer hat von einer blöden frage - 30.1.2010 13:06:49   
wurzlinger


Beiträge: 5215
Mitglied seit: 8.12.2005
Wohnort: Marchfeld
Status: offline
gesprochen? zeig mir wo ich das geschrieben habe.

es hat leider doch etwas mit deinem Verständnis zu tun, wie eine Antwort dir gegenüber ausfällt.
Wenn du dich auskennst, kann man ins Detail gehen, andernfalls bringt es dir einfach nix.

Wie misst man den Ölstand? sicher nicht bei laufendem Motor auch nicht wenn er einen Messstab hat... das hat eben nichts mit dem Modell zu tun...


_____________________________

Pflasterstein flieg!!!

Es gibt 8 Millionen Österreicher und jeder kennt mindestens einen Trottel...

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 12
ölschauglas - 30.1.2010 13:32:54   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
...lass es einfach. Ich bin blöd, du bist schlau. Da Fragen hier auftauchen, die unter deinem Niveau sind, beantworte sie doch einfach nicht oder hört dir sonst keiner zu. Wenn das so ist, kannst du dich natürlich hier noch ein wenig auslassen....

(in Bezug auf wurzlinger)
Private Nachricht senden Post #: 13
hi chaase 7770 - 30.1.2010 13:45:37   
der_hofer

 

Beiträge: 404
Mitglied seit: 19.11.2009
Wohnort: graz
Status: offline
ich hab beim kauf meines motorrades (privat) leider keine gute beschreibung dazubekommen ,hab mir ein reparaturhandbuch gekauft ,da gibts kapitel über störungssuche und kontrollfintervalle usw. .ich glaub die paar euro sind nicht schlecht investiert wenn man sich sowas zulegt.die meisten fragen (einfache)werden dort auch für mich gut verständlich erklärt,
wenn man ein wenig darin liest erübrigen sich einige ,, einfache" fragen.(für alte hasen ein gräuel)
http://cgi.ebay.de/Yamaha-R1-RN12-WHB-und-Ersatzteilkatalog_W0QQitemZ320447905050QQcmdZViewItemQQimsxZ20091112?IMSfp=TL091112196005r12107

lg der_hofer

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 14
hi der_hofer - 30.1.2010 14:01:31   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
bin gerade im whb am schmökern und es erübrigen sich so einige fragen. danke für eine normale antwort und schönes we.

(in Bezug auf der_hofer)
Private Nachricht senden Post #: 15
hi chaase 7770 - 30.1.2010 14:31:18   
der_hofer

 

Beiträge: 404
Mitglied seit: 19.11.2009
Wohnort: graz
Status: offline
hab bei die antworten nix schlechtes für meine begriffe gfunden,passen für mi genauso
i nimm die lektüre immer zu dem ort mit,, wohin der kaiser a zfuaß geht" aber sags bitte net weiter


lg der_hofer

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 16
der keeper - 30.1.2010 14:35:40   
der_hofer

 

Beiträge: 404
Mitglied seit: 19.11.2009
Wohnort: graz
Status: offline
hat genau des gschriben wie es im buch steht und die technik einschulung wär was tolles

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 17
hättst gern - 30.1.2010 15:07:42   
Chris600RR


Beiträge: 3423
Mitglied seit: 5.8.2008
Status: offline
nein wurzlinger is realist und du nicht kritikfest und schnell beleidigt.

wennes dich aber in hinblick auf dein problem eventuell tröstet: meine rn12 macht auch geräusche die meiner meinung nach etwas über dem niveau der anderen japsen liegen. könnte also eventuell sein, dass du nur gespenster husten hörst.


< Beitrag bearbeitet von Chris600RR -- 30.1.2010 16:44:00 >

(in Bezug auf chaase7770)
Private Nachricht senden Post #: 18
ölschauglas - 30.1.2010 19:04:49   
chaase7770

 

Beiträge: 23
Mitglied seit: 30.1.2010
Status: offline
....das kann natürlich sein. ich werde sie zur inspektion bringen und das problem mal ansprechen. ist eh besser nach dem kauf, dann weiß man ob alle flüssigkeiten neu sind. 

(in Bezug auf Chris600RR)
Private Nachricht senden Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> YZF-R1 >> ölschauglas Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung