Ab 1.12.2020 sind die Beiträge in diesem Forum nur noch zum Lesen als Archiv verfügbar.
Das Einloggen, Erstellen und Bearbeiten von Beiträgen ist in diesem Forum dann nicht mehr möglich.
Bitte verwenden Sie dann das neue Forum unter community.1000ps.at.
Bestehnde Benutzer müssen sich leider erneut registrieren.

Hilfe!!! Probs DUCATI Kupplung

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Hilfe!!! Probs DUCATI Kupplung Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Da - 19.3.2015 12:43:10   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
wenns so einfach wär' ... ;-) ... lies dir mal den tredd durch ... wünsche KEINE schlaflosen nächte ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 31
na - 19.3.2015 15:49:47   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

wenns so einfach wär' ... ;-) ... lies dir mal den tredd durch ... wünsche KEINE schlaflosen nächte ... ;-)


Ich hab keine schlaflosen Nächte

Ich hab das aber schon mehreren Seiten gehört, dass die Stahlscheiben nicht zu den neuen Belägen passen, und dann dieses Problem besteht.
Hab bei mir noch keine Kupplung neu gegeben, nur in anderen Foren von diesem Problem gehört.
die Paketstärke is anscheinend von großer Wichtigkeit, an dass man das kombinieren von verschiedenen Herstellern vermeiden soll.

Mehr weiß ich auch nicht.

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 32
i - 19.3.2015 17:40:37   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Ich frag mich grad warum man Kupplungsscheiben wegen in Summe einen halben Millimeter Abnutzung tauschen muss. Is des normal?

Is es bei Monster auch so, dass die erste und/oder letzte Platte anders sind und auf keinen Fall vertauscht werden dürfen? Vielleicht is da ja was passiert.

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 19.3.2015 17:42:41 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf happygirl)
Private Nachricht senden Post #: 33
jo - 19.3.2015 18:11:20   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Ich frag mich grad warum man Kupplungsscheiben wegen in Summe einen halben Millimeter Abnutzung tauschen muss. Is des normal?

Is es bei Monster auch so, dass die erste und/oder letzte Platte anders sind und auf keinen Fall vertauscht werden dürfen? Vielleicht is da ja was passiert.


Do gibts laut WHB a genaue Reihenfolge mit Stärke, wird ned ohne Grund so sein nehme ich an. Kann aber vielleicht was anderes auch sein. Kupplungskorb, Federn, Federteller etc.

_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 34
kanns am Kupplungsgeberzylinder oben am Lenker liegen? - 20.3.2015 8:37:30   
Steffix

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 16.3.2015
Status: offline
MB2 48 Z Kupplung Alu, Paketstärke 38mm (wie empfohlen von MB2), Federlänge stimmt, Schraubenlänge stimmt, neuer offener Kupplungsdeckel (war vorher auch ein offener drauf), neue Druckplatte, Federn sind ganz angezogen.
Allerdings ist oben der Kupplungsgeberzylinder mit ausgetauscht worden...gegen einen ALU eloxierten... - aber kann das dieses Problem verursachen?
Da wird man ja irre ... :-) -

... hey aber DANKE das Du Dich meldest dazu. Leider habe ich von "happygirl" Flo und Moni noch keine Antwort.
Ich komme da einfach nicht mehr weiter.

Großes Danke mal an der Stelle!

(in Bezug auf xAlex)
Private Nachricht senden Post #: 35
Leider keine Antwort bisher - 20.3.2015 8:40:42   
Steffix

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 16.3.2015
Status: offline
Leider keine Antwort bisher... und irgendwie ist das echt der einizige identische Fall den ich zumindest im Internet finden konnte... Thx!!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 36
Leider keine Antwort bisher - 20.3.2015 9:09:21   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
dann kann ich dir empfehlen, den desmo1 anzuschreiben, der ist jedenfalls aktiv - http://www.1000ps.de/forum/showProfile.asp?memid=304833
er ist mitglied des duc-club wels, das wär auch eine möglichkeit: http://www.ducati-club-wels.at/

winni ist DER spezialist im großraum wien: http://www.winnimotor.at/, dort würde ich eher anrufen und um hilfe bitten, als bei aebner, der ist zu groß und den wirst' auch kennen ... ;-)
vllt weiß xAlex noch etwas zielführendes, ich selbst hab nur beinahe eine duc erworben, mich damals aber um kontakte und möglichkeiten bemüht - daher mein 'wissen' ... ;-) ... viel glück !

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Steffix)
Private Nachricht senden Post #: 37
ratlos - 20.3.2015 19:00:28   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Steffix

MB2 48 Z Kupplung Alu, Paketstärke 38mm (wie empfohlen von MB2), Federlänge stimmt, Schraubenlänge stimmt, neuer offener Kupplungsdeckel (war vorher auch ein offener drauf), neue Druckplatte, Federn sind ganz angezogen.
Allerdings ist oben der Kupplungsgeberzylinder mit ausgetauscht worden...gegen einen ALU eloxierten... - aber kann das dieses Problem verursachen?
Da wird man ja irre ... :-) -

... hey aber DANKE das Du Dich meldest dazu. Leider habe ich von "happygirl" Flo und Moni noch keine Antwort.
Ich komme da einfach nicht mehr weiter.

Großes Danke mal an der Stelle!


Jo gute Frage, weiß auch nicht richtig mehr weiter.

Vielleicht wird dir dort geholfen.
www.ducati1.de
www.desmoforum.de
www.ducatiforum.at

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf Steffix)
Private Nachricht senden Post #: 38
.,.,. - 20.3.2015 19:42:06   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
http://www.morc.at/homepage/

(in Bezug auf Steffix)
Post #: 39
Seite:   <<   < Zurück  1 [2]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> DUCATI >> Hilfe!!! Probs DUCATI Kupplung Seite: <<   < Zurück  1 [2]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung