brauche guten rat von zangler

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Intruder >> brauche guten rat von zangler Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
brauche guten rat von zangler - 15.7.2006 17:20:00   
nobbi1

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 4.7.2006
Status: offline
habe heute den gummischlauch von der fußbremse meiner intruder vl 1500 gegen stahlflex getauscht ( hab das schon öffter gemacht ) ordentlich entlüftet, dann das fußbremspedal gedrückt ..... und nix war. der bremshebel lies sich ganz ohne wiederstand und ohne druckpunkt leicht hinunterdrücken und das hinterrad konte ich dabei leicht mit der hand drehen. was kann das sein? so komliziert is ja die technik der fußbremse ja nicht. kann es sein das der druckgeber oder wie das teil heist das man mit dem fußbremshebel bedient vieleicht kaputt ist ? ging aber mit dem gummischlauch vorher recht gut. bitte helft mir, schönes wetter und ich kann nicht fahren.....

vielen dank im voraus. gruß nobbi
Private Nachricht senden Post #: 1
Beim... - 15.7.2006 18:24:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...Entlüften hast einen Wiederstand gehabt und jetzt nicht?

(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 2
mußt - 15.7.2006 19:18:00   
yoshigixxer

 

Beiträge: 739
Mitglied seit: 11.9.2007
Status: offline
von der andren seite, sprich vom Bremszylinder, mit einen Gerät absaugen, sonst geht ned de ganze Luft raus.

(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 3
probier mal - 15.7.2006 19:24:00   
tom155

 

Beiträge: 522
Mitglied seit: 29.9.2004
Status: offline
das du den Bremskolben ganz reindrückst, da sollte es dir die Bremsflüssigkeit zurück in den Ausgleichsbehälterdrücken.

Möglicherweise hast du nach dem tausch trotzdem noch Luft in der Leitung oder beim Kolben gehabt!

lg
Thomas

(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 4
danke - 15.7.2006 19:28:00   
nobbi1

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 4.7.2006
Status: offline
euch erstmal,werd ich dann gleichnochmal entlüften.

(in Bezug auf tom155)
Private Nachricht senden Post #: 5
nein - 15.7.2006 19:30:00   
nobbi1

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 4.7.2006
Status: offline
beim entlüften habe ich den bremshebel nicht berührt. aber glaub nicht das er da nen wiederstand hatte.

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 6
Bitte, wie... - 15.7.2006 19:38:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...entlüftest du ohne, dass du das Bremspedal dabei nicht berührst?

(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 7
genau lesen.... - 15.7.2006 19:47:00   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
es hat eine anderer den hebel gedrückt.

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 8
bremspedal - 15.7.2006 19:47:00   
nobbi1

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 4.7.2006
Status: offline
na wie ich geschrieben hab: mit großer plasticspritze die luft rausgesaugt dann das system verschlossen und dann mit bremspedal gepummt. so hab ich das schon einige male gemacht und hat immer funktioniert. wiso, meinst ich hab was falsch gemacht? was?

gruß cnorbert

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 9
Hääääh - 15.7.2006 20:10:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Genau lesen?

Könntest du mir bitte zeigen, wo steht, dass jemand anderer den Bremshebel berührt/betätigt hat!?

Wäre sehr nett danke, denn so genau kann ich nicht lesen!

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 10
ich hätte... - 15.7.2006 20:21:00   
wicki_1


Beiträge: 176
Mitglied seit: 12.10.2001
Status: offline
es so gelesen als hätte ein anderer den hebel bedätigt.

>aber glaub nicht das ER da nen wiederstand hatte<

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 11
Pfffffffff - 15.7.2006 20:22:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Also entweder habe ich einen schweren Augenfehler, oder ihr wisst nicht mehr, was ihr genau geschrieben habt, sorry!;0)

Du hast anfangs nichts von einer Platikspritze geschrieben, entsprechend habe ich auch geantwortet und nun hast du geschrieben:

"...und dann mit bremspedal gepummt"!

Also wurde das Bremspeda, wärend des Entlüftvorgangs,l doch berührt!

Gruß Harry

(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 12
ER, der Bremshebel! - 15.7.2006 20:27:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
.

(in Bezug auf wicki_1)
Private Nachricht senden Post #: 13
nein, - 15.7.2006 21:22:00   
nobbi1

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 4.7.2006
Status: offline
nicht während des entlüftungsvorganges sondern danach als ich mit dem entlüften fertig war.

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 14
Sorry, wenn... - 15.7.2006 22:05:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...ich jetzt nachhake, aber ist der Enlüftungsvorgang nicht erst dann ganz abgeschlossen, wenn die ganze Luft draussen ist und man einen festen Bremspunkt spürt?

...und den festen Bremspunkt kann man nur kontrolieren/spüren, indem man den Bremshebel betätigt...also berührt!

Solche Sachen/Missverständnisse sind ganz typisch für das Net!

(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 15
eigentlich - 15.7.2006 22:16:00   
nobbi1

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 4.7.2006
Status: offline
wollte ich ja einen guten tip zu meinem problem
bekommen und mich nicht nur darüber zu
unterhalten ob ich jetzt meinen bremshebel " berührt" habe oder nicht.........

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 16
Du wolltest... - 15.7.2006 22:25:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...einen guten Tipp und ich habe nur versucht, deinen Entlüftungsvorgang nachzuvollziehen und einen eventuell gemachten Fehler zu entdecken.

Wenn man den genauen Ablauf nicht kennt, hinterfragt man ihn ganz einfach!

...aber anscheinend willst du nur oberflächige 08/15-Antworten hören.

Schönen Abend noch


(in Bezug auf nobbi1)
Private Nachricht senden Post #: 17
sehr amüsante unterhaltung!! - 16.7.2006 8:55:00   
ROARING STEEL


Beiträge: 2914
Mitglied seit: 12.9.2003
Status: offline
wer? na er, der bremshebel!
*ggg*
lg,
hubert

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 18
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> Intruder >> brauche guten rat von zangler Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung