Wozu Serviceheft??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Tiger / Explorer >> Wozu Serviceheft?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wozu Serviceheft?? - 15.9.2004 12:27:00   
spoon

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 27.2.2006
Status: offline
Ist es schlimm wenn man kein Serviceheft führt??
Ich meine Ölwechsel und Kette schmieren kann ich auch selber und steige dabei viel günstiger aus. Preise um die 300 € pro Service sind ziemlich teuer.
Nur die Werksgarantie verfällt dann oder?
Jede Antwort hilft!

Private Nachricht senden Post #: 1
yep, - 15.9.2004 12:29:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
die garantie verfällt. und wenn du das bike irgendwann verkaufen willst, wie willst du dann beweisen, dass du das öl gewechselt und die ganzen wartungsarbeiten durchgeführt hast??

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 2
Vertraue keinem, - 15.9.2004 12:42:00   
sprachbox

 

Beiträge: 12806
Mitglied seit: 13.8.2003
Status: offline
höchstens dir selber ;-)

Hab mein Bike ohne Serviceheft gekauft, 2J alt. Was macht man dann als erstes? Na klar, ein Service :-)

Beim Verkauf werde ich den möglichen Nachbesitzer schon davon überzeugen, dass ich meine Arbeiten mindestens so gut gemacht habe wie in den meisten Werkstätten "so üblich". Wenn er´s net glauben will, dann muss er net kaufen - kriegt sie eben der nächste ...

Einzig zum Ventile-einstellen werde ich "fachkundige" Hände ranlassen. Dann natürlich die Rechnung aufheben ...

LG, Peter


(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 15.9.2004 12:47:00   
Mr.Gasoline

 

Beiträge: 230
Mitglied seit: 19.5.2002
Status: offline
100% agree
lass service nur in der werkstatt machen, solang garantie am radl ist. anschliessend mach ich's selber.

(in Bezug auf sprachbox)
Private Nachricht senden Post #: 4
300 € bei einer Suzuki ? - 15.9.2004 14:01:00   
Trachnui


Beiträge: 850
Mitglied seit: 18.4.2003
Wohnort: Wien
Status: offline
Is a weng teuer. Des zahl i ja bei meiner Aprilia. Japaner san do normal billiger oder ?

LG
Trach

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 5
... - 15.9.2004 18:40:00   
spoon

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 27.2.2006
Status: offline
Ja das service is is so teuer.
Für das 1000er Sevice hab ich 300€ gezahlt. Das 6000er wird ca. genauso teuer.
Aber beim 6000er muss glaub ich eh nur der Ölwechsel
und die Kette geschmiert werden.
Und wegen dem Verkauf mach ich mir keine Sorgen.
Falls die Ventile eingestellt werden müssen heb ich mir die Rechnung natürlich auf.

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 6
kleinere rep. - 15.9.2004 18:45:00   
112345

 

Beiträge: 6
Mitglied seit: 17.4.2004
Status: offline
kann doch jeder selber machen.aber wenns a neue is...würde ich schon zum händler gehn de ersten jahre und die service dürfen keine 300€ kosten.kannst dir auch aushandeln
g Hannes

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 7
ok - 15.9.2004 18:47:00   
spoon

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 27.2.2006
Status: offline
werd mich mal mit meinem Händler in Kontakt setzen.
Schauma mal was er mir mit dem Preis machen kann;
;-)
Danke für die zahlreichen Antworten.


(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 8
du verwechselst da was - 15.9.2004 18:59:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
japaner sind schneller, leichter, stärker, qualitativ hochwertiger, und leichter bedienbar...

billiger beim service muss nicht unbedingt sein ;-D

Ciao
Alex

(in Bezug auf Trachnui)
Private Nachricht senden Post #: 9
also das serviceheft - 15.9.2004 19:01:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
ist das letze worauf ich beim motorradkauf schau... und ich glaub jeder der a bissl was von der technik versteht, weiß auch dass man viel selber machen kann... und jeder der was von der technik versteht würds wahrscheinlich genauso machen... da gibts echt wichtigeres...

Ciao
Alex

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 10
Bin genau deiner Meinung - 15.9.2004 19:06:00   
spoon

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 27.2.2006
Status: offline
Und ich denk ma bevor ich das geld fürs Service ausgebe kauf ich mir alles was notwendig ist und mach das alles selber und erspar ma 150 bis 200 €.
Ich hab 2 Jahre Werksgarantie-wenn ich 2 jahre lang Service mach bin ich locker 1500er leichter.
Die Stempel im S-heft sind mir ned so wichtig.
Wenn beim Verkauf jemand wirklich darauf besteht dann hat er Pech. Ich glaub es gibt genug, die es auch ohne kaufen würden.


(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 11
Dass du etwas ... - 15.9.2004 19:10:00   
Schlucki


Beiträge: 5745
Mitglied seit: 17.6.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
... von Technik verstehst und in der Lage bist, das Service selbst zu machwen, setzt nicht voraus, dass jeder andere Motorradbesitzer das auch kann. Ich mache auch alles, was nicht in die Motor-Eingeweide geht selbst, aber wenn ich mein Bike verkaufe kann mir der Käufer glauben, dass es serviciert wurde, oder auch nicht. Mir persönlich ist ein Bike mit Serviceheft lieber, als eines ohne.

LHG, Schlucki

(in Bezug auf Samtex)
Private Nachricht senden Post #: 12
Wenn - 15.9.2004 19:19:00   
GhostmanI


Beiträge: 1281
Mitglied seit: 9.4.2002
Wohnort: Vienna
Status: offline
das Service korrekt durchgeführt wird, hätt ich kein Problem damit in einer Werkstatt alles machen zu lassen(dann mit Serviceheft und der Preis wäre dann wahrscheinlich auch gerechtfertigt), doch leider hab ich erst wieder bei einer Freundin mitbekommen, dass Ventile nicht mal angeschaut wurden (nur verrechnet - wurde mir von meinem Schrauber bestätigt, da bestimmte Schrauben nicht mal aufgeschraubt wurden - oder sie machen es durch eine ""Hörprobe"" oder endoskopisch *ggg*). Und die Werkstätten wundern sich wieso die Leute nichts machen lassen. Dann solltens ihren Arbeitern mal auf die Finger schauen, oder es wird so angeschafft ???(Bitte sind nur Vermutungen)
Sage bewusst nicht welche Werkstatt (war aber für eine japanische Marke) will niemanden anklagen, aber wie schon gesagt, wenn mehr Werkstätten ordentlich arbeiten würden, dann würden sie auch besser dastehen.

So jetzt können mich die Händler steinigen...
Gruß Ghostman
http://members.chello.at/evil-joker/

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 13
odia - 15.9.2004 19:24:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
wo machst du dein service?
geh hin und hau dem typen eine aufs maul.

Hab auch eine gixxn allerdings 2002 hab beim 1000er service 120 irgendwas bezahlt und den zweiten hab ich erst bei 13000 gemacht und der hat dann 150 beim bogoly gekostet

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 14
bist ja - 15.9.2004 19:25:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
e aus wien fahr zum bogoly der ist leiwand und billig

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 15
mir persönlich - 15.9.2004 19:26:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
ist es scheiß egal :-D ich mein ich will mein bike sowieso net an irgendjemanden verkaufen... jemanden der keinen schimmer von bikes hat.... der sie kalt in den begrenzer drehen wird... dafür hab ich das teil zu gern... :-)

Und wenn einer der meinung ist erbraucht unbedingt ein serviceheft, weil ich das net so gut kann wie irgendeine werkstätte (bei der man auch nie wissen kann obs fahcgerecht erledigt wird), dann werd ich ihm den dezenten hinweis geben dass er leine ziehen soll :-) ich muss das teil ja net auf teufel komm raus losbringen... ich hab zeit... er is ja net der einzige käufer...

Ciao
Alex

(in Bezug auf Schlucki)
Private Nachricht senden Post #: 16
klar - 15.9.2004 19:30:00   
Samtex


Beiträge: 8400
Mitglied seit: 25.7.2002
Wohnort: Tirol
Status: offline
ich zB geb a nix drauf... mir is zB wichtiger ob an de rinnenseite eines garagenfahrzeuges schon der zentimeter dicke rost ansetzt, oda ob das lenkkopflager extremes spiel hat... da kann im service stehen was will...

Ciao
Alex

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 17
bogoly... - 15.9.2004 19:34:00   
spoon

 

Beiträge: 12
Mitglied seit: 27.2.2006
Status: offline
hab scho von dem ghört-ich werd da mal hinschauen, wenn das wetter wieder mitspielt. :-)

(in Bezug auf Japsenwezer)
Private Nachricht senden Post #: 18
Werkstattservice - 15.9.2004 19:54:00   
kps_santscho

 

Beiträge: 10
Mitglied seit: 15.10.2002
Status: offline
Markierts bei euren mopettn mal diverse schrauben
vor einem service in der werkstatt,zb mit wachs oder superkleber aber so daß es unauffällig ist
schaut sie nachher wenns die mopettn wieder holts an, ihr werdet euch wundern wie ihr beschissen werdet.

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 19
tu das echt - 15.9.2004 21:02:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
wie gesagt ich hab das 6000er ausgelassen (ich weiß e deppert) und nur 150 euro bezahlt

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 20
na ja so is es ned immer - 15.9.2004 21:14:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
es gibt genug leute,die haben keine ahnung von einem motor,für die zählt nur des serviceheft.ob da auch immer schön regelmässig alles abgestempelt ist.
ich hab meine motorräder immer nach meiner subjektiven empfindung gekauft:
zb:du kannst ein bike,das 5 jahre keine wäsche und ausser ölwexel nix gesehen hat,auch mit noch so viel aufwand ned herrichten,als obs gerade aus der fabrik kommen tät!
andererseits hab ich bikes gesehen,die waren älter ,und sahen aus als ob sie gerade aus der fabrik kämen!
also ich pfeif auf ein serviceheft.wenn eins dabei ist,o.k wenn ned auch kein prob!
lg

(in Bezug auf spoon)
Private Nachricht senden Post #: 21
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> TRIUMPH >> Tiger / Explorer >> Wozu Serviceheft?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung