Yamaha virago XV 535 zieht nicht mehr richtig und fährt nur noch 80km/h!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Yamaha virago XV 535 zieht nicht mehr richtig und fährt nur noch 80km/h! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Yamaha virago XV 535 zieht nicht mehr richtig und fähr... - 16.6.2015 20:37:06   
Nadelstreifen

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 16.6.2015
Status: offline
Hallo zusammen

Meine Virago XV 535 Jg 93 welche gedrosselt ist hat 34PS fuhr bis vor kurzem noch 145km/h.
Manchmal wenn es regnete, kam es vor, das sie für kurze Zeit nur noch 100km/h fuhr.
Und wenn das Benzin fast alle war und ich mit dem "Reservetank" fuhr kam es nach dem Tanken manchmal auch kurz vor, das sie kurzzeitig! nicht mehr richtig beschleunigte und knapp 90km/h fuhr.

Seit vorgestern fährt sie jedoch konstant nur noch 80km/h und zieht so gar nicht mehr
(würde es mit der Leistung eines Mofas vergleichen :-/). Der Motor klingt normal und stottert auch nicht.

Vom Schrauben an Motorrädern habe ich nicht wirklich Ahnung aber auf Youtube findet man ja zum Glück zu so fast allem eine Anleitung :-)
Ich habe den Luftfilter ausgebaut und ein paar Fliegen rausgeschüttelt und die Zündkerzen rausgeschraubt ein wenig geputzt und wieder reingedreht.
Hat natürlich nichts gebracht:-)

Könnt ihr mir sagen wo das Problem überall liegen könnte, und mit was ich beginnen sollte?

Gruss Tobi
Private Nachricht senden Post #: 1
ja - 16.6.2015 20:56:43   
Bahoehla


Beiträge: 469
Mitglied seit: 24.2.2015
Status: offline
quote:

ORIGINAL: Nadelstreifen


Könnt ihr mir sagen wo das Problem überall liegen könnte, und mit was ich beginnen sollte?

Gruss Tobi


Servus

Wie viel Kilometer hat Die Inzwischen ?

und ansonsten -einfach mal nach Yamaha Service Plan vorgehen -und Nötige Arbeiten erledigen ,oder erledigen lassen ..Zusätzlich ist sowas sehr sinnvoll,wenn man selber schrauben will

lg





Anlagen (1)

< Beitrag bearbeitet von Bahoehla -- 16.6.2015 20:57:24 >


_____________________________

on the begin is nothing only a idea - but belive in your Dreams
https://youtu.be/XrHnJqw2NDY
https://youtu.be/cZKKQm5pby8
https://youtu.be/fED77pqrRmc

(in Bezug auf Nadelstreifen)
Post #: 2
km - 17.6.2015 1:15:29   
Nadelstreifen

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 16.6.2015
Status: offline
Es sind jetzt rund 31'000km, ich selber fahre sie jedoch erst seit 2000km.

(in Bezug auf Bahoehla)
Private Nachricht senden Post #: 3
hallo und herzlich willkommen - 17.6.2015 7:45:56   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
im ganz realen wahnsinn dieser virtuellen welt

nachdem du selber sagst vom schrauben keine ahnung zu haben, wird dir eine, noch dazu schlechte, reparaturanleitung nichts helfen, die wirlich guten gibts nur beim hersteller. im yamaha fahrerhandbuch, das ist normalerweise beim motorrad dabei und gibt es wahrscheinlich auch als download im netz findest du den serviceplan. einfach einmal das kleine 30.000er service machen (lassen) sofern das nicht schon erledigt ist und dann nochmals fahren. wenns dann noch immer nicht läuft musst einen mech aufsuchen. übrigens nur fliegen rausschütteln ist zu wenig, und auch ein bisserl kerzenputzen, was du auch immer darunter verstehst

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf Nadelstreifen)
Private Nachricht senden Post #: 4
ja mei - 17.6.2015 12:19:29   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

ch habe den Luftfilter ausgebaut und ein paar Fliegen rausgeschüttelt und die Zündkerzen rausgeschraubt ein wenig geputzt und wieder reingedreht.
Hat natürlich nichts gebracht:-)


überlege mal,wennst die zündkerzen rausschraubst,
wäre es nicht sinnvoller neue reinzuschrauben ??????
luftfilter....na ja.........vielleicht kommst selber drauf.
geizig sein,ist vielleicht der falsche weg

http://www.yamaha-motor.eu/at/services/owner-manuals/index.aspx

empfehle,besuch in einer yamaha werkstätte,oder falls beim öammtc oder arbö bist,
da mal vorstellig zuwerden.

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Nadelstreifen)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Yamaha virago XV 535 zieht nicht mehr richtig und fährt nur noch 80km/h! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung