Yamaha FZS 600 Fazer

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> Yamaha FZS 600 Fazer Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Yamaha FZS 600 Fazer - 24.10.2004 22:28:00   
evita

 

Beiträge: 1351
Mitglied seit: 9.2.2005
Status: offline
Ich hab gerade meinen A-Schein gemacht, quasi in der Rentner-Gäng...und jetzt möcht ich eine gebrauchte Fazer kaufen.

Wer kann mir helfen? Ich wüßte gerne welche Reparaturen bzw. Servicearbeiten auf mich zu kommen, wenn ich eine Gebrauchte mit ca 20000 km kaufe.

Kennst sich jemand mit den Preisen aus?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Evi
Private Nachricht senden Post #: 1
Fazer-Forum... - 25.10.2004 0:19:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
""Da werden sie geholfen"" ;-)

Auf http://www.fzs600-fazer.debzw. http://www.fz6.netfindest Du lauter nette Leute, die Dir bei dem Problem sicher weiterhelfen. Es gab dort schon unzählige Threads zu dem Thema. Leider funktioniert die Suchfunktion wegen einer Datenbankumstellung im Moment nur eingeschränkt, aber schau' doch einfach mal rein, Du wirst bestimmt fündig!

(in Bezug auf evita)
Private Nachricht senden Post #: 2
Ist ja noch praktisch neuwertig :-) - 25.10.2004 0:37:00   
vtrtreiber

 

Beiträge: 77
Mitglied seit: 20.8.2005
Status: offline
Hatte selber eine 2000er Fazer 600S letztes Jahr mit 21000 km verkauft. Diese Dinger sind technisch absolut problemlos. Es wurden vom Hersteller sogar die vorgeschriebenen Serviceintervalle von 6000km auf 10000km erweitert.
Gruß, Andreas

(in Bezug auf evita)
Private Nachricht senden Post #: 3
danke dass ist ein super tippp - 25.10.2004 8:51:00   
evita

 

Beiträge: 1351
Mitglied seit: 9.2.2005
Status: offline
das mache ich sofort...

liebe Grüße

Evi

(in Bezug auf TheTrumpeter)
Private Nachricht senden Post #: 4
danke sehr... - 25.10.2004 8:51:00   
evita

 

Beiträge: 1351
Mitglied seit: 9.2.2005
Status: offline
also nix mit antriebsatz austauschen usw.
*durchatme*

liebe Grüße

Evi

(in Bezug auf vtrtreiber)
Private Nachricht senden Post #: 5
Fazer ... - 25.10.2004 12:12:00   
fazerbiker


Beiträge: 152
Mitglied seit: 10.11.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
... mußt fragen was alles gemacht wurde bis jetzt.
Antriebssatz muß man sich anschauen wie stark die Abnützung ist.
Bremsen, Öl und Kühlerwasser gehören auch nachgeschaut.
Ventiele nach ca. 30000 km

lg Heinz !

(in Bezug auf evita)
Private Nachricht senden Post #: 6
Naja... - 25.10.2004 13:17:00   
TheTrumpeter

 

Beiträge: 1526
Mitglied seit: 19.8.2003
Status: offline
der Antriebssatz ist ja eigentlich ein Verschleissteil. Je nach Fahrweise des Vorbesitzers (und seinen Schmiergewohnheiten) kannst Du schon damit rechnen, dass bald der Antriebssatz fällig ist, falls noch der 1. drauf sein sollte.

(in Bezug auf evita)
Private Nachricht senden Post #: 7
danke sehr... - 25.10.2004 13:32:00   
evita

 

Beiträge: 1351
Mitglied seit: 9.2.2005
Status: offline
hilft mir schon einiges weiter...

Evi

(in Bezug auf fazerbiker)
Private Nachricht senden Post #: 8
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> FZ1 / FZ8 / FZS 1000 >> Yamaha FZS 600 Fazer Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung