Zusätzlicher Taster am Lenker.....

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Zusätzlicher Taster am Lenker..... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Zusätzlicher Taster am Lenker..... - 17.2.2005 18:47:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
Hallo, ich wollte fragen, ob ihr vielleicht eine einfache Möglichkeit wisst einen zusätzlichen Taster am Lenker einer VTR zu montieren. Damit will ich einen Garagentoröffner bedienen den ich unter der Sitzbank montiere...

Folgendes währe mir dabei wichtig:
der Taster sollte mit den Fingern erreichbar sein, ohne dass ich eine Hand vom Lenker nehmen muss, wie es die anderen Schalter und Taster am Lenker auch sind, und das ganze sollte möglichst dezent aussehen.
Ich habe schon an einen Hupenknopf aus dem HG Katalog gedacht, aber die sind leider zu breit, um zwischen das Schaltergehäuse und die Befestigung der Brems/Kupplungshebel am Lenker zu passen....


Wisst ihr da eine Möglichkeit?
Private Nachricht senden Post #: 1
ja mach dich am HD aftermarket schlau - 17.2.2005 18:58:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
die bauen ja jetzt microschhalter in den lenker,die ned grösser als 3 millimeter durchmesser haben! denk dir die kloben weg,du hast einen cleanen lenker und nur winzige drücker zum starten fernlicht einschalten,(in wirklichkeit alle funktionen,ohne kloben)
aber das des die mega hacke ist,brauch ich dir ned sagen,oder? ausserdem ist der furz ned wirklich billig!
aber X-mas in wien 2 kann dir sicher weiterhelfen!
lg STEVY

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 2
in der Verkleidung - 17.2.2005 19:02:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
hab ichs = Foto
Foto ist noch von der Varadero, aber auf der
TDM ist es auch so montiert.

Der runde Taster in der schwarzen Verkleidung.
Den Taster aus Metall gibts bei Conrad !
Ich öffne damit auch mein Garagentor seit
4 Jahren !

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 3
besseres Pic - 17.2.2005 19:12:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
von TDM mit Taster




(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ja, das Problem ist halt..... - 17.2.2005 19:16:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
...das das eine steile Abfahrt in die Garage ist, und wenn ich nicht jedesmal stehen bleiben will, um den Taster zu betätigen, wärs nicht schlecht, wenn ich ihn direkt am Lenker hätte, damit ich gleichzeitig Gas und Kupplung bedienen kann.

Das klingt jetzt vielleicht blöd, aber wenn man mehrmals täglich rein und raus fährt geht es einem sicher auf die Nerven jedesmal den Schalter zu suchen....

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 5
ich auch steile Abfahrt bei mir - 17.2.2005 19:26:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Also ich hab auch eine steile Garagenabfahrt bei meiner Wohnhausanlage.
Zuerst fahr ich über den Gehsteig, dann ca. 4m gerade und schon gehts ca. 10-12m hinunter.
Nur überleg mal - wenn Du oben drückst und hinunter fährst, ist dann das Tor schon überhaupt offen ??? Bei uns geht sich das nicht aus. Ich muss oben kurz stehen bleiben weil das Tor einige Zeit braucht bis es oben ist.
Aber so nebenbei - der Taster ist gut für Daumen mit Handschuh geeignet. Ein weiter Vorteil ist auch - Taster ist gegen Regenwasser geschützt, da sehr gut (Gummidichtung)dicht hält. Ist der gleiche Taster seit nun über 4 Jahren.

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 6
hast schon daran gedacht - 17.2.2005 19:27:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
ein wexelschalterrelais einzubauen.
einmal drücken-hupe
zweitesmal drücken -garagentor?
kann doch ned so schwer sein sowas zu kriegen?
aber frag den "sprachbox" der ist elektronikexperte,und kann dir sicher helfen!
lg STEVY!

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 7
also ich.. - 17.2.2005 19:35:00   
Schlingel


Beiträge: 974
Mitglied seit: 20.2.2008
Status: offline
.. würde mir überlegen ob ich mit möglichst wenig zusätzlichen bauteilen mein problem beheben könnte.
angedacht:
a.) bremse betätigt und fernlicht ein.. (mit 2 billixdorfer-dioden und eventuell ein relais lösbar)
b.) wenn vorhanden mit fernlichttaster
(max. 1 Stk. 12V DC relais)
c.) anschaltung an leerlauflampe

etc... etc...

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 8
ich wers wohl eh so machen wie du.... - 17.2.2005 19:36:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
....nur dass ich halt eine Carbonverkleidung habe, also werde ich mir einen anderen Platz suchen müssen.
Währ halt super wenn es ganz schmale Hupenknöpfe oder so gäbe, die man einfach auf die Lenkerstummel schnallt, das wär richtig elegant....

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 9
ich glaub der wärs dann alternativ - 17.2.2005 20:18:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
Univ.- Hupen- oder Killschalter

der 3.von oben

http://www.hein-gericke.de/shop2002/eurobike/eb_frameset.php?sessionID=29290d6dd3da84d0e8255e670c9ca65d@129211186


(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 10
Artikelnummer 22001503 eingeben - 17.2.2005 20:21:00   
stefan60

 

Beiträge: 1229
Mitglied seit: 18.5.2004
Status: offline
bild auch

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 11
Genau den hatte ichauch im Auge... - 17.2.2005 20:55:00   
mw416

 

Beiträge: 2876
Mitglied seit: 29.4.2004
Status: offline
der ist aber leider zu breit

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 12
sehr fesch des Teil - 17.2.2005 22:26:00   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
des kann do ned dei ernst sei, des grottenhässliche Ding auf a VTR zu montieren.

Clyde

(in Bezug auf stefan60)
Private Nachricht senden Post #: 13
Gasschnüffler vom Conrad! - 17.2.2005 22:41:00   
hyperbolicus

 

Beiträge: 15
Mitglied seit: 15.2.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
Also da gibt's so kleine Elektronik-Selbstbausätze, z.B. beim Conrad, ich denke da speziell an den Gasschnüffler, Euro 13,99, der hat ein Relais ... also Du könntest dir den in die Lederhose einbauen, benötigt bloß eine 9 V Batterie, und immer wenn Du einen Schaß lässt schaltet das Relais auf "Tor öffnen!"
Hättest dann z.B. keinerlei Probleme mehr, die braunen Streifen in deiner Unterhose zu erklären, nach einem Ritt in der KK, kannst ja nix dafür, das Relais ...

(in Bezug auf mw416)
Private Nachricht senden Post #: 14
Die Idee mitn Fernlichttaster - 17.2.2005 23:07:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
is super, weil wennst zuhause ankommst, is egal, wennst kurz Lichthupe schaltest und unterwegs tuts der GaragenFB nix, zu senden. 1 12V Relais parallel zum Lichthupentaster, fertig.

3lg
Harald

(in Bezug auf Schlingel)
Private Nachricht senden Post #: 15
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Zusätzlicher Taster am Lenker..... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung