Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Sportreifenvergleichstest 2009

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Leser fragen, MOTORRAD antwortet >> Sportreifenvergleichstest 2009 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Sportreifenvergleichstest 2009 - 5.7.2009 21:36:53   
Junior

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 26.6.2009
Status: offline
Hallo,

über den sehr umfangreichen und praxisrelevanten Sportreifentest in der Ausgabe 12 habe ich mich sehr gefreut.
Ich fahre eine 08 Tuono und bin gerade auf der Suche nach einem neuen Sportreifen.

Nun hat der Test aber auch einige Fragen aufgeworfen. Wie kann es sein das der Testsieger der Ausgabe 12 aus 2007, nämlich der
Sportec M3, jetzt nur noch einen schlechten 5. Platz belegt? Damals waren auch schon der SportAttack und PiPo mit dabei. Selbst
wenn man die neu hinzugekommene Verschleißmessung raus nimmt, ändert sich nicht viel an der Gesamtplatzierung. Bei beiden
Reifentest wurden 120/190er Reifen auf 1000er Supersportlern gefahren. Sollte doch eigentlich Vergleichbar sein!?

Vielen Dank für eine Antwort.
Private Nachricht senden Post #: 1
Punkte zählen - 11.8.2009 11:48:08   
Redaktion MOTORRAD

 

Beiträge: 118
Mitglied seit: 23.7.2004
Status: offline

Hallo Junior,


einfach mal die Punkte im einzelnen vergleichen: da sieht man, dass der M3 die gleichen Stärken und Schwächen hat wie beim Test im Vorjahr. In diesem Jahr ist nicht nur die Verschleisswertung (Abrieb) dazugekommen. Ausgeweitet wurde auch die Landstraßenwertung, einmal im Neu-, einmal im "abgefahrenen" Zustand nach 3000 Kilometern Laufleistung.


Somit durchaus nachvollziehbar, dass sich in dieser neuen Gewichtung hin zu mehr Alltag in der Gesamtbilanz dieses Bild ergibt. Sportlich betrachtet - das zeigt auch der 2009er-Reifentest eindeutig - spielt der M3 immer noch erste Geige.


Beste Grüße


Jörg Lohse

MOTORRAD


 


(in Bezug auf Junior)
Private Nachricht senden Post #: 2
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Leser fragen, MOTORRAD antwortet >> Sportreifenvergleichstest 2009 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung