XTZ 750 aufbocken

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Tenere / Super Tenere >> XTZ 750 aufbocken Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
XTZ 750 aufbocken - 1.11.2012 12:24:26   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Grüß euch zusammen!

Ich habe eine Frage zum Aufbocken der XTZ 750, BJ 1996. Das ich dafür den Motorschutz abschraube ist klar, sonst komm ich ja nicht zum Rahmen durch. Vorne, ca. auf Höhe der Ölwanne steht der Motor ja etwas über den Rahmen drüber, aber dahinter - also kurz vor den Fußrasten - ist der Rahmen das tiefstliegende Bauteil.

Kann ich die Maschine an diesem Punkt problemlos aufbocken oder haltet der Rahmen das nicht aus? Heber habe ich, mit einer Auflagefläche von ca. 12 cm Länge. Wie schauts aus mit der Balance, steht das Motorrad stabil wenns dort aufgebockt wird?

Wäre cool, wenn von euch jemand Erfahrungen diesbezüglich hat :)
Private Nachricht senden Post #: 1
XTZ 750 aufbocken - 1.11.2012 22:59:38   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
moin,

also ich hab mein ST die letzten drei jahre immer volley auf den motorschutz aufgebockt (sollte ja auch nen direkten aufprall im gelände aushalten), und das hat eigendlich immer gut geklappt. ;) Den Balancepunkt musst du dir zurechtrücken, hängt wie du schon erwähnt hast von der auflagefläche ab. Mein Bock ist relativ lang ca. 35cm.

Hoffe damit dir etwas geholfen zu haben.

MfG Mille

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/706/wheelvi.jpg/][IMG]http://img706.imageshack.us/img706/7138/wheelvi.jpg[/IMG][/URL]

Uploaded with [URL=http://imageshack.us]ImageShack.us[/URL]

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 2
XTZ 750 aufbocken - 2.11.2012 15:16:50   
mandrake


Beiträge: 163
Mitglied seit: 21.10.2009
Wohnort: MD
Status: offline
Ahoi!

Danke für deine Antwort soweit! Ich hätt mich nicht getraut, die ST aufm Motorschutz aufzubocken.. aber mit einem 35 cm-Heber ist das natürlich was anderes.

Denkst du der Rahmen gibt das her? Ich glaub schon, dass er es aushalten müsste, wollte nur ein paar Meinungen einholen..

Der Link zu dem Bild hat übrigens leider nicht funktioniert ;)

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 3
seas - 3.11.2012 23:55:25   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
um den ramenunterzug brauchst dir keine gedanken machen, der trägt das gewicht vom motorrad ohne probleme. Die Tenere is so a solides Motorrad da brauchst da kane gedanken machen, des ding hams noch stabil baut. XD

(in Bezug auf mandrake)
Private Nachricht senden Post #: 4
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> YAMAHA >> Tenere / Super Tenere >> XTZ 750 aufbocken Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung