ZXR- 400 synchronisieren!???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> ZXR- 400 synchronisieren!??? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
ZXR- 400 synchronisieren!??? - 18.1.2005 21:01:00   
pfaffer

 

Beiträge: 401
Mitglied seit: 26.7.2004
Status: offline
Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Synchronisation des Vergasers einer ZXR- 400, da ich mir eine zulegen möchte, die schon den Drosselsatz eingebaut hat!
Habe gehört, dass wenn man diesen entfernen möchte, den Vergaser erneut synchronisieren werden muss! Wieviel würde es kosten, dies von einer Werkstatt machen zu lassen?! Was benötigt man für die eigenständige Synchronisation!??

Danke für eure Postings,

mfg domsn
Private Nachricht senden Post #: 1
na ja - 18.1.2005 21:31:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
ich glaub,die 400er ist ein zweizylinder!
wenn ich recht hab brauchst nur 2 synchronuhren!
aber!!!! vergasersynchronisieren zahlt sich immer aus!!
kostet ned die welt,und der bock geht einfach so wie er gehen soll!!
zur arbeit: meist tank runter,provisorischen tank montieren, ich hab einen alten hutständer mit einem benzinkanister und einem schlauch. einige übersetzungen brauchst auch,wennst des bei verschiedenen bikes machst! braucht dich aber ned wirklich interessieren,weil du ja nur dein bike synchronisieren willst!
uhren kosten ned wirklich viel(ca 120€ -4 zylinder)
na ja und die uhren steckst halt bei den vergasern an den unterdrucköffnungen an,lässt des mopperl laufen(in warmen zustand)und dann drehst solange an der schraube bis beide uhren den gleichen wert anzeigen!!
beschissen wird´s nur dann,wenn die vergaser keinen anschluss haben für den unterdruckschlauch!
dann musst dir anders helfen und zwar so! du musst die hubhöhe der kolben im vergaser aufs gleiche level bringen. das geht so: du nimmst irgendwas,was man leicht zuschneiden kann,und steckst es bei lehrlaufdrehzahl in den einen vergaser (zwischen düsenstock und kolben),wenn du das mass ermittelt hast,steckst es in den 2ten vergasewr und schaust,ob beide kolben am gleichen niveou sind! so einfach ist die sache.
natürlich sind ausgewerkelte düsen ausgenommen!
ach ja noch was: wenn deine ansauggummi porös sind,hilt dir der beste mech nix,wenn ers ned austauscht,weil dann funzt des synchronisieren ned!
lg STEVY
hoffentlich hab ich dich jetzt echt genug verwirrt!

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 2
na bumm!!! - 18.1.2005 22:10:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
jetzt greif i aber ka schrauben mehr selber an!!

spitzenmäßige ausführung!!!

lg aus der stmk fun

(in Bezug auf stevy64)
Post #: 3
jetzt kumm i mia abisserl - 18.1.2005 22:39:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
verarscht vor!
lg STEVY!

(in Bezug auf kps_funfor999)
Private Nachricht senden Post #: 4
is ne 4 zylinder. n.T. - 18.1.2005 22:42:00   
SVschubser

 

Beiträge: 83
Mitglied seit: 12.6.2003
Status: offline
.

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 5
ganz im gegenteil! - 18.1.2005 22:44:00   
kps_funfor999

 

Beiträge: 9086
Mitglied seit: 30.9.2007
Status: offline
i man des ernst!
lg fun

(in Bezug auf stevy64)
Post #: 6
mia culpa! - 18.1.2005 22:49:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
aber hatte es ned eine twinn gegeben?
sorry kenn mich mit den japseln nimmer so aus!
lg STEVY!

(in Bezug auf SVschubser)
Private Nachricht senden Post #: 7
wäre mir nicht bekannt..... - 19.1.2005 0:42:00   
SVschubser

 

Beiträge: 83
Mitglied seit: 12.6.2003
Status: offline
....beschäftige mich aber auch ned mit der zxr 400. is ja rennkawa....ich denk das de nur mit 4 gibt.
is aber eh egal....lernst wenigstens gleich synchronisieren :-)))

mfg andi

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 8
Ich denke du meinst die GPZ 500... - 19.1.2005 9:33:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
ist ein Paralleltwin (gleicher Motor wie KLE, ER5).
Die ZXR Modelle und ihre Nachfolger haben meines wissens alle 4 Zylinder....

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 9
zxr 400 - 11.2.2005 9:12:00   
Michael78

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 11.2.2005
Status: offline
is ein 4-zylinder , kannst dich auch hier mal umschaun www.zxr400.de , da findest auch ne kleine anleitung wie du deine vergaser selber synchronisieren kannst und einiges mehr.


mfg michael

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 10
zu dem gesagten - 11.2.2005 10:42:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
möchte ich nur anmerken, dass es bei den japsen immer einen master-vergasergibt dessen synchronisation nicht verändert werden darf und der als referenz dient. sozusagen werden nur 3 zylinder an den master synchronisiert. nur in ausnahmefällen, also wenn der entsprechende vergaser/zylinder seine werte nicht erreicht oder der vergaser generalüberholt wird darf dort verstellt werden.

bei den meisten jaspen ist der master der in fahrtrichtung 3 vergaser von links.

eingestellt wird bei voll betriebswarmem motor.

zum instrument: verwende ein instrument mit schneidzeigern und einer ordentlichen dämpfung. die dämpfung ist das wichtigste für präzises einjustieren. nach jeder drehung an der betreffenden synchronschraube gibst einmal ordentlich gas und lässt den gasgriff in die nullstellung zurückschnalzen (nicht langsam auslassen). dann der nächste zylinder, usw.

ist keine hexerei...

lg
steveman

(in Bezug auf pfaffer)
Private Nachricht senden Post #: 11
Ich denke.... - 11.2.2005 10:43:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...du hast jemand anderen gemeint.....

(in Bezug auf Michael78)
Private Nachricht senden Post #: 12
Synchronisieren - 11.2.2005 11:36:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Ned schlecht wär auch, wenn er sich vorher das Ventilspiel anschauen täterte das da alle 4 Zülinder möglichst gleich saugen.


lg

Pezibär

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 13
spperlot! - 11.2.2005 11:42:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
da hast du recht ;-)

des hab i ah ned gsagt. mah bin i vergesslich *g*

lg
schönes WE
der
steveman

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 14
absolut richtig! - 12.2.2005 15:01:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
habs aber leider vergessen dazuzuschreiben.
na, in wirklichkeit ists mir ned eingefallen,aber jetzt wo dus sagst hast recht!
lg STEVY!

(in Bezug auf pezibaerracing)
Private Nachricht senden Post #: 15
Syncro - 13.2.2005 10:39:00   
kemeter

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 1.10.2004
Status: offline
Servas

Syncronisiert wird nur mit einem Elektronischem Meßgerät das auch Ventilundichtigkeiten
mist . Sonst kummst nie auf einen Gleichlauf der
Einem 2 ( natürlich nur mit Gemischaufbereitung aus 2 vergasern oder einer Einspritzung ) und 4 zylinder gebührt

Kostet zwar einen haufen Geld beruhigt aber sehr . ( Mich )

Hubert

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 16
mag sein hubsi... - 13.2.2005 12:47:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
... aber das kann sich kein heimschrauber lesiten und wer mit co tester und schneidzeigerinstrument gut umgehen kann, kann auch fein einstellen sofern die ventile okay sind. musst ,mir mal zeigen und erklären des ding... werd wieder mal vorbeirauschen wenn ich darf...

lg
steve

(in Bezug auf kemeter)
Private Nachricht senden Post #: 17
Kommen ist kein problem - 13.2.2005 13:46:00   
kemeter

 

Beiträge: 453
Mitglied seit: 1.10.2004
Status: offline
x

(in Bezug auf steveman)
Private Nachricht senden Post #: 18
o.k. danke :-) - no txt- - 14.2.2005 7:43:00   
steveman

 

Beiträge: 18132
Mitglied seit: 1.7.2003
Status: offline
f

(in Bezug auf kemeter)
Private Nachricht senden Post #: 19
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> ZXR- 400 synchronisieren!??? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung