vorderbremse rubbelt

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Fahrwerk >> vorderbremse rubbelt Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
vorderbremse rubbelt - 2.4.2002 9:12:00   
der_psycho


Beiträge: 1303
Mitglied seit: 22.11.2001
Status: offline
habe folgendes problem:
wenn ich die vorderbremse bei mittlerer geschwindigkeit ziehe beginnt das motorrad ein bischen zu rubbeln (eigentlich ist es ja nur die bremse). ist das von den belägen abhängig? oder von der fahrwerkseinstellung? oder von beiden?
ps: das ganze hält sich aber im gesunden rahmen, mich beunruhigt es eigentl. gar nicht, möcht halt nur wissen was das ist?
Private Nachricht senden Post #: 1
aw: bremsenrubbeln - 2.4.2002 9:16:00   
nastynils


Beiträge: 9330
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
Rubbeln der Bremsscheibe:
1.Bremsen bei niederer Geschwindigkeit mit Bewegungen am Bremshebel.
Ist die Bremsscheibe verbogen oder ungleich stark.
2.Bremsen bei niederer Geschwindigkeit ohne Bewegung am Bremshebel.
Bitte folgendes kontrollieren:
Radlager, Steuerkopflager. Verglasungen an der Bremsscheibe. Bremsbelag
3.Bremsen bei hoher Geschwindigkeit
Siehe Punkt 2 oder sind die Bremsscheiben getauscht worden?
Bei gebrauchten Bremsscheiben immer auf die ursprüngliche Laufrichtung achten.
Sinterbelag verwendet

ABHILFE:
Bremsscheiben mit Flies (scotch-brite Pfannenreiniger) abziehen.
Vom Bremsbelag mit einem Schaber oder der Feilkante die Verglasung entfernen.
Bremsbelag wechseln

by gerhard klimek http://www.klimek.at

(in Bezug auf der_psycho)
Private Nachricht senden Post #: 2
die Antwort von nils - 2.4.2002 9:50:00   
Riddler

 

Beiträge: 9565
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
is eh schon sehr ausführlich, ich will nur noch dazu sagen das ich das selbe problem hatte.
hab dann einfach die beläge getauscht und es war weg!!

(in Bezug auf der_psycho)
Private Nachricht senden Post #: 3
frage - 2.4.2002 9:57:00   
helmut


Beiträge: 6000
Mitglied seit: 24.10.2001
Status: offline
bei langsaner fahrt und dann bremsen, rubbelt es dann auch ( gabel/motorrad fängt zum schaukeln an ? )
unwuchtige bremsscheiben ( seitenschlag ) : test mittels bleistift. vorderrad muß frei drehen, 2te person hält bleistift ca 1 mm an die bremsscheibe, rad drehen . verändert sich der luftspalt merklich wäre ein nachmessen beim mechaniker mittels meßuhr angesagt.
bei schwimmend gelagerten bremsscheiben oder bremszangen kann die unwucht(seitenschsg) schon relativ groß sein bevor du beim bremsen etwas merkst. dann wäre es sicher ein garantiefall.

(in Bezug auf der_psycho)
Private Nachricht senden Post #: 4
so kein problem mehr - 2.4.2002 10:30:00   
der_psycho


Beiträge: 1303
Mitglied seit: 22.11.2001
Status: offline
1. danke für die antworten
2. (ad heli) das fahrverhalten wird nicht beeinträchtigt.

zu guter letzt einen FETTEN DANK
dem bremsengott KLIMEK. hab grad mit ihm gesprochen und habe ausführliche sehr brauchbare antwort erhalten
mfg seitschobob

(in Bezug auf helmut)
Private Nachricht senden Post #: 5
Vorderbrems rubbel - 17.10.2017 19:23:46   
HondaCBR1100

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 4.8.2011
Status: offline
Hallo 100 Ps

Habe eine Kawasaki Versys 1000 Bj. 2014 17500 km. Bei eine Geschwindigkeit von ca 100 -120 KM/h tritt beim bremsen ein rubbeln auf. Habe schon die Scheiben
schon gemessen und auf Rundlauf gemessen. leide kein erfolg. Bitte um hilfreiche Infos. Danke

(in Bezug auf der_psycho)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Fahrwerk >> vorderbremse rubbelt Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung