Zweiradprofi Pauer

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Zweiradprofi Pauer Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Zweiradprofi Pauer - 1.10.2015 11:13:22   
LUCK_YBaby

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 23.2.2010
Status: offline
Ich war heute dort mit einer Motorradfelge (wohl bemerkt nur der nackten Felge) und einen neuen Reifen der Typ im Büro verlangte tatsächlich 18€ für das rauf ziehen von dem Gummi OHNE WUCHTEN !!! Also mich sehen die dort nieeee wieder und meinen Bekanntenkreis - der in der Motorrad Szene recht umfangreich ist auch NICHT!
Finde 18€ für 3 min. ist eine Frechheit !!! Ich fragte den Typ noch ob das sein ernst währe worauf er in einem frechen Ton sagte "des kost's".

< Beitrag bearbeitet von LUCK_YBaby -- 1.10.2015 11:15:25 >
Private Nachricht senden Post #: 1
Grias Di - 1.10.2015 11:37:54   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: LUCK_YBaby

Ich war heute dort mit einer Motorradfelge (wohl bemerkt nur der nackten Felge) und einen neuen Reifen der Typ im Büro verlangte tatsächlich 18€ für das rauf ziehen von dem Gummi OHNE WUCHTEN !!! Also mich sehen die dort nieeee wieder und meinen Bekanntenkreis - der in der Motorrad Szene recht umfangreich ist auch NICHT!
Finde 18€ für 3 min. ist eine Frechheit !!! Ich fragte den Typ noch ob das sein ernst währe worauf er in einem frechen Ton sagte "des kost's".



grias di,
damit fangt ma a gespräch an.
war es eine vorder oder hinterradfelge?
hinterräder werden nicht gewuchtet.
was wäre deiner meinung nach ein realer preis ????????????????

i find die 18.- euken durchaus ok.
schau mal nach,zb motorradreifen direkt.........
da gibt es vertragspartner die,dann den reifen montieren,
dürft so um die 20 euken kosten,pro rad.

ja,geiz is geil



_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf LUCK_YBaby)
Private Nachricht senden Post #: 2
. - 1.10.2015 12:43:09   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Recht hat er. Du bestellst irgendwas im Internet, bringst den lokalen Händler um seine Marge und um das, wovon er lebt und wovon er die Löhne der Mitarbeiter zahlt, weils im Netz um 10 Euro günstiger ist.

Aber wenn man dann was braucht, soll genau dieser Händler das ganze am besten gratis machen.

Sei froh, dass nicht noch einen Fußtritt bekommen hast.

< Beitrag bearbeitet von ArtVandelay -- 1.10.2015 13:11:29 >


_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
danke dass du auf das grüßen - 1.10.2015 12:49:21   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
bzw. nichtgrüßen reagiert hast brauch ich es nicht zu machen

ich finde den preis zwar nicht gut aber auch nicht besonders hoch, kenne aber den pauer und kann sagen dass dort nach meiner erfahrung (und derer anderen) gut und fair gearbeitet wird. dass nicht gewuchtet wurde kann ich kaum glauben, eher dass kein wuchtgewicht notwendig war, was zwar selten aber doch vorkommt.

warum soll ich ein hinterrad nicht wuchten ? bei einem fehlgewicht von 5 gramm (und das ist sehr wenig) entstehen bei 200km/h kräfte von ca. 600 newton welche das gesamte fahrewerk (vom lager bis zum federbein) aufnehmen müssen. das erzeugt dann oft komische effekte vom chattering (in tiefer schräglage) bis zur verminderten haftung ist da die gesamte bandbreite an problemen drin.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 4
kosten reifenmontage - 1.10.2015 13:28:04   
nastynils


Beiträge: 9322
Mitglied seit: 4.10.2001
Wohnort: forchtenstein
Status: offline
Also offen gesagt sind 18 Euro für eine Reifenmontage auf die Felge in Österreich in Ordnung. Im Ausland ist es etwas günstiger - Du kannst die Felge das nächste mal ja nach Ungarn bringen. Aber wenn ordentlich gearbeitet wurde, dann sind 18 Euro ein Wert der total OK ist. Welcher Preis würde Dir den vorschweben?

(in Bezug auf LUCK_YBaby)
Private Nachricht senden Post #: 5
oiso - 1.10.2015 19:21:18   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: LUCK_YBaby
Finde 18€ für 3 min. ist eine Frechheit !!! Ich fragte den Typ noch ob das sein ernst währe worauf er in einem frechen Ton sagte "des kost's".


Der Preis ist völlig im Normbereich. Ich würde sogar noch 2 Euros in die Kaffeekasse spenden.
Die Frechheit ist, dass du hier eine Firma öffentlich an den Pranger stellst, nur weil dir der Preis nicht passt.
Wenn du es dir nicht leisten kannst oder willst, dann such dir ein anderes Hobby oder montier den Reifen selbst.
Diese Geiz ist geil Mentalität geht mir sowas auf den Sack.

(in Bezug auf LUCK_YBaby)
Private Nachricht senden Post #: 6
ja eh - 2.10.2015 10:04:22   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Aber wenn man dann was braucht, soll genau dieser Händler das ganze am besten gratis machen.

Sei froh, dass nicht noch einen Fußtritt bekommen hast.


mei händler is imma froh,wenn i reifen bei ehm bestelle.
abgesehen davon,das ich sie montierter billiger bekomme,
als im netz.
werbung

reifen winkler, karres/ tirol

falls mal nach tirol kimmst,reden ma ins des mitm fusstritt aus,
aba nit kneiffen

der freundliche aus de berg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 7
gerne geschehen - 2.10.2015 10:12:38   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

warum soll ich ein hinterrad nicht wuchten ?

ich hab keine ahnung,wieviele reifen ich schon verfahren hab.
dürften aber schon ein Paar gewessen sein.
ich hab nie a gewuchtetes hinterrad gehabt ????
das weiss ich sicher.werde aber jetzt a poor augen auf de hinteren felgen werfen.


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 8
Warum ... - 2.10.2015 10:45:42   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... kräulst ned anfoch wieda in des Loch eine wosd grod aussekrochen bist? Ha?

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf LUCK_YBaby)
Private Nachricht senden Post #: 9
Mir hod ... - 2.10.2015 10:47:39   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... amoi ana dazöhlt, daß ma des Hintaradl ned wucht', wäus a si auf da Fölgn in kurza Zeit vadraht, und somit wieda unwuchtig wurdat.

Klingt plausibel, oba ob des stimmt hob I nie überprüft.



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 10
wenn der reifen - 2.10.2015 12:02:14   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
sich auf der felge verdreht ist es ein montagefehler, passiert bei sehr leistungsstarken motorrädern. auf der rennstrecke wird deshalb sehr oft nicht die übliche montagehilfe sondern seifenwasser verwendet das klebt zusätzlich

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 11
Vasteh! - 2.10.2015 13:50:20   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ignaz1

... , passiert bei sehr leistungsstarken motorrädern. ...


Z.B. waun da Onkel Gerry beim Wegfoahn drauf woart, daß de Motorleistung des teiflische Gemisch aus Massenträgheit und flochdruckte Rafen ibawindt.
Do kaun si de Fölgn scho amoi zwanzg Umdrehungan Vursprung hoin, bevur da Rafen laungsaum mittuat ...
A Fölgnburnout sozusogn ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 12
hahaha - 2.10.2015 18:35:17   
xAlex


Beiträge: 1758
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: GF
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack


quote:

ORIGINAL: ignaz1

... , passiert bei sehr leistungsstarken motorrädern. ...


Z.B. waun da Onkel Gerry beim Wegfoahn drauf woart, daß de Motorleistung des teiflische Gemisch aus Massenträgheit und flochdruckte Rafen ibawindt.
Do kaun si de Fölgn scho amoi zwanzg Umdrehungan Vursprung hoin, bevur da Rafen laungsaum mittuat ...
A Fölgnburnout sozusogn ...


Made my Day, anlulu fast

lg


_____________________________

Nur die Besten sterben jung!! BO

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 13
. - 3.10.2015 10:46:08   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12845
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack
Z.B. waun da Onkel Gerry beim Wegfoahn drauf woart, daß de Motorleistung des teiflische Gemisch aus Massenträgheit und flochdruckte Rafen ibawindt.
Do kaun si de Fölgn scho amoi zwanzg Umdrehungan Vursprung hoin, bevur da Rafen laungsaum mittuat ...
A Fölgnburnout sozusogn ...


So wie Homer beim Auto.....?
https://www.youtube.com/watch?v=obVCk5Bpl9w

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 14
Jo. Genau.a Onki, - 3.10.2015 19:54:04   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
So wie Homer beim Auto.....?
https://www.youtube.com/watch?v=obVCk5Bpl9w


Nur da Homer hod mehr Hoor ois da Onki, glaub I!



_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 15
. - 3.10.2015 20:27:27   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli


reifen winkler, karres/ tirol




bissl weit vom schuss für a garnitur roafm

_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 16
;-) - 4.10.2015 11:16:58   
tausender


Beiträge: 384
Mitglied seit: 1.9.2015
Status: offline

quote:

ORIGINAL: w_ds

quote:

ORIGINAL: silli


reifen winkler, karres/ tirol




bissl weit vom schuss für a garnitur roafm


Wenn´s nix kost, wärs eine Überlegung wert.

(in Bezug auf w_ds)
Private Nachricht senden Post #: 17
;-) - 4.10.2015 14:42:40   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
Meints es des ernst!?

18 Euro für das Aufziehen von EINEM Reifen auf die nackte Felge ohne Wuchten!? Gehts noch?

Keine Ahnung was hier im Forum so im Durchschnitt verdient wird, aber 18 Euro empfinde ich
geradezu als Frechheit und ich bin alles andere als ein Schnorrer. Aber klopft euch nur gegenseitig
auf die Schulter und macht den TE nieder, was nix daran ändert, dass er recht hat.

Tatsächlich hätte er aber vorab nach dem Preis fragen sollen, dann wär das allen erspart geblieben.

18 Euro. *muahahaa*

Zum Nachdenken: Auf der Strecke bezahl ich im Schnitt zwischen 7 und 10 Euro pro Felge
fürs UMZIEHEN (ab- und raufmachen) INKLUSIVE wuchten. Völlig egal, ob man beim Reifenfuzzi
den Gummi gekauft hat oder nicht. Der muss aber mit seiner mobilen "Werkstatt" auch noch zur
Rennstrecke fahren und in 99% der Fälle ist das sogar noch am Wochenende. Also bitte, immer die
Kirche im Dorf lassen.

mrslow, kopfschüttelnd

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf tausender)
Private Nachricht senden Post #: 18
... - 4.10.2015 14:56:47   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
quote:

ORIGINAL: nastynils
Welcher Preis würde Dir den vorschweben?


A 10er ohne Altreifenentsorgung, wuchten und sonstige Leistungen. Des dauert keine 3 Minuten und
es entstehen keine Folgekosten oder sonstiges. Wenn die Dienstleistung rein aus Arbeitszeit besteht,
dann sollte auch rein die Arbeitszeit verlangt werden. Und selbst ein Helfer mit zwei Linken braucht
dafür net länger als 5 Minuten.

Klar ist es cool im Forum den Typen mit der dicken Brieftasche raushängen zu lassen, so ala "wennst
das net leisten kaunst, daun mochs net", trau mich aber wetten, dass genau diejenigen dann im echten
Leben die ärgsten Schnorrer sind.

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf nastynils)
Private Nachricht senden Post #: 19
... - 4.10.2015 19:03:39   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
Also ich glaube nicht unbedingt, dass dies etwas mit der dicken Brieftasche zu tun hat und und sicherlich will da herinnen keiner etwas raushängen lassen.

Der Vergleich mit der Strecke hängt ein bisserl, meinst sicher Ungarn, oder? Hmmm!

Aber sei' mir bitte net bös, wenn der Händler lauter solche wie Dich am Tag hat, dann wird er seinen Qualitätsansprüchen nicht mehr lange gerecht sein können, weil er einfach, nach Abzug von Ust. etc. die Gehälter seiner Mitarbeiter nicht mehr zahlen kann.
Abgesehen davon will er ja auch was verdienen, weil er es sich in unserem Unternehmerfreundlichen Land leistet einen Betrieb zu führen, nach Marktwirtschaftlichen Prinzipien versteht sich, und nicht nach grünen, ähh pardon kommunistischen Umverteiler-Idealen.
Aber da scheiterts schon mit dem Verständnis, gell, der verdammte Kapitalist der...
quote:

Und selbst ein Helfer mit zwei Linken braucht
dafür net länger als 5 Minuten.

Na ja, ohne Montiermaschne wahrscheinlich schon und ohne Paste etc. aber so a Maschin kost ja eh nix, und hinich werden die auch nie...

Naa, Wuchtel beiseite, also 10 Europäische Piaster ist Dir das wert...? Inkl.Mwst versteht sich...also € 8,33.-,, mmmjooo, in Ungarn glaub ich das sogar, vielleicht auch in Griechenland .

Also ich kauf mir meine Hard-Enduro Reifen auch manchmal im Internet, aber net deshalb weil die dort verschenkt werden, sondern weil die Händler sie eh net lagernd haben und ich genauso gut zu Hause darauf warten kann.

NUR, ich montiere die Dinger selbst, ja, und wuchten braucht man das Zeug auch nicht.

Beim nächsten Mal erkundigst Du Dich vielleicht nach einem Komplettpreis für den Reifen samt Montage,fragst halt ein paar Händler, würde mich wundern wenn Du da wesentlich teurer wärst als übers Netz.
Jedenfalls kannst gleich ein Veto einlegen wenn der Pneu ein altes Exemplar sein sollte...und merke Dir, zahlende Kunden sind willkommene Kunden, wenns't a paar mal kommst geht a sicher was mit'n Preis.

< Beitrag bearbeitet von Muhhh -- 4.10.2015 19:12:43 >


_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 20
nur 3 Minuten - 4.10.2015 19:27:05   
crazyhansi


Beiträge: 59
Mitglied seit: 24.10.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Warum machst du es nicht selbst wenn es sooo einfach und schnell geht? Brauchst du eventuell spezielles Werkzeug, Maschine.. oder ähnliches dazu. Kostet eh alles nix....
gilt nich für silli sondern für den treadersteller!!

_____________________________

Ich werde älter aber niemals erwachsen!

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 21
nur 3 Minuten - 4.10.2015 20:03:21   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
Lieber Muhh!

1. mach ichs mir oft selber (ha ha ha, wie lustig)
2. brauch ich selbst ohne Maschine, sondern mit einem mechanischen Gerät um 200 Euro net länger.
3. bitte auch bissl Hirn einschalten, denn:

Der Reifenhändler oder Reifendienst oder auch Renndienst an der Strecke ist sogar meist entweder ein
Germane oder Ösi, der quer durch Europa tingelt und dort seine Dienste anbietet. Dabei kostet sein
Reifenmontiergerät unter Garantie nicht WENIGER als das eines lokalen Dealers. Wobei die meist
auch Reifenhändler unter der Woche sind. Das Reifenwechseln ist eine Dienstleistung, die soll auch
bezahlt werden, aber angemessen.

Wer es ok findet, für 3 Minuten Arbeit eines durchschnittlichen Helfers aus irgendwelchen, an den Fingern
herbeigezogenen Gründen 18 oder mehr Euros zu bezahlen, dem würde ich gerne die Montage einer
Klimaanlage anbieten. Die kann er sich vorab gerne im Internet oder bei der Konkurrenz gekauft haben,
solange ich mit obigen Minutensätzen verrechnen kann. Denn ich brauch sicher mehr und teureres
Werkzeug als ein Reifenwechsler.

Nicht falsch verstehen, ich bin selbst Handwerker und bin der Meinung, gute Arbeit muss auch gut
entlohnt werden, aber verarschen braucht sich keiner lassen. Zwei Gummis auf NACKIGE Felgen
OHNE Wuchten und Altreifenentsorgung wären dann knapp 40 Euro. *vogelzeig*

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf crazyhansi)
Private Nachricht senden Post #: 22
nachtrag - 4.10.2015 20:07:50   
mrslow


Beiträge: 529
Mitglied seit: 17.2.2010
Status: offline
Selbst bei 42°C im Schatten kein Problem es mir selbst zu machen. :-)

http://doppel-r.is-ur.org/saison2014/pezi/mugello/11-rr-reifenwechsel.jpg

mrslow

_____________________________

#666

http://doppel-r.is-ur.org/

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 23
richtig - 4.10.2015 21:29:08   
ViennaAgent


Beiträge: 920
Mitglied seit: 13.1.2008
Wohnort: Donau City
Status: offline
das sehe ich genauso!

_____________________________

Roman

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 24
Na, na,na - 4.10.2015 21:54:48   
Muhhh


Beiträge: 804
Mitglied seit: 7.5.2007
Status: offline
ganz ruhig Brauner

quote:

Selbst bei 42°C im Schatten kein Problem es mir selbst zu machen. :-)


freut mich für Dich

Doch zurück zum Thema.

Du ehrlich, mir des sowas von wurscht was diverse Werkstätten verlangen, aber verstehen kann ich natürlich schon wenn der keine Lust auf so eine Hack'n hat und somit einen Protektivpreis verlangt. Wenn ich zum Wirten geh' hat der auch ka Freud wenn i ma des Bier zum Gulasch vom Supermarkt hol' und dann vielleicht noch a Glasl dazu ordere.

Für mich ist klar, dass die Firma so was nicht machen will, aber wenn es einer unbedingt braucht, dann muss er eben das zahlen was verlangt wird, Punkt.
Da helfen auch keine Diskussionen über abgehobene Betriebe oder die haben es halt net notwendig etc. Wahrscheinlich ist das so, er hat es nicht notwendig , weil er eh gut zu tun hat und ausgelastet ist, basta! Seine Qualitäten sind wahrscheinlich gefragt, daher kann er verlangen, ein wirtschaftliches Grundprinzip

Wenn einer seine Trümmer wo anders bestellt, ist er gut beraten sich vorher über die Montagemöglichkeiten und deren Preise zu informieren, wenn er nicht in der Lage ist das selber zu machen. Handwerkliche Betriebe leben unter Anderem auch vom Handel, so ist das nun mal.
Jedenfalls bin ich überzeugt, dass die Montage beim Direktkauf günstiger ist und wenn nicht , wird er sowieso net viel verkaufen.

Ich war ja nicht dabei, aber womöglich erwartet man alles gleich und jetzt sofort, weil man hat ja seine Zeit nicht gestohlen. Aber der Monteur soll dann halt die andere Arbeit stehen lassen um dem Sparefroh seine Wünsche zu erfüllen.

Es soll ja jeder sparen wo er will, wenn's rein geht.
Aber es gehört auch schon eine gehörige Portion Unverfrorenheit dazu, sich das Material beim Billiganbieter aus dem Netz zu holen und dann zur nächsten Werkstatt zu pilgern in der Erwartung,der MUSS jetzt das machen zu meinen Vorstellungen, ist scho a bissl crazy, findst net?

_____________________________

Fresst Müll!!
Milliarden Fliegen können nicht irren!

*Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein*

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 25
genau - 4.10.2015 22:01:58   
bert58


Beiträge: 368
Mitglied seit: 26.6.2007
Wohnort: wien
Status: offline
so schaut's aus. sehr guter Beitrag.

(in Bezug auf Muhhh)
Private Nachricht senden Post #: 26
danke sackerl - 5.10.2015 6:17:58   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
jetzt hob i mi grad min kaffee ongschütt

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 27
... - 5.10.2015 6:41:54   
luxus13


Beiträge: 26
Mitglied seit: 27.2.2008
Status: offline
quote:

ORIGINAL: UrAlterSack

... kräulst ned anfoch wieda in des Loch eine wosd grod aussekrochen bist? Ha?


+1

< Beitrag bearbeitet von luxus13 -- 5.10.2015 6:42:07 >

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 28
. - 5.10.2015 9:59:57   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mrslow

Meints es des ernst!?

18 Euro für das Aufziehen von EINEM Reifen auf die nackte Felge ohne Wuchten!? Gehts noch?

Keine Ahnung was hier im Forum so im Durchschnitt verdient wird, aber 18 Euro empfinde ich
geradezu als Frechheit und ich bin alles andere als ein Schnorrer. Aber klopft euch nur gegenseitig
auf die Schulter und macht den TE nieder, was nix daran ändert, dass er recht hat.

Tatsächlich hätte er aber vorab nach dem Preis fragen sollen, dann wär das allen erspart geblieben.

18 Euro. *muahahaa*

Zum Nachdenken: Auf der Strecke bezahl ich im Schnitt zwischen 7 und 10 Euro pro Felge
fürs UMZIEHEN (ab- und raufmachen) INKLUSIVE wuchten. Völlig egal, ob man beim Reifenfuzzi
den Gummi gekauft hat oder nicht. Der muss aber mit seiner mobilen "Werkstatt" auch noch zur
Rennstrecke fahren und in 99% der Fälle ist das sogar noch am Wochenende. Also bitte, immer die
Kirche im Dorf lassen.

mrslow, kopfschüttelnd


nicht wirklich vergleichbar mit einer vollen werkstätte, die wesentlich mehr machen können muss als nur pneus aufziehen. des is des gleiche wie wennst so an mobilen hendlbrater mit an fleischhauer vergleichst. der hendlpreis wird beim fleischhauer auch höher sein.


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 29
. - 5.10.2015 10:03:49   
w_ds


Beiträge: 7037
Mitglied seit: 30.7.2004
Wohnort: Wiener Neustadt
Status: offline

quote:

ORIGINAL: mrslow

Lieber Muhh!

1. mach ichs mir oft selber (ha ha ha, wie lustig)
2. brauch ich selbst ohne Maschine, sondern mit einem mechanischen Gerät um 200 Euro net länger.
3. bitte auch bissl Hirn einschalten, denn:

Der Reifenhändler oder Reifendienst oder auch Renndienst an der Strecke ist sogar meist entweder ein
Germane oder Ösi, der quer durch Europa tingelt und dort seine Dienste anbietet. Dabei kostet sein
Reifenmontiergerät unter Garantie nicht WENIGER als das eines lokalen Dealers. Wobei die meist
auch Reifenhändler unter der Woche sind. Das Reifenwechseln ist eine Dienstleistung, die soll auch
bezahlt werden, aber angemessen.

Wer es ok findet, für 3 Minuten Arbeit eines durchschnittlichen Helfers aus irgendwelchen, an den Fingern
herbeigezogenen Gründen 18 oder mehr Euros zu bezahlen, dem würde ich gerne die Montage einer
Klimaanlage anbieten. Die kann er sich vorab gerne im Internet oder bei der Konkurrenz gekauft haben,
solange ich mit obigen Minutensätzen verrechnen kann. Denn ich brauch sicher mehr und teureres
Werkzeug als ein Reifenwechsler.

Nicht falsch verstehen, ich bin selbst Handwerker und bin der Meinung, gute Arbeit muss auch gut
entlohnt werden, aber verarschen braucht sich keiner lassen. Zwei Gummis auf NACKIGE Felgen
OHNE Wuchten und Altreifenentsorgung wären dann knapp 40 Euro. *vogelzeig*

mrslow


mit den 3 minuten ist es aber nicht getan, weil

1) rechnung schreiben
2) rechnung kassieren
3) betrag in buchhaltung richtig verbuchen
etc. etc.

ob das dein reifenfuzzy alles so macht ... sollte man ihm mal die finanzpolizei schicken, wenn alles korrekt ist, hat er e nix zu befürchten. falls nicht, brauchst dann einen neuen reifenfuzzi


_____________________________

Nur ein Tag auf dem Motorrad ist ein guter Tag!

Mein Blog: http://stevesmotorradblog.wordpress.com

(in Bezug auf mrslow)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Zweiradprofi Pauer Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung