Zulässige Felgenbreiten bei Motorradreifen?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Zulässige Felgenbreiten bei Motorradreifen? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Zulässige Felgenbreiten bei Motorradreifen? - 17.10.2014 19:05:59   
Schuttwegraeumer

 

Beiträge: 1098
Mitglied seit: 12.10.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Ich suche eine Tabelle die auch die Ziviltechniker haben wo für jede REifenbreite sowohl für Radialreifen wie auch für Diagonalreifen die zulässigen Felgenbreiten aufgelistet werden die man in AT typisieren kann.
Es scheint sich um eine Vorschrift zu handel denn ohne weiteres bekommt man eben nur die in der Liste genannten Reifen auf bestimmte Felgen eingetragen.
Private Nachricht senden Post #: 1
Vorschrift - 17.10.2014 19:38:29   
Lupusz


Beiträge: 288
Mitglied seit: 19.6.2008
Wohnort: Wien
Status: offline
Dein Fahrzeug ist für eine oder ein paar Radkonfigurationen vom Hersteller freigegeben.
Damit sollten viele Tests gemacht worden sein, für die Unbedenklichkeit bestätigt wurde.

Um abweichende Reifen zu verwenden, muss man eine Vielzahl von Bedingungen und Auflagen erfüllen.

Was sollte bei der Änderung der Reifendimension vom Ziviltechniker berücksichtiugt werden:
maximale Schräglage
dynamischer Abrollumfang
Schwerpunktlage bei Geradeausfahrt und Kurve
Einlenkverhalten
Lenkmomente
Aufstellmoment
Eigenschwingungsverhalten
Dämpfung des Reifens in Bezug auf Festigkeits- und Steifigkeitsuntersuchungen
Abstand zu Gabelholmen, Fender, Schwinge, ...
...

das und Vieles, Vieles mehr überprüft der Ziviltechniker.
Logischerweise passt das nicht für alle Felgen, Reifen und Motorräder mit allen Luftdrücken in eine Tabelle!

Es werden eben ein paar ausgesucht, getestet und freigegeben.
Entweder man findet jemanden der einem das macht, oder die Abhnahme kostet viel Geld.

vG,
Lupusz

< Beitrag bearbeitet von Lupusz -- 17.10.2014 19:40:39 >

(in Bezug auf Schuttwegraeumer)
Private Nachricht senden Post #: 2
Ja - 17.10.2014 20:01:39   
2Taktgeistaa


Beiträge: 528
Mitglied seit: 9.10.2014
Wohnort: Vindobona
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Lupusz

...

das und Vieles, Vieles mehr überprüft der Ziviltechniker.
Logischerweise passt das nicht für alle Felgen, Reifen und Motorräder mit allen Luftdrücken in eine Tabelle!

Es werden eben ein paar ausgesucht, getestet und freigegeben.
Entweder man findet jemanden der einem das macht, oder die Abhnahme kostet viel Geld.

vG,
Lupusz


sehe ich auch so -Danke für Die Korrekte Darstellung


lg 2tG


_____________________________

Keine Antwort meinerseits?-Denk einfach nach warum!

2Takter? Tote Leben länger
https://www.youtube.com/watch?v=xX6_LlXtt48
https://www.youtube.com/watch?v=yMeRkBvvEoM

TM =
Supermoto Weltmeister
& Enduro Europameister 2014

(in Bezug auf Lupusz)
Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Zulässige Felgenbreiten bei Motorradreifen? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung