Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Gewichtsangaben 999 und 999s in MOTORRAD und PS

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Leser fragen, MOTORRAD antwortet >> Gewichtsangaben 999 und 999s in MOTORRAD und PS Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Gewichtsangaben 999 und 999s in MOTORRAD und PS - 3.4.2005 10:38:35   
rpgeb

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 29.3.2008
Status: offline
Hallo,
im MOT Heft 24/05 wird das Gewicht (vollgetankt) der 999 mit 212 kg angegeben, im Heft 23/02 mit215 kg, im Heft 13/04 und 6/04 für die 999s 218 kg und im PS 2/04 für die 999s 212,5 kg.
Das mag ja kleinlich wirken, aber bei Sportmotorrädern zählt ja jedes Kilo!
Wiegt die 999s mehr als die 999?
Wiegt das neue Modell generell weniger?

Auch die Leistung der 999/05 wird bei Euch höher angegeben, als bei der 999s/04. Ist das realistisch?
Private Nachricht senden Post #: 1
Re: Gewichtsangaben 999 und 999s in MOTORRAD und PS - 5.4.2005 11:01:31   
Ralf Schneider (MRD)

 

Beiträge: 41
Mitglied seit: 1.9.2004
Status: offline
Hallo Roland,

die Unterschiede zwischen Heft 24/04 und 23/02 sind leicht erklärbar: Die ältere Standard-999 war ein Biposto-Modell mit Stahl-Rahmenheck und etwas schwererem Hinterrad. Zudem sind die 999 ab 2004 ein wenig leichter geworden - man hat zum Beispiel an der Verkleidung ein paar Gramm gespart. Unterschiede können sich auch immer wieder durch die Reifen ergeben, nicht nur durch verschiedene Typen, sondern auch durch unterschiedlichen Verschleißzustand beim Wiegen.
Was jedoch mit der 999 S im letzten Jahr passiert ist, kann ich Dir nicht erklären. Da muss ein Fehler von uns vorliegen, denn nicht einmal wenn sich alle Parameter - Auf- oder Abrunden, neue, schwere Reifen, Handbuch und Bordwerkzeug am Motorrad, ein halber Liter mehr Öl und Wasser - auf der schweren Seite zusammenfinden, dürfte eine Monoposto-999 S 218 Kilogramm wiegen. Täte sie es trotzdem, würde man die rund fünf Kilogramm Mehrgewicht aber kaum merken.
Anhand dieser Liste magst Du aber auch ersehen, welche Vielzahl von kleineren Abweichungen bei der Bestimmung des Gewichts auftreten kann.
Dass die Leistung der Standard-999 von 2005 etwas höher ist als die der S-Version vom letzten Jahr, ist durchaus realistisch. Denn der 2005er-Motor ist ein überarbeiteter S-Motor, nur ohne Titanpleuel. Die aber bringen für sich genommen keine Leistung.

Herzliche Grüße
Ralf

(in Bezug auf rpgeb)
Private Nachricht senden Post #: 2
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Leser fragen, MOTORRAD antwortet >> Gewichtsangaben 999 und 999s in MOTORRAD und PS Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung