Rumänientour

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Osteuropa >> Rumänientour Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Rumänientour - 26.11.2008 15:20:34   
Harleybert

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 26.11.2008
Status: offline
Hallo zusammen!

Nun hab ich schon soviel hier über Rumänien gelesen, dass ich heuer auch mal hinwill.
Alleine möcht ich jedoch nicht fahren, jetzt interessiert mich so eine Gruppenreise.

Hierzu ein paar Fragen:

1) Kann ich da wirklich mit meiner Harley hinfahren (bzgl. Strassenverhältnisse) oder is das ein Gschichtl? Ich hab ne "normale" serienmäßige Fatboy.

2) Ist von Euch schon mal wer mit diesem Toni von "www.romanian-biketour.at" mitgefahren und kann mir sagen wie es war?

3) Kennt jemand noch nen anderen Reiseveranstalter der nach Rumänien fährt (geführte Gruppenreise). Ausser der obengenannten Tour hab ich nämlich niemand gefunden.

Dank im Vorraus,
Bertl



< Beitrag bearbeitet von Harleybert -- 26.11.2008 15:22:21 >
Private Nachricht senden Post #: 1
toni - 27.11.2008 20:41:30   
45er


Beiträge: 2495
Mitglied seit: 2.6.2003
Wohnort: wien
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Harleybert

Hallo zusammen!

Nun hab ich schon soviel hier über Rumänien gelesen, dass ich heuer auch mal hinwill.
Alleine möcht ich jedoch nicht fahren, jetzt interessiert mich so eine Gruppenreise.

Hierzu ein paar Fragen:

1) Kann ich da wirklich mit meiner Harley hinfahren (bzgl. Strassenverhältnisse) oder is das ein Gschichtl? Ich hab ne "normale" serienmäßige Fatboy.

2) Ist von Euch schon mal wer mit diesem Toni von "www.romanian-biketour.at" mitgefahren und kann mir sagen wie es war?

3) Kennt jemand noch nen anderen Reiseveranstalter der nach Rumänien fährt (geführte Gruppenreise). Ausser der obengenannten Tour hab ich nämlich niemand gefunden.

Dank im Vorraus,
Bertl




also wenn du mit deiner harly durch rumänien fahren willst, dann tu es ruhig mit den toni.
ich kenne niemand anderen der seine harly mehr als liebt und sich damit durch rumänien traut.
er kennt das land und jene strassen die in ordnung sind. (die anderen auch, die meidet er).
ich selbst war mit meiner marauder schon 4x mit ihn drüben und hatte nie ein problem.
ausser, ich hatte zuviel geld mit, gggg.

(in Bezug auf Harleybert)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hi - 27.11.2008 22:30:32   
Conmark

 

Beiträge: 249
Mitglied seit: 27.2.2004
Status: offline
Hi !

Also ich hatte das große Vergnügen, heuer bei der "Classic-Tour" mitgefahren zu sein.

Am besten stelle ich da gleich einmal rein, was ich nach der Tour ins Gästebuch geschrieben habe:

Manchmal muss man sich eben von Vorurteilen trennen.
Ich mache es hiermit.
Rumänien und Bulgarien sind nicht mehr die rückständigen Ostblockländer, die sie vermutlich einmal waren.

Ganz im Gegenteil, in den größeren Städten, auf den Flaniermeilen könntest du nicht mit Bestimmtheit sagen, ob du dich jetzt in Dubrovnik, Helsinki oder Wien aufhälts.
Klar auf dem Land gibt es noch sehr viel aufzuholen, aber der Weg dürfte der Richtige sein.

Die Motorradstrecken durch die Karpaten sind einfach ein Traum. Die Strassen im Allgemeinen sind, bis auf ein paar wenige Ausnahmen, alle neu und in einem Top-Zustand. Überall wird gebaut, die Länder sind in Aufbruchsstimmung.

Die Touristenhochburgen in Rumänien (Mamaya) und Bulgarien (Nessebar/Sonnenstrand) übertreffen alle Erwartungen. Vergeßt Ibiza, den Ballermann, Rimini und die Türkei. Besonders in Bulgarien wird mehr und zu einem weitaus günstigeren Preis geboten.

Auch mit der so gefürchteten Kriminalität in diesen Ländern haben wir keinerlei Bekanntschaft gemacht. Vermutlich ist die Chance, dass dir bei uns oder in Italien etwas abhanden kommt um ein Vielfaches größer.
Na ja, vielleicht lebt ja auch das ganze “Gesindel” jetzt bei uns
Wir wurden überall freundlich und mit einem Lächeln auf den Lippen aufgenommen.

Zur Tour: 13 einander unbekannte Biker wurden in 14 Tagen zu guten Kumpels, die 3600 wunderbare Kilometer, 2 Wochen ungetrübten Sonnenschein und Vergnügungen in vollen Zügen genossen haben.

Zum Guide: Wenn ich ein Mädel wäre, ein nicht so Hübsches, ich würde dem Toni sofort einen Antrag machen.
Man trifft nicht jeden Tag so einen sympathischen Kerl.
Es war alles bestens organisiert, man musste sich um Nichts kümmern, einfach nur Biken und den Urlaub geniessen.

Fazit: Wenn du einen "Sorglos-Urlaub" in aufregenden, dir noch unbekannten Ländern verbringen möchtest, dann fahr mit dem Toni mit.

 Der Toni fährt selbst eine Harley, also von da droht keine Gefahr.

2009 kann ich aus beruflichen Gründen leider nicht, aber 2010 fahre ich wahrscheinlich wieder mit.
Es war einer meiner leiwandsten Urlaube.



[color="#0000a5" size="3"]


< Beitrag bearbeitet von Conmark -- 27.11.2008 22:31:15 >

(in Bezug auf 45er)
Private Nachricht senden Post #: 3
Danke erstmal... - 29.11.2008 14:58:21   
Harleybert

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 26.11.2008
Status: offline
Danke an Euch beide für die flotte Antwort,das klingt ja alles durchaus gut.
Ich behalt Tonis Page im Auge.

Aber trotzdem - nur um einen Vergleich zu haben:
Gibtś sonst wirklich keine anderen Anbieter?

Ist sonst schon wer mit ner geführten Tour dagewesen und kann was berichten?



(in Bezug auf Conmark)
Private Nachricht senden Post #: 4
Strassenkarten Rumänien - 30.11.2008 16:08:01   
mikey15883

 

Beiträge: 37
Mitglied seit: 22.3.2007
Wohnort: Oberneukirchen
Status: offline
Hi,

Da ihr ja schon so am quatschen seit, dachte ich vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps für Strassenkarten geben.

Ich möchte 09 nach Rumänien fahren, doch ich war noch nie dort. Habe gelesen, dass es Motorradkarten gibt, die so manche geschotterten Verbindungsstrassen zeigen, die man befahren kann.

Oder sollte man eher mit nem Navi fahren?

Trotzdem, vielleicht kann mir jemand Tipps geben, welche Unterlagen und Karten nützlich sind.

Sehenswürdigkeiten, Strände, Burgen und und und


Danke
Michi

(in Bezug auf Harleybert)
Private Nachricht senden Post #: 5
Um mich geht´s - 1.12.2008 11:51:16   
The Adman


Beiträge: 70
Mitglied seit: 27.12.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Howdie!

Dadurch dass es in dem Thread ja auch ein bissl um mich geht, war ich mir bis jetzt net sicher, ob ich mich "vornehm" z´rückhalten soll, oder auch was reinstell. Nun hab ich mich für zweiteres entschieden

Also:

@Bertl:
Funk mich jederzeit an - meine Telefonnummer steht auf meiner Homepage (das gilt übrigens für alle die das hier lesen). Dann können wir kurz ausführlich quatschen, was Dich bei meiner wilden Tour erwartet

@Otto
Dir wie immer fetten Dank dass Du meine Tour so promotest. Bist schon ein Urgestein auf meiner Tour und kennst das Land garantiert so gut wie ich. Da hab ich ja direkt Glück, dass Du immer noch mit mir mitfährst und net "Ottos-Romanian-Biketour" gründest. Wie ja im ersten Thread steht, fehlt mir Konkurrenz

@Conmark
Dank dir natürlich auch für´s Lob - ja, war auch für mich ein genialer Urlaub mit Dir. Werd dich 2009 vermissen und 2010 umso erfreuter wieder begrüßen

@Michi
Fahr in die nördlichen Karpaten und zieh dann runter in den Süden. Kauf dir ne stinknormale Strassenkarte und fahr alles, wo kein "E" davor ist, also keine Hauptstrassen. Dann brauchst Du nicht fürchten, dass dir Schotter erspart bleibt
Schneide im Norden bei Satu Mare nach Rumänien rein. Weiter bis Bistrita und Suceava. Runter in den Süden Richtung Tulcea. Nimm den lustigen Friedhof und den Lac Rosu mit.
Nach Tulcea rüber Richtung Bukarest, wieder rauf in die Berge nach Bran/Brasov. Von dort dann via Transfagaras-Route rauf nach Sibiu (besonders die südliche Fagaras ist ne schwer beschissene Strasse, mit der Enduro wirst Du sie LIEBEN!!!). Mach ne Pause oben am Balea Lac (Stausee).
Nimm dir genügend Reifenflickzeug (am besten das von Louis oder BMW) mit, auf der Strecke wirst du ein bis zwei Patschen haben.
Vü Spass!

@alle
ruft mich an, schreibt mich an oder schreibt hier rein wenn´s Fragen zu meinen Touren gibt

Wünsch euch allen stets Kopf oben und Gummi unten,

Greetz,
Toni "The Adman"
www.romanian-biketour.at



< Beitrag bearbeitet von The Adman -- 17.7.2012 11:56:44 >

(in Bezug auf Harleybert)
Private Nachricht senden Post #: 6
Um mich geht´s - 1.12.2008 18:12:27   
juol

 

Beiträge: 27
Mitglied seit: 16.11.2007
Wohnort: Linz
Status: offline
Ja,Adman ich bins nocheinmal der Jürgen,danke für deine nette Antwort,vielleicht ergibt sich irgendwann mal eine Rumänien-light Tour ;-)für 8tage??
Also Danke nochmal
Jürgen

(in Bezug auf The Adman)
Private Nachricht senden Post #: 7
RumänienTour09 - 1.12.2008 22:26:22   
mikey15883

 

Beiträge: 37
Mitglied seit: 22.3.2007
Wohnort: Oberneukirchen
Status: offline
Hi, Adman

Danke für deine tollen Tipps. Ich bin noch am Überlegen, ob ich alleine fahren soll, oder gleich bei deinen Touren. Gruppenfahrten wären natürlich auch ganz toll. Ich werde mir die Angebote mal durchschauen.

Danke



(in Bezug auf juol)
Private Nachricht senden Post #: 8
@Michi - 2.12.2008 7:26:56   
The Adman


Beiträge: 70
Mitglied seit: 27.12.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Hi Michi!

Tät mich natürlich freuen, wennst bei mir mitfährst, aber ich befürchte Dir tät fad werden.
Meine Tour ist ne reine Strassentour - Schotter ist hier ausgeschlossen, das tät mir meine alte fette schwarze Lady nicht verzeihen

Oder können wir das mit viel Spass und Gaude wieder aufwiegen?


(in Bezug auf mikey15883)
Private Nachricht senden Post #: 9
Andre - 25.1.2009 11:15:41   
2006

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 31.7.2007
Status: offline
Ruf mich an, könnten wir mal darüber reden.06645103224  Kirchdorf an der Krems O.Ö.

(in Bezug auf 45er)
Private Nachricht senden Post #: 10
@ the Adman - 2.10.2009 18:25:24   
TitusZZR1100

 

Beiträge: 35
Mitglied seit: 26.1.2005
Status: offline
Servus Adman,

du bist also hier der Rumänienexperte wie man hört, dann kannst mir sicher weiter helfen.
Ich will so in nem Guten Jahr wenn ich mal wieder dazu zeit hab ne tour nach rumänien machen, was ich so gelesen hab würde ich soger sagen ich könnte mich dazu hinreißen lassen mit Dir zu fahren ( du bietest die ja jedes Jahr an wenn ich das so richtig verstanden hab)

aber jetzt zum Problem, ich brauch n Bike das dafür tauglich ist.
hab bis jetzt ne überzüchtete ZZr1100 das ist ja nicht grad das ideale Ostblock-meped...

will onehin nen tourer, aber mich reizt auch das land hinter der Hauptstraße mal, da wo die Schlaglöcher schon mal etwas größer werden.
Ich hab mir da die ETV1000 Caponord in den Kopf gesetzt oder die 855i Tiger.

Was hältst von den Bikes so mit deiner Ost-erfahrung!?

Dank Dir schon mal im Vorraus.


(in Bezug auf 2006)
Private Nachricht senden Post #: 11
@Titus - 5.10.2009 13:14:30   
The Adman


Beiträge: 70
Mitglied seit: 27.12.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
Hi Titus!

Fettes Sorry dass ich mich jetzt erst meld - bin im Herbst immer viel auf Messen und hab einiges um die Ohren (dafür im Sommer umso mehr Zeit).

Also:
1.) Ja, für nächstes Jahr plane ich wieder zwei Touren. Die "De Luxe" in den ersten zwei Juliwochen, die "Classic" in den letzten zwei Augustwochen.

2.) Auf meinen Touren ist DEFINITIV JEDES Bike tauglich. Die Strassen die ich fahre sind teilweise sogar brandneu, aber im schlechtesten Fall so gut wie eine "normale" Landstrasse bei uns. Zwei Ausnahmen: einmal rund 70km die sich leider nicht umfahren lassen und die Stadt Bukarest mit teilweise Kopfsteinpflaster. Ansonsten nur TOP-Strassen. Ich hatte schon einen Teilnehmer mit so nem "Triumph-Supersport-mach-nen-Buckel-Kampfmoped" und auch für den war´s problemlos (wobei mich das wundert, ich bräucht auf dem Ding nach 10 Minuten nen Chiropraktiker). Der Schlussmann muss sowieso mehr anheizen als weiter vorne und daher wurde ihm auch das Tempo nicht so langweilig. Du könntest also auch mit deinem Mopped fahren.

3.) So "Reisegatschhupfer" wie von Dir vorgeschlagen sind natürlich für Rumänien ideal, wenn Du so wie ich die Liebe zum Land entdeckst und nochmal oder alleine runterfährst. Da stört´s dann auch nicht, wenn Du dich mal verkofferst und vom Weg abkommst und Dich auf ner Schotterstrasse wiederfindest. Für meine alte Ami-Lady wär sowas fatal, aber mit sowas geht das natürlich leiwand.

Wie immer es Dich auch in mein Lieblingsland verschlägt - hab Spass und komme heil heim.

Greetz,
Toni


(in Bezug auf TitusZZR1100)
Private Nachricht senden Post #: 12
Andre - 3.12.2009 18:38:17   
2006

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 31.7.2007
Status: offline
file:///D:/wonderful_Romania.pps

(in Bezug auf Harleybert)
Private Nachricht senden Post #: 13
Parkplatz für KFZ während der Rumänienreise - 25.5.2011 11:06:05   
buellxb9sx


Beiträge: 76
Mitglied seit: 16.6.2007
Wohnort: Pregarten
Status: offline
Im Sommer geht es mit den Bikes nach Rumänien, ev. werden wir die Anreise mit einem alten VW Bus bis ca. Szeged starten, und diesen ca. 1 bis 2 Wochen in der Gegend (ev. außerhalb Szeged) abstellen.
Kennt jemand geeignete bzw. einigermaßen sichere Stellplätze, oder sollen wir uns vorort etwas suchen?
Danke für jeden Tipp!

(in Bezug auf 2006)
Private Nachricht senden Post #: 14
bus parken - 15.6.2011 13:11:15   
losy


Beiträge: 9
Mitglied seit: 6.7.2005
Status: offline
kannst sicher von Szeged Richtung Timisoara fahren und dort unterwegs den Bus stehen lassen. Es gibt genug Bauern die für ein bisschen Taschengeld auf den Bus auf ihrem Grundstück aufpassen..

(in Bezug auf buellxb9sx)
Private Nachricht senden Post #: 15
sdasad - 25.9.2018 22:15:56   
Elvisa1

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 29.1.2018
Status: offline
Ich muss auch mal nach Rumänien!

(in Bezug auf Harleybert)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Osteuropa >> Rumänientour Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung