Yamaha XT / Bj 95 - Drosselungsfrage

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Yamaha XT / Bj 95 - Drosselungsfrage Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Yamaha XT / Bj 95 - Drosselungsfrage - 12.11.2004 18:13:00   
rr77

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.10.2004
Status: offline
Hallo Leute!

Ich habe eine XT 500 E; Bj 95 und frage mich nun wie ich am einfachsten Überprüfen kann ob sie gedrosselt ist oder nicht. Motorprüfstandslauf würde ungefähr so viel wie das Motorrad kosten, also ist es nicht wirklich eine Option. Auf die Idee bin ich auch schon gekommen. ;-)
Kann mir jemand verraten wie die Dinger gedrosselt wurden und woran man merkt ob sie die volle Leistung von 36 oder 40 PS hat oder ob sie nur auf die 27 Leichtmotorrad PS getrimmt ist... Danke!

Roman
Private Nachricht senden Post #: 1
Mein... - 12.11.2004 18:51:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
...Freund hatte damals eine XT 500 (mit silbernen Stahl-Tank) und ich fuhr zur selben Zeit eine nagelneue Honda XL 500 S, aber das war 1983...ist also schon ein Weilchen her!;0)

Ich denke aber, dass man den Unterschied zwischen 27 und 40 PS ---> 13 PS sehr deutlich spüren muß!

Voriges Jahr kaufte ich mir zusammen mit meinem Cousin die XR 650 R, ich bekam sie gleich entdrosselt und er getrosselt!
Als ich einmal mit seiner XR fuhr, schliefen mir die Füsse ein ---> 27 PS...und meine hatte ca. 60 PS!
Dieser Unterschied war ganz klar spürbar, müsste bei deiner XT ähnlich sein!

LG.Harry

(in Bezug auf rr77)
Private Nachricht senden Post #: 2
Hm... - 12.11.2004 19:51:00   
rr77

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.10.2004
Status: offline
danke für die Antwort, aber das Problem ist, ich habe vier Motorräder von denen drei 100 oder mehr PS haben. Wenn Du dann auf eine XT 500 steigst kommt sie Dir so oder so lahm vor... auf die 13 PS kommt es da wirklich nicht an. ;-)

Werde mal einen Yamaha Händler aufsuchen und mal nachfragen ob die andere Vergaserschieber oder irgendeinen anderen Trick genutzt haben... normalerweise werden solche Moppeds ja auch mit den billigsten Tricks gedrosselt... na ja, mal sehen...

Roman

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 3
Achsooooo - 12.11.2004 20:46:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Na dann wird es schwer zu vergleichen!

Denke auch, dass sich da der Yamaha-Händler besser auskennt!;0)

LG.Harry

(in Bezug auf rr77)
Private Nachricht senden Post #: 4
Hat sonst noch jemand... - 14.11.2004 10:43:00   
rr77

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.10.2004
Status: offline
eine Idee? :-)

(in Bezug auf rr77)
Private Nachricht senden Post #: 5
hmmmmmmm - 14.11.2004 10:48:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline
hat´a bertr. handbuch dabei ??

die alten XT yam´s wurden durch querschnitt´sverengung oder bedüsung gedrosselt

müsster´st in vergaser o´benehmen

mfg bert
(dereinext600g´fahrenhatte)

(in Bezug auf rr77)
Private Nachricht senden Post #: 6
Na gut... - 14.11.2004 15:16:00   
rr77

 

Beiträge: 19
Mitglied seit: 29.10.2004
Status: offline
werde mir das mal ansehen. Danke!

(in Bezug auf b-long)
Private Nachricht senden Post #: 7
wirst sihalich - 14.11.2004 18:18:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline
was finden wenns´t de dinger vergleichst !!
mfg bertl

(in Bezug auf rr77)
Private Nachricht senden Post #: 8
drosselung - 21.11.2004 23:09:00   
neilpryde68

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 7.11.2004
Status: offline
bei meiner xt war eine drosselscheibe im ansaugstutzen.
wenn die reibn geht wie angebundene kuh (125kmh)
ist sie wohl noch gedrosselt.

ist im typenschein ersichtlich.

(in Bezug auf b-long)
Private Nachricht senden Post #: 9
genau sowas - 22.11.2004 8:16:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline
hab´ich gemeint
die drosseltechnik war damals ja rel. primitiv-
musst´aben den vergaser neu justieren wenn´st es aussenimmst´
de 550´ter müssert mit der orig ügersetzung locker 140-150 km/h geh´n (silbertankXT500)
weil mei xt600 is bis auf 170 marschiert
(ok-mit leerem topf)
mfg bertl

(in Bezug auf neilpryde68)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Yamaha XT / Bj 95 - Drosselungsfrage Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung