ZZR 500 zum Anfangen...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> ZZ-R >> ZZR 500 zum Anfangen... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ZZR 500 zum Anfangen... - 3.9.2004 13:31:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Hallo, ich habe eine günstige ZZR gefunden, die eventuell für eine Bekannte (18) als erstes Motorrad in Frage kommt:

27000 km
Verschleissteile in Ordnung
1500 Euro
Händlerangebot mit 1 Jahr Garantie
Bis auf einen kleinen Verkleidungsschaden von einem Umfaller steht sie wirklich gut und unverbastelt da.
BJ weiss ich nicht, wird irgendwas um 90 herum sein....

Was meint ihr?
Ist die als Anfängermaschine geeignet?
Kann man die überhaupt drosseln?
Wieviel PS hat die offen?
Wie ist die 500er im Vergleich zur 600er?
Private Nachricht senden Post #: 1
*boa* ... schwer zu sagen .. - 3.9.2004 16:12:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
...ob die für deine Bekannte passend ist.
sie soll probesitzen, probefahren (wenn möglich) und dann entscheiden, ob´s ihr taugt.

zur zzr: ich hatte eine 600er/Bj 94 und war damit wirklich zufrieden. flink, schnell, handlich leidlich bequem ..
gibt aber schon einige Unterschiede zu den Modellen bis 93.
für zarteren Körperbau nicht zu verachten ist die niedrige Sitzhöhe.
allerdings wiegt sie mit 220 kg doch ein bisserl viel (zB im Vergleich mit einer CB 500, welche ja auch gerne zum anfangen genommen wird).
die 500er hat knapp 70 PS, ob´s da eine 34PS-Drossel gibt, weiß ich aber nicht .. :-(

bei einem Umfaller unbedingt den Motorhilfsrahmen genauer anschauen - da gab´s gerne mal Risse bei den Schweissnähten.

ansonst: ein feines Motorrad, diese kleine ZZR.

also, stay tuned, G.

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 2
Das mit dem hohen Gewicht... - 4.9.2004 9:02:00   
mw416

 

Beiträge: 2879
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
ist mir auch aufgefallen, bis ich den Typenschein gesehen habe, dachte ich es wäre eine 600er, die sah selbst neben einer GSX 750 F noch fett aus.
Haben die 500er und die 600er den gleichen Rahmen?

Ich denke die wichtigste Frage ist, ob sie drosselbar ist, sonst hat sich das Thema eh erledigt. Da sie aber bei einem Suzuki-Händler steht, können die auch nix genaues dazu sagen.

Der Umfaller wurde vom Blinkerbuckel abgefangen, also denke ich nicht dass der Rahmen was hat, nix was man nicht mit etwas GFK und einem neuen Blinkerglas wieder hinbekommt (muss ja nicht wie neu aussehen). Ich würde aber sowieso zum ÖAMTC fahren.

(in Bezug auf guho)
Private Nachricht senden Post #: 3
Guten Morgen! - 4.9.2004 9:41:00   
guho


Beiträge: 5726
Mitglied seit: 10.3.2003
Wohnort: Niederoesterreich
Status: offline
wegen der Leistungsdrossel kannst du ja einmal eine Anfrage an den Importeur schreiben:
http://www.kawasaki.at/data/index.html
kommen aber sicher noch die Kosten für die Umtypisierung dazu - keine Ahnung, wieviel Väterchen Staat dafür nimmt.

500er und 600er sind bis auf Bohrung und Hub und Vergaser völlig baugleich.
ab 93 war eine verbesserte Version am Markt .. aber auch ohne Unterschied zwischen 5 & 600er.

Gruß, G.

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 4
hatte mal eine - 4.9.2004 9:49:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ZZR 500, war auch so ungefähr das gleiche Bj.
war eigentlich recht zufrieden mit ihr, zum anfangen würd ich aber eher eine variante mit höheren lenker empfehlen, naked bike oder eine niedrige enduro.
lg safal

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 5
hatte mal eine - 4.9.2004 9:53:00   
safal

 

Beiträge: 133
Mitglied seit: 3.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
ZZR 500, war auch so ungefähr das gleiche Bj.
war eigentlich recht zufrieden mit ihr, zum anfangen würd ich aber eher eine variante mit höheren lenker empfehlen, naked bike oder eine niedrige enduro.
lg safal

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 6
ZZR 500 zum Anfangen... JA - 7.9.2004 13:16:00   
zzrbenni

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 23.8.2004
Status: offline
Hi, ich hab jetzt auch genau so eine (ZZR 500 Bj. 91) und bin davor seit 8 Jahren nicht mehr gefahren.
Und ich fühl mich wirklich pudelwohl beim fahren...

Die nichtgedrosselte hat 52.9 kW (was so um die 70PS sein sollten) un in der Anleitung steht was von einer gedrosselten Version (hab die Anleitung jetzt nicht da, weis also nicht wieviel kW da stand...)

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 7
Das wird die - 7.9.2004 15:38:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
übliche Drossel auf ca. 50 PS gewesen sein.
War ja dasselbe Spiel bei der alten CBR 500... gedrosselt um die 50 Pferde, offen so um die 75.

lg
Ice (der eine 500er CBR sein eigen nennt)

(in Bezug auf zzrbenni)
Private Nachricht senden Post #: 8
Oha. Sorry falsch erinnert... - 7.9.2004 19:38:00   
zzrbenni

 

Beiträge: 21
Mitglied seit: 23.8.2004
Status: offline
Habs gerade nachgesehen:
Das war das Schweizer-Modell von der 1991er ZZR 600 und die war von 98 auf 50 PS runtergemacht...

Von einer gedrosselten 500er steht leider doch nichts in der Betriebsanleitung. Sorry.

Aber ein Kawasaki-Händler bzw. eine Kawa- Werkstatt wird das schon wissen...

(in Bezug auf Iceman75)
Private Nachricht senden Post #: 9
Von 98 auf 50??? - 7.9.2004 21:42:00   
Iceman75


Beiträge: 16221
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Das grenzt ja an Vergewaltigung *ggg*

500er wird net anders gewesen sein...

(in Bezug auf zzrbenni)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> KAWASAKI >> ZZ-R >> ZZR 500 zum Anfangen... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung