textil satteltaschen

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> textil satteltaschen Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
textil satteltaschen - 14.7.2009 11:54:07   
chimay76

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 13.3.2009
Status: offline
habe eine honda transalp und möchte mir evtl die
textil satteltschen kaufen,
hat jemand erfahrung damit?

mfg
Private Nachricht senden Post #: 1
Polo Drive Satteltaschen klein - 14.7.2009 14:02:51   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
Ich habe auf meiner SV1000 auf meiner Frankreichtour die Polo Drive Satteltaschen klein drauf. Hielten sehr gut, keine Vibration, Flattern etc. spür- und sichtbar. Sie sind zwar nicht besonders gross, passen dafür so ziemlich auf jedes Motorrad (z.B. auch auf eine CBR954RR). Fixierung bei mir: Taschen werden unter dem Sozius montiert, mit Bändern vorne an den Soziusfussrasten befestigt hinten konnte ich die Bänder 'nur' hinter dem Nummernschild zusammenbinden.

Ein Kollege hatte die anderen Drive Satteltaschen auf einer Speed Triple T300 (diese sind deutlich grösser und passen kaum z.B. auf eine SV1000) und ist damit auch sehr zufrieden.

Je nach Motorrad wäre allerdings die Bewegungsfreiheit des Sozius ziemilch eingeschränkt....

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 2
Polo Drive - 14.7.2009 17:06:08   
maiche


Beiträge: 2180
Mitglied seit: 3.11.2007
Wohnort: Mercedes Axor...
Status: offline
Das kann ich bestätigen! Ich hab die auf meine Kawa Z gehabt,sind sehr stabil (auch wenn man über 220 fährt),und sehen recht gut aus.
Mfg maiche


_____________________________

Ein Leben ohne Yamaha ist möglich,aber nicht sinnvoll!

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 3
Taschen von Hein Gericke - 14.7.2009 19:05:39   
Alex AKW


Beiträge: 6
Mitglied seit: 14.8.2005
Wohnort: Zuhause....mitten im Siemten
Status: offline
Fahre im sommer drei wochen gemeinsam mit meiner frau am sozius nach griechenland. hab mich desshalb auch für textilsatteltaschen und tankrucksack entschieden. haben zusammen nur 105euro gekostet. sind dieses wochenende mal probeweise mit vollem gepäck durch die steiermark gedüst. halten optimal rutschen nicht wackeln nicht und bleiben auch bei schräglage wo sie hin sollen. werden mit klettverschluss gurten unterm sozius befestigt, diverse andere zurgurtbandln sind auch dabei gewesen, damit hab ichs noch hinterm nummerntaferl zammgspannt. laut meiner frau stören die teile auch den sozius überhauptnicht.

Anlagen (1)

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 4
nochn büdl - 14.7.2009 19:07:31   
Alex AKW


Beiträge: 6
Mitglied seit: 14.8.2005
Wohnort: Zuhause....mitten im Siemten
Status: offline
passt sogar auf ne z750

Anlagen (1)

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 5
textil satteltaschen - 22.7.2009 10:15:53   
chimay76

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 13.3.2009
Status: offline
und wie ist es mit wasserfest?

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 6
Immer schön nen Überzieher verwenden ;-) - 23.7.2009 18:28:32   
Alex AKW


Beiträge: 6
Mitglied seit: 14.8.2005
Wohnort: Zuhause....mitten im Siemten
Status: offline
Also bei meinen taschen sind zwei regenhauben dabei, habs mal schnell in der dusche getestet.......mein kopf blieb trocken  ich würd jetzt nicht damit durch den regenwald düsen, aber einem sommergewitter halten die teile auf jeden fall stand.

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 7
überzieher - 24.7.2009 18:08:30   
chimay76

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 13.3.2009
Status: offline
...beim verklehr is es ab und zu besser, nen überzieher zu verwenden

nu scherz bei seite:
hast du eine ahnung, bis zu welcher geschwindigkeit die
verhüterlie obenbleiben?


(in Bezug auf Alex AKW)
Private Nachricht senden Post #: 8
160km/h ++ - 25.7.2009 16:15:57   
Alex AKW


Beiträge: 6
Mitglied seit: 14.8.2005
Wohnort: Zuhause....mitten im Siemten
Status: offline
Ich bin zwar nicht gerade ein fan von fahrten auf der autobahn, aber da ich auch wissen wollt was die teile aushalten, bin ich längere zeit mit 160 gefahren und das war kein problem. die regenhauben haben einen sehr engen und stabilen gummizug. einfach über die taschen ziehen.....wobei so einfach war es nicht, musste meiner frau zur hand gehen.....und die teile halten bombenfest. bin mir sicher das die taschen auch ein höheres tempo aushalten ohne zu verrutschen, aber eine tour will man ja geniessen und sollte es auch mit der geschwindigkeit nicht übertreiben.

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 9
bloß keine billigen teile! - 28.7.2009 21:53:41   
heisti


Beiträge: 2263
Mitglied seit: 26.2.2004
Wohnort: Salzburg
Status: offline
wenn, dann kauf was ordentliches. zb oxford oder andere markenware.

(in Bezug auf chimay76)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> textil satteltaschen Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung