DUCATI !!!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> DUCATI !!! Seite: <<   < Zurück  3 4 5 6 [7]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Danke - 14.6.2008 18:33:41   
mostroS4


Beiträge: 46
Mitglied seit: 29.1.2003
Status: offline
Also mich hat er überzeugt, der hondadriver.
Verdammt, warum nur habe ich diesen Beitrag nicht schon viel früher entdeckt.
Dann wäre ich schon lange erleuchtet und hätte nicht so lange mit diesen Drecksduc's herumeiern müssen.

Ich verkaufe jetzt meine beiden Duc's und hol mir eine CBF600, gedrosselt, der Vernunft wegen.

(in Bezug auf Wilo)
Private Nachricht senden Post #: 181
Na supa - 14.6.2008 20:46:01   
Pfosten33


Beiträge: 633
Mitglied seit: 17.8.2007
Wohnort: Zuhause
Status: offline
Was hat dich für diese Aussage bewegt?
Glaubst das du was besseres bist mit deiner Popcornmaschien?



(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 182
zuerst - 15.6.2008 11:32:52   
ducati99

 

Beiträge: 74
Mitglied seit: 6.2.2006
Status: offline
zuerst 2 ducs kaufen und dannnoch  blöde aussagen machen!!!

(in Bezug auf mostroS4)
Private Nachricht senden Post #: 183
Super!! - 15.6.2008 20:06:05   
kps_kurt9560


Beiträge: 9
Mitglied seit: 14.2.2008
Status: offline
Hondafuzzi, du hast ja so recht. Die bösen, schlechten Italiener........, bitte bitte fahre du niemals eine Duc, weil sonst verkaufe ich meine, und steige auf Gehilfen für Pensionisten um !!!

Du bist ja eine Schande für alle Motoradfahrer, ..... und für das österreichische Schulsystem.

Aber trotzdem danke, habe mich schon lang nicht mehr so gut unterhalten, wie heute beim lesen deiner Beiträge.

Wir haben dich alle lieb, Hondafuzzi, bussi......



(in Bezug auf mostroS4)
Private Nachricht senden Post #: 184
hahaha.... - 16.6.2008 15:08:25   
citefora

 

Beiträge: 37
Mitglied seit: 19.1.2008
Status: offline
......hahahahaha geiler treadFahre aber eine suzi,und es ist mir egal was die anderen fahren ob duc,bmw,kawa,.....

(in Bezug auf kps_kurt9560)
Private Nachricht senden Post #: 185
Gott sei dank... - 17.6.2008 18:25:47   
waxi380

 

Beiträge: 20
Mitglied seit: 2.11.2007
Status: offline
... gibts solche Leute wie den Hondadriver der uns allen die Augen öffnet
und von dem italienischen Klumpert erlöst.

War sehr ämusant diesen Fred zu lesen.

Desmogreetz
Thomsn

(in Bezug auf citefora)
Private Nachricht senden Post #: 186
DUCATI !!! - 23.9.2009 12:29:20   
schubtil

 

Beiträge: 5
Mitglied seit: 9.6.2008
Status: offline
Hi Hondafahrer,

ich bin jahrelang Yamaha gefahren (Supersportler und MT). Die Bikes haben nie Probleme gemacht. Aber irgendwas habe ich beim Fahren immer vermisst. Bei einer Probefahrt mit einer Ducati, nur so zum Spaß, habe ich es herausgefunden. Ducatis haben eine Seele, sie haben Leben in sich, damit kann man eine Beziehung aufbauen. Ich habe die Yamaha direkt nach der Probefahrt in Zahlung gegeben und SOFORT die Ducati gekauft. Ich war vollkommen baff, wie geil das Fahren mit einem richtigen Motorrad ist. Ich habe das Bike gefunden, nach dem ich in meinem Innersten immer gesucht habe. Und ich fahre jetzt doppelt so viele Kilometer.
Du darfst gern weiter Honda fahren, mit ABS, frei von echtem Motorsound und insgesamt völlig steril. Ich dagegen bin glücklich.

Gruß
schubtil

(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 187
Lustig - 23.9.2009 20:46:40   
Hansam

 

Beiträge: 882
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Das ist wirklich was vom Besten, was ich je gelesen habe.
Keine Ahnung und die dann noch laut rumposaunen ... einfach köstlich.

Nach 7 japanischen Motorrädern (ausser Kawa alle Marken) bin ich auf Italiener umgestiegen:
Zuerst nur Gileras, dann noch Cagiva und Ducati dazu.
Und alle habe ich noch.
Und ich würde NIE tauschen. Alle zuverlässig, mit allen immer angekommen, aber Spass ohne Ende und das bei schönem, ja sogar irrem, Design.

Ach ja: Wer behauptet, Hondas baut die besten Motorräder, lügt. Ich weiss es aus eigener Erfahrung. Ausser an die VFR, an die lass ich nix kommen. Aber der Rest ... genau so gut wie alle anderen auch. Es gibt kein 'Bestes der Welt', es gibt nur, was Dir passt.

Gruss

Sam

(in Bezug auf schubtil)
Private Nachricht senden Post #: 188
... - 7.10.2009 17:52:08   
pauly


Beiträge: 135
Mitglied seit: 10.7.2006
Wohnort: Linz-Wien
Status: offline
ich sags mal so: pure vernunft darf niemals siegen...



(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 189
So schlimm ist es gar nicht! - 8.10.2009 13:32:09   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
 
Mein Motorradkollege fährt schon 2 Jahre eine Ducati Hypermotard 1100S (Summe 25000km) und ich muß sagen so schlimm ist es gar nicht.

Gut, die Probleme mit dem sich selbst verstellenden Kettenspanner waren schon bei der Auslieferung, wurden aber von der Werkstätte fachmännisch durch Abschleifen eines Distanzplättchens behoben.

Dann wurde mal die Kupplingspumpe kaputt, ist aber auch nicht ganz so tragisch weil ein echter Racer kuppelt eh nicht beim Schalten.

OK der Lack löst sich bei den Zylinderköpfen wegen der hohen Temperaturen, aber man muß schon genau hinsehen. Vermutlich fährt mein Kollege einfach zu langsam und da kann die Luftkühlung wahrscheinlich nicht optimal wirken.

Was die bei Ducati so oft beschriebenen Elektrikprobleme angeht wurde ich von der HM meines Kollegens wirklich positiv überrascht. Nachdem er das eine Kabel zum Dashboard neu verlegt hatte waren auch die Probleme mit der Wegfahrsperre behoben und er mußte kein einziges mal mehr die Pannenhilfe kontaktieren.

Du siehst es ist alles halb so wild, zumindest bei so einem neuen Modell.
Konnte die HM meines Kollegens letzens ausgiebig Probe fahren. und muß sagen:
Schade, dass ich die Kohle nicht habe sonst würde ich sie sofort kaufen.

Grüße
Martin


(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 190
... - 8.10.2009 20:11:02   
pauly


Beiträge: 135
Mitglied seit: 10.7.2006
Wohnort: Linz-Wien
Status: offline
quote:

.zb 600 kilometer in die toskana ne woche rumglühen
ORIGINAL: hondadriver



ganze 600 kilometer!!! da kann meine ducati ned mithalten.... i glaub die laufen serienmäßig nur bis max 200km. dann muss mans wegschmeiße. auf meiner letzte dolomitentour hab ich mir deswegen auch gleich 10 stück mitgenommen...alle hin...glumpat echt...des ducati fahren geht schon ins geld uiuiui

< Beitrag bearbeitet von pauly -- 8.10.2009 20:14:34 >

(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 191
600km am Stück? Mit der HM kein Problem. - 9.10.2009 12:48:56   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Meine Motorradkollege ist mit seine Hypermotard heuer im Sommer in einem Durch von Graz bis Feldkirch gefahren.  Das sind gut 600km. Keinerlei technische Probleme, die Reifen habens super überstanden und der Benzinverbrauch war auch minimal.


Du Siehst, mit einer modernen Duc alles kein Problem.

Grüße
Martin

http://www.oebb.at/pv/de/Rund_ums_Reisen/Autoreisezug/Graz-Feldkirch-Graz/
 

(in Bezug auf pauly)
Private Nachricht senden Post #: 192
600km am Stück? Mit der HM kein Problem. - 9.10.2009 18:49:23   
pauly


Beiträge: 135
Mitglied seit: 10.7.2006
Wohnort: Linz-Wien
Status: offline
@radkersburg

falls deine nachricht an mich gerichtet ist: ich hab das nicht so ernst gemeint;-)

(in Bezug auf Radkersburg)
Private Nachricht senden Post #: 193
lieber HONDADRIVER! - 11.10.2009 21:38:49   
biwak


Beiträge: 53
Mitglied seit: 5.6.2009
Wohnort: Höchst
Status: offline
mach dir keine Sorgen, man kann über alles reden!
Es gibt Leute die können dir helfen, da bin ich mir sicher!

(in Bezug auf Wilo)
Private Nachricht senden Post #: 194
600km am Stück? - 12.10.2009 6:52:31   
Radkersburg


Beiträge: 1249
Mitglied seit: 8.9.2003
Status: offline
Guten Morgen Pauly!

Ich übrigens auch nicht ;-)))
Gilt glaube ich ohnehin für den ganzen Thread hier.

Grüße
Martin

(in Bezug auf pauly)
Private Nachricht senden Post #: 195
DUCATI - 22.10.2009 14:13:06   
schakira

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 19.12.2002
Status: offline
Hey Hondadriver...
was ist los mir dir?? Neid der Besitzlosen?? Na ja wenn ich auf einen Reiskocher sitzen müßte so wie du wäre ich auch zu bedauern...aber du kannst ja deine Situation ändern und auf Ducati umsteigen dann weißt erst was Motorrad fahren bedeutet!!!
Nicht auf Ducati schimpfen wenn mann null Ahnung hat sondern nur Neid!!!! Und nicht auf den Spruch von Ducati losgehen wenn man eine Honda fährt die einen Spruch hat wie eine Nähmaschine!!
Zu deiner Info..ich fahre seit 2003 eine Ducati und hatte damit noch nie ein Problem!!

(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 196
ducati - 28.10.2009 9:30:49   
ducheli

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 14.4.2004
Status: offline
HALLO IHR UNWISSENDEN HABE JETZT ALLE BEITRÄGE GELESEN UND DA STEHEN DIR JA DIE HAARE ZU BERGE
ERSTENS SOLLTE JEDER EIN MOTORRAD FAHREN WELCHES ZU IHM PASST ( REISSKOCHER TUTTELBÄR USW)
ICH FAHRE SEIT 32 JAHREN MOTORRAD SUZUKI HONDA UND DANN HABE ICH VOR 10 JAHREN EINE DUCATI PROBIERT UND AM SELBEN TAG EINE GEKAUFT DER ABSCHIED VON MEINEN STRASSEN UND RINGGERÄTEN AUS JAPAN FIEL MIR SEHR LEICHT DA ICH ENDLICH EIN MOTORRAD HATTE NUN FAHRE ICH SEIT 10 JAHREN DUCATI (900SS 851 888 916)
UND HATTE NOCH KEINEN AUSFALL UND BIN AUCH NICHT AN DEN SERVICEKOSTEN VERARMT

ES IST AUCH RECHT SO DASS NICHT JEDER DUCATI FÄHRT SONST GÄBE ES KEINE NEIDER MEHR

DROTZDEM VIEL SPASS UND OBEN BLEIBEN

(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 197
Gnadenschuss ? - 28.10.2009 10:16:35   
Surrlibrumm


Beiträge: 60
Mitglied seit: 14.10.2009
Wohnort: Effretikon / CH
Status: offline
quote:

ORIGINAL: schubtil

Bei einer Probefahrt mit einer Ducati, nur so zum Spaß, habe
ich es herausgefunden. Ducatis haben eine Seele, sie haben
Leben in sich, damit kann man eine Beziehung aufbauen.



Jessas !!!

Was ist das denn für ein halbgarer, pseudo-esoterischer
Vollschmarren ?

Da wird einem ja der Samen flockig !

Das Gerassel und Gerüttel, welches du irrtümlich für Seele
oder gar Leben hälst, sind lediglich Aeusserungen einer
Maschine, die, würden sie von einem Tier kommen, zum so-
fortigen Gnadenschuss führen würden.

Das Gerassel und Geheule der Ducati-Trockenkupplung ...
da ist selbst "grauenhaft" völlig zu kurz gegriffen. So
tönt nicht einemal eine japanische Maschine vor dem end-
gültigen Exitus.

Und was das ach so tolle Fahrwerk angeht ...   ... vor
20 Jahren mag solches sicher beachtenswert gewesen sein,
heute würde ich die Ducatis höchstens noch als unge-
schliffene Böcke bezeichnen.


quote:

ORIGINAL: schubtil

Ich habe die Yamaha direkt nach der Probefahrt in Zahlung
gegeben und SOFORT die Ducati gekauft. Ich war vollkommen
baff, wie geil das Fahren mit einem richtigen Motorrad ist.
Ich habe das Bike gefunden, nach dem ich in meinem Innersten
immer gesucht habe. Und ich fahre jetzt doppelt so viele
Kilometer.
Du darfst gern weiter Honda fahren, mit ABS, frei von echtem
Motorsound und insgesamt völlig steril. Ich dagegen bin
glücklich.



Schön !

So soll's sein. 

(in Bezug auf schubtil)
Private Nachricht senden Post #: 198
Bist du - 29.10.2009 5:44:51   
FryingPan


Beiträge: 17901
Mitglied seit: 8.3.2003
Wohnort: G&EU
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ducheli

HALLO IHR UNWISSENDEN HABE JETZT ALLE BEITRÄGE GELESEN UND DA STEHEN DIR JA DIE HAARE ZU BERGE
ERSTENS SOLLTE JEDER EIN MOTORRAD FAHREN WELCHES ZU IHM PASST ( REISSKOCHER TUTTELBÄR USW)
ICH FAHRE SEIT 32 JAHREN MOTORRAD SUZUKI HONDA UND DANN HABE ICH VOR 10 JAHREN EINE DUCATI PROBIERT UND AM SELBEN TAG EINE GEKAUFT DER ABSCHIED VON MEINEN STRASSEN UND RINGGERÄTEN AUS JAPAN FIEL MIR SEHR LEICHT DA ICH ENDLICH EIN MOTORRAD HATTE NUN FAHRE ICH SEIT 10 JAHREN DUCATI (900SS 851 888 916)
UND HATTE NOCH KEINEN AUSFALL UND BIN AUCH NICHT AN DEN SERVICEKOSTEN VERARMT

ES IST AUCH RECHT SO DASS NICHT JEDER DUCATI FÄHRT SONST GÄBE ES KEINE NEIDER MEHR

DROTZDEM VIEL SPASS UND OBEN BLEIBEN


der lang unvermisste Captain CapsLock?
Wo issn deine Shift-Crew?

_____________________________

Pro CO2 - I brauch kan Winter
Aktivitätsnachweis 1*click*
Aktivitätsnachweis 2

(in Bezug auf ducheli)
Post #: 199
Übersicht zur Zuverlässigkeit - 29.10.2009 20:08:19   
Fripi

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 23.7.2002
Status: offline
Hab 1979 mit dem Motorradfahren begonnen: zuerst eine Honda CB 500 four, mit 11 000 km ist sie mir fast abgebrannt da diverse Kabel werkseitig schlecht verlegt waren Schaden damals ÖS 6000,-
sonst bis auf kleinere Sachen wie hoher Ölverbrauch immer wiederkehrende Undichtheiten, kaputter Drehzahlmesser keine Probleme.

1982 eine Honda VF 750 S Vorführer mit 1500 km gekauft, mit 13 000 km Kardan gebrochen; da noch Garantie zurück zum Händler und umgetauscht auf eine gebrauchte GPZ 1100 Kawa.
Kawa Bj 1982 4000km hatte von Anfang an sehr hohen Ölverbrauch, bis zu 1,5 l. wurde von Kawasaki Österreich als normal bezeichnet ab ca 8 000 km begann der Display zeitweise auszufallen. Nach intensiver Suche stellte sich heraus das mehrere Kabel im Kabelbaum gebrochen bzw. im Brechen waren. Da keine Garantie mehr selbst sehr zeitaufwendig repariert. Nachher gab es bis zum Verkauf mit 30 000 km keine Probleme mehr, wenn man vom extremen Ölverbrauch absieht.

1985 eine gbrauchte BMW R 80 G/S gekauft mit ca. 17 000km. Tacho bei ca. 20 000 km ausgefallen, innen alles oxidiert und verrostet-neuen Tacho eingebaut hat mehrer tausend Schilling gekostet.
Nach ca 26 000 km dasselbe nochmal, hab dann einen gebrauchten Tacho eingebaut und selber abgdichtet hat dann gehalten. Mit ca. 50 000 km war dann hinteres Federbein kaputt, dieses erneuert.
Auch der Auspuff wurde erneuert bin dann noch ca 20 000 km gefahren ohne Probleme. Habe dann eine längere Pause vom Motorrad gemacht.

Hab mir 1999 eine gebrauchte Ducati Monster Performance gekauft die mit dem aufgemachten Motor und den Flachschiebevergaser bei ca 22 000 km ist die Tachowelle gebrochen und nocheinmal bei ca. 50 000 km, zweimal musste ich den Öldruckschalter wechseln. Zweimal habe ich die Kupplung getauscht, nicht weil sie Probleme machte sondern weil sie mir zu laut wurde. Einmal wurde ein Wellendichtring bei der Ventilsteuerung gewechselt wegen Undichtheit. Das Motorrad hat derzeit 79 000 km auf dem Buckel und macht keine Probleme. Service wurde alle 10 000 km gemacht.

2003 habe ich mir zusätzlich eine BMW R 1100 GS gebaucht gekauft mit 15 000 km, damit hatte ich keine wirklichen Probleme, nach ein paar Tagen Standzeit war die Baterie immer sehr schwach-es wurde kein Fehler gefunden. Habe die Baterie gewechselt war aber wieder das selbe Problem. Habe sie mit 40 000km beim Händler gegen eine Duc Multistrada getauscht.

Seit 2006 habe ich eine Multistrada DS 1000, habe sie mit 15 000 km eingetauscht. Derzeit hat sie 35 000 km am Tacho. Mit 30 000 km ist mir der Display abgesoffen, da keine Garantie mehr und Ducati auch auf Kulanz nichts machte habe ich mir selbst in Italien neue Armaturen besorgt ( von der ST3 und dann umgebaut wegen der Wegfahrsperre) haben in Italien in der Nähe von Rimmini bei einem kleinen Händler nur 200 Euro gekostet; original für die Multi kosten sie bei uns ca. 800 Euro.

So das wäre jetzt eine kleine Auflistung von diversen Problemen und Unzulänglichkeiten von Motorrädern,das Ketten und Ritzel getauscht wurden habe ich nicht extra angeführt, Service wurde auch immer gemacht. Ich bin auch kein Laterndlparker ich habe eine Garage.
Ich bin mit meinen Motorrädern halb Europa abgefahren und bin mit allen, außer der Honda VF (gebrochener Kardanantrieb) nach Hause gekommen-auch mit den Ducs :)

Zu den Servicekosten von Ducati kann ich soviel sagen; es gibt leider sehr viele Werkstätten die einen sehr großen Duc-Aufschlag verrechnen so nach dem Motto "Wer Duc fährt hat eh Geld und der soll bluten". Es gibt aber auch Werkstätten die kaum mehr verlangen als bei den Japanern, ich spreche hier von den Zweiventiler Ducatis

Gruß Fripi




(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 200
"lach" - 19.11.2009 10:00:16   
rohnne


Beiträge: 20
Mitglied seit: 4.4.2008
Wohnort: 1100 Wien
Status: offline
was soll der Quatsch ... ich Fahre Ducati .. damit ich mich nicht mit solchen Proleten .... wie wir sie hier erleben, in zusamenhang gebracht werde, klar kostet das geld .. aber was soll es .. hätte ich keines, würde ich nicht ducti fahren, sondern Honda und co... und ja die mädels steigen lieber auf eine Ducati auf ... und nicht auf maschinen die, naja so halt ohne klasse und styl..

und natürlich lasse ich nur schrauben .. mache mir doch nicht die hande mit öl schmutzig oder


"lach" wette so stellt man sich den klassischen Ducati fahrer vor oder tatsache ist ... ich habe mich unsterblich in meine ducati verliebt .. und das an dem tag wo ich zum erstemal ihren sound gehört habe ... seid dem tag spare ich nur noch .. jep ist teuer

_____________________________

Fahre nie schneller, als dein Schutzengel Fliegen kann ;O)

(in Bezug auf Fripi)
Private Nachricht senden Post #: 201
DUCATI !!! - 24.11.2009 22:05:20   
siegx

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 24.11.2009
Status: offline
hat jemand erfahrungen mit händlern in oberösterreich oder wien?

(in Bezug auf hondadriver)
Private Nachricht senden Post #: 202
DUCATI !!! - 27.12.2017 13:40:51   
Italophiler


Beiträge: 168
Mitglied seit: 5.9.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: citefora

......hahahahaha geiler treadFahre aber eine suzi,und es ist mir egal was die anderen fahren ob duc,bmw,kawa,.....


Ne.




_____________________________

PRO PATRIA

(in Bezug auf citefora)
Private Nachricht senden Post #: 203
Seite:   <<   < Zurück  3 4 5 6 [7]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> DUCATI !!! Seite: <<   < Zurück  3 4 5 6 [7]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung