yamaha drag star 650

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Drag Star >> yamaha drag star 650 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
yamaha drag star 650 - 14.3.2005 7:41:00   
landstetter

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.2.2005
Status: offline
wie schon vor einigen tagen gefragt - wer hat erfahrung mit einer drag star 650
frage - kann man die auspuffanlage kräftiger machen
Private Nachricht senden Post #: 1
nö, ned wirklich alleine sicher nicht - 14.3.2005 8:44:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
wenn du den auspuff änderst, mußt du auch die vergasereinstellungen ändern + den luftfilter.
der leistungszuwachst ist allerdings minimal im verhältniss zum preis. mehr wie kaum merkbare 2-3 ps, allerdings nur in einem bestimmten drehzahlbereich sind nicht drin. besser wäre es auf die 1100er star umsteigen.

deutliche ps zuwächse gibts nur mit hubraumvergrößerung, andere nockenwellen zylinderkopf/ventilbearbeitung, größeren vergaser,ölkühler und meist "illegaler" auspuffanlage so das ganze programm halt.

eine andere auspuffanlage alleine zb. falcon,silvertail und wie sie alle heißen machen das motorrad nur " legal" lauter und vieleicht "akkustisch" schneller. die ps wandern meist in den keller. so umdie -1 bis 2 ps, bzw. an den ps ändert sich nix da das verhältniss ansaugseite-auslassseite nichtmehr stimmt.

änderst den auspuff, muß auch der vergaser neu abgestimmt werden ( fetteres gemisch ). der bock geht vieleicht eine spur besser, ist aber lauter und säuft eventuell mehr.

allerdings, mit anderen auspuff und eventuell anderen luftfilter gewinnt der bock optisch und accustisch einiges, was auch nicht außeracht gelassen werden darf. wer fährt schon einen " originalen chopper ??.

tip: alle bremsleitungen auf stahlflex austauschen lassen, andere gabelfedern zb. wirth. das macht das radl zwar ned schneller aber eine spur fahraktiver, was in etwas locker 2-3 ps wettmacht.

fg
hausmasta
( der sich " noch " weigert 700.- für andere auspufftöpfe auszugeben...aber optisch und accustisch...hmmmm )

(in Bezug auf landstetter)
Private Nachricht senden Post #: 2
antwort auf hausmasta - 14.3.2005 9:32:00   
landstetter

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.2.2005
Status: offline
danke dir für die technischen erläuterungen -leuchten mir ziemlich ein.
werde versuchen das radl momentan nicht zu verändern, sondern einmal einige monate so zu fahren.
die 1100 hätte mich gereizt, aber ich komme von unten (125) und da probier ich´s einmal mit einer 650 er.
lg herbert landstetter

(in Bezug auf hausmasta)
Private Nachricht senden Post #: 3
was - 14.3.2005 9:42:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
verstehst du unter kräftiger??

(in Bezug auf landstetter)
Post #: 4
Die 650er wird net viel stärker werden.. - 14.3.2005 9:55:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
da kannst du Hypercharger, Vergaserbedüsung, Auspuff ändern und hast mit einem Aufwand von ca € 1000,- ungefähr 5 PS mehr. Ob sich dieser Aufwand rechnet muß jeder für sich entscheiden.
Meistens passt nach einer Umdüsung des Vergasers überhaupt nix mehr. (lies dazu einmal im Forum www.starbiker.org) Einen K&N Lufi kann ich empfehlen, der kostet nicht sehr viel, hält ewig, bringt keine PS aber von unten etwas besseren Durchzug. Eine andere Auspuffanlage bring meist nur Klang, wenn´s eine gute ist vielleicht 2PS.
Ich hatte zwar einmal das Vergnügen mit einer 650er zu fahren und die ist beim ein-Mann Betrieb auch ausreichend, aber mir ist´s zu wenig gewesen. (Bin aber auch von einer RSV-Mille umgestiegen *ggg*)
Jetzt bin ich stolzer Besitzer einer 1100er DragStar, die reicht.
Lg didi

(in Bezug auf landstetter)
Post #: 5
kräftiger - 14.3.2005 10:01:00   
landstetter

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.2.2005
Status: offline
ich meinte etwas lauter und vielleicht einige ps mehr
lg herbert

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 6
kräftige drag star - 14.3.2005 10:05:00   
landstetter

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.2.2005
Status: offline
hallo didi
danke für den tip auf die 1100 umzusteigen, ich komme aber von unten (125 aufgemotzt auf 180 ccm)
und probiers einmal mit der 650 classic.
nach ein bis zwei saisonen steige ich vielleicht augf die 1100 um.
lg herbert
ps: die umrüstung auf einen anderen puff lasse ich vorerst - einige meinen wie du daß es nichts bringt.

(in Bezug auf V2-didi)
Private Nachricht senden Post #: 7
habe ich nicht überlesen, ich... - 14.3.2005 10:23:00   
V2-didi

 

Beiträge: 983
Mitglied seit: 2.4.2003
Wohnort: Steiermark
Status: offline
wollte dir ja auch nicht einen sofortigen Umstieg auf die größere nahelegen, vielleicht später.
Wenn du den Originalen Auspuff oben lässt und trotzdem am "Spruch" etwas ändern möchtest, bohre einfach hinten 2 zusätzliche Löche in das Blech. sie klingt damit etwas kerniger, aber nicht zu laut für die Polizei. Dh. mit zwei Löchern bist du bei eienr Dezibel-Messung noch immer in der Toleranzgrenze von 3 DB, also kann dir nix passieren.
Lg didi

(in Bezug auf landstetter)
Post #: 8
aha - 14.3.2005 10:52:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
lauter dürfte da kein problem sein,aber ob das auch in der leistung was bringt glaub ich kaum.
da müsstest schon eine abgestimmte auspuffanlage drauf geben.

(in Bezug auf landstetter)
Post #: 9
silvertail - 17.3.2005 10:08:00   
Haemorrhoide

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
hallo herbert,

wennst mal nen umweg über die burg kreuzenstein hinlegst im sommer, kannst bei mir vorbeschaun und dir die 650er mit einer silvertail k01 anhören.

eine leistungssteigerung konnte ich nicht feststellen, dafür eine gewissen taubheit nach längeren fahrten ;)

grüße,
lucky

(in Bezug auf landstetter)
Private Nachricht senden Post #: 10
guter klang drag star - 18.3.2005 10:24:00   
landstetter

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 25.2.2005
Status: offline
hallo lucky!
komme sicher auf die burg - das muß ich mir anhören.
melde mich aber noch vorher bei dir.
lg herbert

(in Bezug auf Haemorrhoide)
Private Nachricht senden Post #: 11
geht klar ;) - 18.3.2005 10:30:00   
Haemorrhoide

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
Schreib mir dann einfach eine kurze Mail an lucky@kabsi.at !

Derzeit würde ich eine Anfahrt eher nicht empfehlen, es liegt noch ne Menge Split rum und ausserdem ist die Zufahrt zu mir nicht asphaltiert :)

Grüße,
Lucky

(in Bezug auf landstetter)
Private Nachricht senden Post #: 12
Soundprobe - 18.3.2005 10:33:00   
Haemorrhoide

 

Beiträge: 16
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
Hallo Herbert,

auf www.dragstars.net kannst du dir in den CustomSounds die verschidensten Anlagen probehören. Die Qualität ist zwar teilweise nicht berauschend, aber man bekommt einen ersten eindruck.

Am kernigsten klingen meines Erachtens die Laser-Anlagen. Mit so einem Teil klingt sogar eine 650er recht dumpf und blubbernd.

Grüße,
Lucky

(in Bezug auf Haemorrhoide)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Drag Star >> yamaha drag star 650 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung