Andy Meklau auf Yamaha R1 ÖM/Superstock

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> österreichische Rennserien >> Andy Meklau auf Yamaha R1 ÖM/Superstock Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Andy Meklau auf Yamaha R1 ÖM/Superstock - 1.3.2009 21:52:25   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
die bewährte startnummer 13 findet sichg für die heurige saison soweit es die ÖM betrifft auf der neuen yamaha R1 !

info auf: http://www.racing4fun.at
Private Nachricht senden Post #: 1
meklau und die yam R1 - 1.3.2009 22:38:43   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
die neue mit der # 13 





Anlagen (1)

(in Bezug auf lockinger)
Private Nachricht senden Post #: 2
danke für die info - 2.3.2009 6:55:31   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
tolle aufwertung für die öm

(in Bezug auf lockinger)
Private Nachricht senden Post #: 3
meklau auf der Yam R1 - 2.3.2009 10:24:18   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: nastynils

tolle aufwertung für die öm


ja, find ich auch, noch dazu wo heuer einige der schnellen leute, aus dem R6 Cup und anderen klassen in die stock abteilung wechseln, da wird es unter den ersten 10 plätzen äußerst hitzig werden


< Beitrag bearbeitet von lockinger -- 10.3.2009 20:46:59 >

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 4
erschreckend schnell... - 2.3.2009 11:07:50   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
hat sepp die r1 aufgebaut.neue 2009er r1. schon mit nachbauverkleidung, neuem auspuff, motor bereits abgestimmt, fahrwerk drinnen..da gehts dahin. in 2 wochen erste tests...wir werden berichten :-)

(in Bezug auf lockinger)
Private Nachricht senden Post #: 5
meklau auf der Yam R1 - 2.3.2009 20:56:19   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: nastynils

hat sepp die r1 aufgebaut.neue 2009er r1. schon mit nachbauverkleidung, neuem auspuff, motor bereits abgestimmt, fahrwerk drinnen..da gehts dahin. in 2 wochen erste tests...wir werden berichten :-)


du kennst sie eh, die legen einen zahn zu wenns drauf ankommt ;-)


(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 6
Gibts schon was Neues? - 20.3.2009 10:30:24   
Egretz2004

 

Beiträge: 143
Mitglied seit: 2.2.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: nastynils

hat sepp die r1 aufgebaut.neue 2009er r1. schon mit nachbauverkleidung, neuem auspuff, motor bereits abgestimmt, fahrwerk drinnen..da gehts dahin. in 2 wochen erste tests...wir werden berichten :-)


Die 2 Wochen wären schon um ;-))

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 7
Auffallend still - 21.3.2009 19:32:03   
Hoyasuka

 

Beiträge: 103
Mitglied seit: 24.8.2004
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Egretz2004

quote:

ORIGINAL: nastynils

hat sepp die r1 aufgebaut.neue 2009er r1. schon mit nachbauverkleidung, neuem auspuff, motor bereits abgestimmt, fahrwerk drinnen..da gehts dahin. in 2 wochen erste tests...wir werden berichten :-)


Die 2 Wochen wären schon um ;-))


Ist auffallend still geworden zu diesem Thema. Schätze mal der Meklau hat sich da verkühlt. Auch wenn er selbst ÖM und IDM als völlig getrennte Geschichten sieht wird Suzuki da eine andere Sicht der Dinge haben. Fährt er wirklich Yamaha wird Suzuki kaum mitspielen was Mekis Karriere Ende in greifbare Nähe rücken würde. War wohl keine gute Idee so was unabgesprochen zu veröffentlichen. Da wird er wohl zurückrudern müssen.

(in Bezug auf Egretz2004)
Private Nachricht senden Post #: 8
.. - 21.3.2009 21:49:13   
Powercommander

 

Beiträge: 248
Mitglied seit: 21.7.2003
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Hoyasuka

quote:

ORIGINAL: Egretz2004

quote:

ORIGINAL: nastynils

hat sepp die r1 aufgebaut.neue 2009er r1. schon mit nachbauverkleidung, neuem auspuff, motor bereits abgestimmt, fahrwerk drinnen..da gehts dahin. in 2 wochen erste tests...wir werden berichten :-)


Die 2 Wochen wären schon um ;-))


Ist auffallend still geworden zu diesem Thema. Schätze mal der Meklau hat sich da verkühlt. Auch wenn er selbst ÖM und IDM als völlig getrennte Geschichten sieht wird Suzuki da eine andere Sicht der Dinge haben. Fährt er wirklich Yamaha wird Suzuki kaum mitspielen was Mekis Karriere Ende in greifbare Nähe rücken würde. War wohl keine gute Idee so was unabgesprochen zu veröffentlichen. Da wird er wohl zurückrudern müssen.


Was sollte da noch laut sein?

Er war in Valencia mit der R1 bei den Dunlop Tests und ist nach 1,5 Tagen auf der R1 schneller als der Teuchert gewessen.
Und schneller als er jemals auf seiner Suzuki in Valencia war!

Und laut seiner Ausage ist der Rekord am Pannoniaring wieder fällig!!!

< Beitrag bearbeitet von Powercommander -- 21.3.2009 22:06:40 >

(in Bezug auf Hoyasuka)
Private Nachricht senden Post #: 9
news - 22.3.2009 22:28:14   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Egretz2004

quote:

ORIGINAL: nastynils

hat sepp die r1 aufgebaut.neue 2009er r1. schon mit nachbauverkleidung, neuem auspuff, motor bereits abgestimmt, fahrwerk drinnen..da gehts dahin. in 2 wochen erste tests...wir werden berichten :-)


Die 2 Wochen wären schon um ;-))


bitte sehr:

Die gesamte Truppe um Yamaha Deutschland Nina Prinz und Jörg Teuchert haben das Material und Reifen gestetet.
Andreas Meklau hat auch die Gelegenheit genutzt um sein neues Motorrad eine Yamaha R1 aus 2009 (aufgebaut für die österreichische Stocksport 1000er Meisterschaft) zu testen.

Meklau wird neben der R1 (in der ÖM) wieder in der IDM 2009 auf Suzuki antreten.
Günther Sendlhofer „Sendy“ der diese Saison gerne wieder den Stocksport Titel wie 2007 holen möchte wird wie schon letztes Jahr mit einer Kawasaki ZX10R die 09er Saison bestreiten.
Sendlhofer möchte den Sieg in der Stocksport 1000 Klasse einfahren.

Sehr spannend war vorort das Miteinander der Kontrahenten Meklau vs. Sendlhofer in einer gemeinsamen Box zu beobachten.
Altprofi Andreas Meklau spart nicht mit Tips und versteht sich mit Sendlhofer ausgezeichnet.
Die Leistungen unserer Toppiloten hat bedingt durch Topzeiten bei der Konkurrenz anerkennung gefunden.
Andreas Meklau schaffte es sogar seine persönliche Bestzeit auf dem technisch anspruchsvollen Rundkurs von Valencia auf niedrige 1:36 zu verbessern. Yamaha Deutschland Teambesitzer Michael Galinski hat Andreas Meklau mit einem Handschlag zu den 36er Zeiten gratuliert!

Günther Sendlhofers Performance überzeut ebenso und gibt Grund zur Hoffnung für Kawasaki Austria den Titel zu holen. Günther preschte mit der ZX10R eine tiefe 1:41 in den Rundenzeiten Bildschirm,
Die spanischen Kawasaki Teams haben auch diese Top- Leistung registriert und sofort nach den Map-File (Kennfelddaten der CDI) von Sendy´s Kawasaki gefragt.

Was noch aufgefallen ist:
..., das dumpfe dröhnen der neuen R1 hervorgerufen durch die neue Zündfolge klingt echt, als würde eine Armada Werksducati´s den Rundkurs auf der Zielgeraden vorbeifahren.
..., das der Spanier Fonsi Nieto im La Glisse Team bereits eine Moto2 mit Honda Aggregat in der Box stehen hat und nur bei wenig Verkehr eher zurückhaltend getestet hat.

Quelle:
http://www.motorradreporter.at/jart/prj ... 1278188422




Anlagen (1)

(in Bezug auf Egretz2004)
Private Nachricht senden Post #: 10
Abwarten - 23.3.2009 10:05:31   
Hoyasuka

 

Beiträge: 103
Mitglied seit: 24.8.2004
Status: offline
Im Moment scheint keiner wirklich zu wissen was abgeht:

http://www.speedweekmagazin.com/news/1622/IDM-Superbike-Die-Teilnehmer.html

Oder wird Meki der Überraschungsstarter bei BMW :-)

(in Bezug auf lockinger)
Private Nachricht senden Post #: 11
.... - 23.3.2009 11:57:08   
lockinger


Beiträge: 6421
Mitglied seit: 4.11.2005
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Hoyasuka

Im Moment scheint keiner wirklich zu wissen was abgeht:

http://www.speedweekmagazin.com/news/1622/IDM-Superbike-Die-Teilnehmer.html

Oder wird Meki der Überraschungsstarter bei BMW :-)


solange sich diverse zeitschriften darauf beschränken müßen diverse infos über racer foren zu holen, wird sich daran auch nichts ändern, weil ihnen die hintergrundinfo fehlt !

die neuigkeiten zu dem thema gibts in kürze wieder einmal zuerst bei mir auf "racing4fun.at"

könnte leicht sein, das es eine überraschung wird

(in Bezug auf Hoyasuka)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> österreichische Rennserien >> Andy Meklau auf Yamaha R1 ÖM/Superstock Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung