wooow,Cannabis in Tirol?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> wooow,Cannabis in Tirol? Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
wooow,Cannabis in Tirol? - 29.6.2014 20:02:43  1 Stimmen
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline
jepp Leutz,ihr habt nix mit den Augen............es stimmt!

die Tiroler Roten(SPÖ) haben auf ihrem Landesparteitag zu grossen Teilen beschlossen ..............über eine Legalisierung von Cannabis im heiligen Land Tirol.......nachzudenken!,na wer sagts denn!!

Die Kampagne............lieber bekifft ficken,als besoffen fahren...........dürfte einiges zum Umdenken beigetragen haben!Wie eine Sprecherin erklärte.........soll das Ergebnis eine aufklärende,sachliche Drogenpolitik sein!!

na,das hört sich ja erfreulich an.........nicht strafen........sondern kiffen!Da hatte wieder einmal Uncle Sam mit der Freigabe des Hanfs in Colorado Vorbildfunktion!
warten wir wie die Weiterentwicklung aussieht!
>drehzahl<
Private Nachricht senden Post #: 1
Richtig so ... - 29.6.2014 20:10:34   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... ich hoff nur das die heitigen Gschroppm ned auch dazu zu deppat san.

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 2
Uiiiii !!!! - 29.6.2014 20:21:38   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Joooo!.....Silli Land ist bald Abgebrannt

Wenns es daun Endli Legalisiert hobn , wia im Ammi Laundl wosd den Schmah Fuu scho ausm Automatn ziagn kaunnst ...Wern jo daun Bestimmt Die Ausredn eh no Deppata oise bisher eh scho woarn .....wurscht i gfrei mi scho -weyl do gibts in Zukunft bestimmt a Menge zu Lochn ...Diesmal owa ned üwa mei Eigene Bleedheit




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf pursang)
Post #: 3
also ich freu mich gar nicht - 30.6.2014 8:06:03   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline

quote:

ORIGINAL: pursang

jepp Leutz,ihr habt nix mit den Augen............es stimmt!

die Tiroler Roten(SPÖ) haben auf ihrem Landesparteitag zu grossen Teilen beschlossen ..............über eine Legalisierung von Cannabis im heiligen Land Tirol.......nachzudenken!,na wer sagts denn!!

Die Kampagne............lieber bekifft ficken,als besoffen fahren...........dürfte einiges zum Umdenken beigetragen haben!Wie eine Sprecherin erklärte.........soll das Ergebnis eine aufklärende,sachliche Drogenpolitik sein!!

na,das hört sich ja erfreulich an.........nicht strafen........sondern kiffen!Da hatte wieder einmal Uncle Sam mit der Freigabe des Hanfs in Colorado Vorbildfunktion!
warten wir wie die Weiterentwicklung aussieht!
>drehzahl<


der einstieg ins drogenmilieu darf nicht legalisiert werden ich bin absolut dagegen

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 4
Du....... - 30.6.2014 17:24:02   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Gerry1702

... ich hoff nur das die heitigen Gschroppm ned auch dazu zu deppat san.

machst dir auch Gedanken darüber............das viele noch nicht mündig genug sind dafür,Gerry,gell?
gr

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 5
...lach... - 30.6.2014 17:50:25   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:


Die Kampagne............lieber bekifft ficken,als besoffen fahren...........dürfte einiges zum Umdenken beigetragen haben!Wie eine Sprecherin erklärte.........soll das Ergebnis eine aufklärende,sachliche Drogenpolitik sein!!

ja das habe ich in der tt gelesen.
aber lassen wir die kirche im dorf,die spö ist woll so schwach wie noch nie,
da lassen sich die partei freunde gerne was einfallen............
ich wette,das es in diesem jahrzehnt,in tirol keine legalisierung von haschisch gibt.
im heiligen land tirol,jessasna,wo denkts den hin

.....lieber bekifft ficken,als besoffen fahren....
des sagt eigentlich eh alles
mir haben friagga a bsoffener gfickt, und sein bekiffter gfahren

griasserl
und nit alles glaben,was a politiker(in) sagt
de pfeiffen ausm letzten loch,da muass da woss einfallen,a wenns etwas dümmlich rüberkommt

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 6
o - 30.6.2014 17:53:14   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
quote:

ORIGINAL: ignaz1
der einstieg ins drogenmilieu darf nicht legalisiert werden ich bin absolut dagegen

Der Einstieg is aber scho immer legalisiert. ;)
Oder glaubst jetzt echt Cannabis is der Einstieg?

Do host a paar Weisheiten von ganz schlauen Menschen:

Warum wird jemand drogenabhängig?

Es gibt viele unterschiedliche Gründe dafür, dass jemand Drogen ausprobiert, z. B. Neugier, Überforderung, Gruppenzwang, Einsamkeit, Stress, Angst... Drogenabhängig bist du erst, wenn du dich ohne Drogen nicht mehr gut fühlen kannst und zwar körperlich, seelisch oder beides.
Körperlich (physisch) abhängig zu sein bedeutet, dass Dein Körper sich an die Droge gewöhnt, immer mehr davon braucht, um die gewohnte oder gewünschte Wirkung zu erleben und dass Entzugserscheinungen (z. B. Schlafstörungen, Krämpfe, Schmerzen...) auftreten, wenn du die Droge nicht mehr zu dir nimmst.
Seelisch (psychisch) abhängig bist du, wenn du die Droge brauchst, um dich auf eine bestimmte Art gut zu fühlen (z. B. entspannt, fit, offen, mutig...), oder aber auch, um bestimmte Dinge nicht zu fühlen (z. B. Schmerz, Einsamkeit, Aggressionen, Trauer...)
Wenn du keine anderen Möglichkeiten hast, suchst oder finden kannst, um dich ohne Drogen gut zu fühlen oder dich mit den Dingen, die dir ungute Gefühle machen auseinanderzusetzen, besteht die Gefahr, dass die Droge deine Scheinlösung für alle Schwierigkeiten wird. du kannst "ohne" nicht mehr leben.

Wer kifft steigt bald auf Härteres um - stimmt das?

Wer Haschisch oder Marihuana konsumiert, ist noch lange nicht drogenabhängig. Cannabis wird von vielen Erwachsenen als die Einstiegsdroge angesehen - tatsächlich beginnen jedoch fast alle Drogenkarrieren mit einem Tabak- und/oder Alkoholmißbrauch und nicht mit Cannabiskonsum. Von denjenigen, die später auch Cannabis konsumieren, bleibt es bei vielen nur beim Ausprobieren, ein anderer Teil kifft "bei Gelegenheit", wieder ein anderer täglich. Der geringste Teil steigt auf härtere Drogen um.
Kiffen ist trotzdem nicht harmlos: zwar sind keine gravierenden gesundheitliche Schädigungen bekannt (außer natürlich denen, die auch durch Tabakkonsum entstehen) und es macht auch nicht körperlich abhängig. Allerdings besteht die Gefahr einer psychischen Abhängigkeit, wenn sich jemand z. B. nur noch mit Hilfe eines Joints entspannen kann. Außerdem beeinflusst Cannabis die Aufmerksamkeit, das Kurzzeitgedächtnis sowie das Reaktionsvermögen (z. B. beim Autofahren). Wenn jemand an einer psychotischen Störung leidet, können die entsprechenden Symptome (z. B. Angst- oder Wahnvorstellungen) noch verstärkt werden.




< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 30.6.2014 17:57:54 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 7
Jo - 30.6.2014 18:23:42   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

aber lassen wir die kirche im dorf,die spö ist woll so schwach wie noch nie,
da lassen sich die partei freunde gerne was einfallen............





eh und wos hod Der Ganze Schaß jetzn mit da SPÖ zum duan ...Die hod bei da Letztn Gemeinderatswahl eh no imma 14,5 % Erreicht ...um Die gehts owa Goa ned, weyl Die Forderungen ,für Die Bleede Kiffarei jo von De Melonen stammt ...und Die hobn immerhin 19,1 % erreicht und waunsd Die Sau Bagage auf a Packal haust ....weyl des duans eh Landesweit -dann weist auch wiso so a Ansinnen Überhaupts Möglich ist ....bei Jeda Anderen Partei in Opposition wäre des untan Teppich kehrt wordn -Wia imma -inkl da Gekauften Presse Laundschaft durch Steuergeld (Presseförderung) ...Wer wos Foisches schreibt griagt ebn Nix mehr davon , und De Werbung bleibt a draus ...Ganz ofach -Des is halt Die Macht und sonst Nix

Owa Bleed Sainds eh ned Die Politik Fräggl -...Na ...Bleed Saind scho Die Wähler , Die wos Des Deppate Gschmeiß eh imma wähln und no Bleeda Die Nicht Wähler , weyl durch des griagns a no-wos dazua ....wos muaß Eigantli no passiern , dos da Letzte Dorftrottl bei Eich do Begreift wias Eich de Launge Nosn zeign -und es Klatschts no dazua?? ....Einziga Trost in Wean-zb sainds ah ned Gscheida -und schaffn sich a imma mehr sölba ab ....

Andal ...Bitte schaug owa , und schmeiß Hirn vom Himmi-Zeit werds


_____________________________












(in Bezug auf silli)
Post #: 8
na auch..... - 30.6.2014 19:34:30   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

quote:



.....lieber bekifft ficken,als besoffen fahren....
des sagt eigentlich eh alles
mir haben friagga a bsoffener gfickt, und sein bekiffter gfahren

nicht schlecht,Sylvano,diese Version!*ggg*
gr

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 9
na jo - 30.6.2014 20:29:39   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
tt.com,gibts a umfrage


Vielen Dank fürs Mitmachen!
Das ist ein guter Vorschlag. Cannabis muss entkriminalisiert werden. ...... 25%

Schwachsinn. Das ermöglicht nur den Einstieg in die Drogenszene. ........ 46.53%

Das ist nur ein politisches Schlagwort. Das Problem selbst wird nicht angegangen........ 28.47%

also alle mitmachen,schaugen was dann rauskommt
i persönlich,empfinde es auch als etwas übertrieben,wenn einer a poor pflanzeln ,
für sein eigengebrauch, anbaut und dann wia a verbrecher behandelt wird.
aber ,es is wias is,friagga wor olles bessa


wia hot mei oma gsogt,des hot mei voter a schon anbaut auf der hoachwiesen ???

griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 10
o - 30.6.2014 20:50:22   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
JA weil jeder nur DROGEN !!! sieht - wunderbares Marketing unserer Pharmasklavenhalter, kann man nix dagegen sagen.

Daß sich Hanf seit knapp 5000 Jahren als Heilpflanze einen guten Ruf gemacht hat, geht dabei natürlich vollkommen unter.
Vielleicht gehts in 100 Jahren dem Hagebutten so und die Leute werden nach zähen Verhandlungen auf die ersten gnädigen Schritte sagen "Nein, bin vollkommen dagegen, daß Einstiegsdrogen legalisiert werden!"

Ich schüttel nur mehr den Kopf wenn i mir so anseh wie wahnsinnsmanipuliert unsere durchgeimpfte Gesellschaft schon ist, die mittlerweile ja die Geburten ihres eigenen Nachwuchses auf die Stufe einer intensivmedizinisch zu behandelnden Krankheit stellt.

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 11
richtig..... - 30.6.2014 20:57:22   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

tt.com,gibts a umfrage

i persönlich,empfinde es auch als etwas übertrieben,wenn einer a poor pflanzeln ,
für sein eigengebrauch, anbaut und dann wia a verbrecher behandelt wird.
aber ,es is wias is,friagga wor olles bessa


wia hot mei oma gsogt,des hot mei voter a schon anbaut auf der hoachwiesen ???

griasserl

Sylvano,sehe ich auch so.................wobei ja auch der Einsatz in der Medizin schon einen-erwissenermassen- grossen Stellenwert einnimmt!!Ich kenne etliche Leutz denens richtig Arsch gegangen ist.............die schon den Fahrschein übern Jordan in der Tasche hatten..............u.seits Cannabis anwenden wieder wesentlich besser beinander sind als zuvor!
gr ins Tirolerland

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 12
ja - 30.6.2014 21:10:15   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

.........wobei ja auch der Einsatz in der Medizin schon einen-erwissenermassen- grossen Stellenwert einnimmt!!Ich kenne etliche Leutz denens richtig Arsch gegangen ist.............die schon den Fahrschein übern Jordan in der Tasche hatten..............u.seits Cannabis anwenden wieder wesentlich besser beinander sind als zuvor!

i kenn auch a poor,die es als medizin nehmen,de meisten in form von keksen.
bei uns,in tirol,griaggst des aber nicht auf krankenschein und wirst in die kriminalität geträngt.
wenn ich mich nicht täusche,seins in germanien schon weiter.
griasserl

< Beitrag bearbeitet von silli -- 30.6.2014 21:12:08 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 13
ja - 30.6.2014 21:16:27   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

JA weil jeder nur DROGEN !!! sieht - wunderbares Marketing unserer Pharmasklavenhalter, kann man nix dagegen sagen.

Daß sich Hanf seit knapp 5000 Jahren als Heilpflanze einen guten Ruf gemacht hat, geht dabei natürlich vollkommen unter.
Vielleicht gehts in 100 Jahren dem Hagebutten so und die Leute werden nach zähen Verhandlungen auf die ersten gnädigen Schritte sagen "Nein, bin vollkommen dagegen, daß Einstiegsdrogen legalisiert werden!"

Ich schüttel nur mehr den Kopf wenn i mir so anseh wie wahnsinnsmanipuliert unsere durchgeimpfte Gesellschaft schon ist, die mittlerweile ja die Geburten ihres eigenen Nachwuchses auf die Stufe einer intensivmedizinisch zu behandelnden Krankheit stellt.

dem gibts woll nicht viel hinzuzufügen.
i will da keine werbung machen,aber es gibt da einen pharma konzern,der an einer legalisierung schon interesse hätte.
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 14
Zum Nachdenken - 30.6.2014 21:32:18   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
& mit Verlaub

Gaunz so ofach mach ichs mir dann doch nicht zum Thema Drogn . Es hat für mich sehr wohl an Großen Unterschied wenn man Betrachtet was zb Ur Völker; mit Drogen Vieler art anfangen konnten , und was kurz danach Die Allgemeine Gesellschaft in einer Art Pseudo Syndrom daraus gemacht hat . Einige Ur Völker brauchtn , und brauchen Drogen um überhaupts Überleben zu können , das Betrifft Insbesondersd Coca aber auch Diverse Schwammaln und weitere Opiate! ...wo braucht man Heutzutage noch Drogen außer in Der Medizin ?....Natürlich wird Einem Dems sowiso Sehr Schlecht Gesundheitlich geht..ned dahingehend als Einstiegs Drogler Bezichtigt werden .Weyl Er -oda Sie eben ganz Andere sorgen hat-Nämlich Die des Tatsächlichem Überlebens . Was mich an Dieser Drogen Problematik und zwar Die Problematik in der NEUZEIT stört ist Die Tatsache , das zwecks Den Ganzn Drogn , mehr Leut üwad Klinge Springen als das SIE Der Menschheit Tatsächlich was bringen ...Man braucht gar ned weit zurückgehn um Die Engländer als Legale Groß DROGEN Händler zu erkennen , wenns darum ging China im Opium Krieg , mit 100.000 senden von Opfern ind Knie zu zwingen -und Ihnen Letztendlich Honk -Kong abgenötigt hat ...man braucht Gar ned weit zurück Denkn als das Jeda Normal Denkende Vablödete Ammi sich des Zeug , massenhaft ind Birn in Korea , und Vietnam eineghaut hat ...WER hat Ihn Gezwungen dahin zu gehn-und Sich Drogn eine zu haun ...doch nur sey Eigene Bleedheit odrr? ...und man braucht glei Noch Kürzer Zurückdenken und Seyne Vernebelten Äugelein zb amal nach Süd Amerika -Momentan Insbesondersd nach Mexico zu lenken ...dort Herrscht Seyn Jahren ein Brutaler Offener Drogen Krieg , Dessen Arm schon Lange Alle Gesellschafts Schichten erreicht hat ....Alle Diese Unzähligen Toten klagen Genau das System an , das man Genau das auch noch Unterstützt , wenn mas Legalisiert ...weyl Wenn mas mal Legalisiert hat(Auch wenns um a sog Einstiegsdroge geht ) ...werden weitere Forderungen kommen -Härteres zu Legalisiern .So wie zb auch in den Letzten jahren in Holland war ...Und selbst Die sind scho wida Diesbezüglich Deutlich zurück gerudat weils Die Übersicht Verloren hatten - In Der Heutigen Gesellschaft haben Drogen einfach Keinen Platz zu haben , weil Sie Offensichtlich seit Jahrhunderten erwiesener maßen , mehr Leid als Hilfe Bringen . Außnahme im Gesundheits Wesen , aber Nur im Stationären Bereich und Unter Ärztlicher Aufsicht-und von Ärzten verabreicht - Die Sich dem Hippokratischem Eides noch Verpflichtet fühlen ...Gibts Glücklicherweise noch Einige , und Die haben das was ich geschrieben habe sowiso schon lange Selber erkannt , dazu brauchns mi Nockabazi sowiso ned .

Habe auch meine Eigenen Erfahrungen mit dem Dreck gemacht ..Einige wissens eh und Die Anderen hods ned zu Intaressiern ..i hob mei Straf dafür ausgfasst , auch wenns scho a Zeit her, und lt Gültigem Gesetz verjährt is -TROTZDEM -NIE WIEDER SOWAS !

Lg Pg

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 30.6.2014 21:38:52 >


_____________________________












(in Bezug auf pursang)
Post #: 15
Ja.......... - 30.6.2014 21:44:59   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: MK1971

Daß sich Hanf seit knapp 5000 Jahren als Heilpflanze einen guten Ruf gemacht hat, geht dabei natürlich vollkommen unter.


leider wahr!

(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 16
Nachtrag - 30.6.2014 22:10:12   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
und Gerade weil Mexiko grad a Riesen Problem damit hat ...ists doch auch Bloß so , das Sich Geschichte oft Wiederholt -Warum ?-Darum !


..........Das Rauchen von Marihuana in Form eines Joints verbreitete sich erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Mexiko aus in den USA und von dort weiter nach Europa. Haschisch wird entweder ebenfalls geraucht oder zur Zubereitung von Tee oder Gebäck verwendet. Im Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung für das Jahr 2006 heißt es, Cannabis sei die am weitesten verbreitete illegale Droge in Deutschland.

Im Normalfall produziert der menschliche Körper selbst Endocannabinoide, die dem aus Hanf gewonnenen Cannabis ähneln. Diese Substanzen beeinflussen das Befinden und den Appetit. Haschisch und Marihuana wirken auf das vegetative Nervensystem. Die Einnahme geringer Mengen ruft ein Gefühl der Entspannung und einer leichten Euphorie hervor. Es handelt sich um ein Halluzinogen, das Sinneseindrücke selektiv verstärkt oder veränderte Farb- und Geräuschwahrnehmungen hervorruft. Da sich diese Intensivierung von Eindrücken auch zum Beispiel auf Angstzustände auswirken kann, kommt es mitunter zu Horrortrips.

Der Konsum von Cannabis kann sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch die Gedächtnisleistung für längere Zeit beeinträchtigen. Cannabis bewirkt zwar keine physische Abhängigkeit, aber zumindest bei labileren Personen kann der gewohnheitsmäßige Konsum zu psychischen Veränderungen führen und suchtartig werden.

In 20 Bundesstaaten der USA ist Cannabis als Medikament zugelassen und wird auch gegen leichte Gesundheitsstörungen wie Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit verordnet. Der Druck, den Anbau und Konsum von Cannabis bzw. Marihuana generell zu erlauben, ist beispielsweise in Kalifornien gewaltig, nicht nur, weil sich dadurch Kosten von Polizei und Justiz senken lassen, sondern vor allem wegen des riesigen, mit Steuereinnahmen verbundenen Geschäfts.

Aha Jo ...sowas aba auch !...hätt i jetzn goa ned Gedenkt

Also auf gehts ...Jeder soll Selbst Entscheidn , owa den Gschmarri Wirklich braucht (OHNE GESUNDHEITLICHE GRÜNDE -SONDERN NUR AUS SPASS) ...owa daun auch Anderen Nicht damit zur Last falln , und sich Bessa Irgendwo auf a Einsame Insl vakriechn woa Neamds Störn kann

< Beitrag bearbeitet von Pilgram1 -- 1.7.2014 6:14:20 >


_____________________________












(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Post #: 17
nachdem ich immer noch nicht vor habe mit dir - 1.7.2014 9:24:44   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
irgendeine diskussion zu führen werde ich auch diese nicht führen.



_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 18
also mir....... - 1.7.2014 15:56:12   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Pilgram1
..........Das Rauchen von Marihuana in Form eines Joints verbreitete sich erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Mexiko aus in den USA und von dort weiter nach Europa. Haschisch wird entweder ebenfalls geraucht oder zur Zubereitung von Tee oder Gebäck verwendet. Im Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung für das Jahr 2006 heißt es, Cannabis sei die am weitesten verbreitete illegale Droge in Deutschland.


Aha Jo ...sowas aba auch !...hätt i jetzn goa ned Gedenkt

Also auf gehts ...Jeder soll Selbst Entscheidn , owa den Gschmarri Wirklich braucht (OHNE GESUNDHEITLICHE GRÜNDE -SONDERN NUR AUS SPASS) ...owa daun auch Anderen Nicht damit zur Last falln , und sich Bessa Irgendwo auf a Einsame Insl vakriechn woa Neamds Störn kann

werter Meyster,..........ist das alles Wurst,nein nicht schon wieder Wurst,tztztz............nein.mir ist das alles Blunzen...........Hauptsache ich bin dabei,......bei dem Gschmarri!Rauchen macht high.........Rauchen macht frei!*muhahahahahahahahahahaha*
gr

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 19
na jo - 2.7.2014 18:15:01   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

!Rauchen macht high.........Rauchen macht frei!*muhahahahahahahahahahaha*


da scheinen woll mitlerweile auch einige köpfe zurauchen

http://www.tt.com/politik/landespolitik/8583001-91/cannabis-l%C3%A4sst-k%C3%B6pfe-rauchen.csp

na ja,de schwarzen schafe unter den roten ,sind da woll anderer meinung


http://www.tt.com/politik/innenpolitik/8589430-91/sp-minister-strikt-gegen-cannabis.csp

ich hege aber den verdacht,das er der herr minister,woll nicht so genau weiss um was es geht,
aber gut,da ist er ja bei der mehrheit dabei...........
griasserl

< Beitrag bearbeitet von silli -- 2.7.2014 18:22:31 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 20
? - 2.7.2014 18:20:50   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline





< Beitrag bearbeitet von silli -- 2.7.2014 18:21:45 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 21
na dann,....... - 2.7.2014 22:38:59   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

quote:

!Rauchen macht high.........Rauchen macht frei!*muhahahahahahahahahahaha*


da scheinen woll mitlerweile auch einige köpfe zurauchen

http://www.tt.com/politik/landespolitik/8583001-91/cannabis-l%C3%A4sst-k%C3%B6pfe-rauchen.csp

na ja,de schwarzen schafe unter den roten ,sind da woll anderer meinung


http://www.tt.com/politik/innenpolitik/8589430-91/sp-minister-strikt-gegen-cannabis.csp

ich hege aber den verdacht,das er der herr minister,woll nicht so genau weiss um was es geht,
aber gut,da ist er ja bei der mehrheit dabei...........
griasserl

Sylvano,tun wir halt das Ganze differenziert betrachten..................und lieber regulieren als kriminalisieren!das Statement der "Greanan"ist aber auch nicht schlecht...............sie waren schon damals dafür,eh klar,Gras ist auch grün!*rofl*
gr

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 22
isst.... - 4.7.2014 23:33:02   
pursang


Beiträge: 7399
Mitglied seit: 13.11.2004
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli

quote:


i kenn auch a poor,die es als medizin nehmen,de meisten in form von keksen.

Du sie auch so gern,Sylvano?oder hast lieber eine Specksaite vom Handl??
gr

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 23
vo - 5.7.2014 7:20:27   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

Du sie auch so gern,Sylvano?oder hast lieber eine Specksaite vom Handl??

vo mir aus brauchaten´s des nit legalisieren,i hab damit nichts am huat,
genauso wennig wia mitm echten nordtiroler,sprich handl tyrol,
ob ma des was er fabriziert als speck bezeichnen kann,wage ich zubezweifeln.
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 24
Ja das stimmt ... - 5.7.2014 7:32:25   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
quote:

ob ma des was er fabriziert als speck bezeichnen kann,wage ich zubezweifeln.
griasserl



... da gibts weit bessere Sacherln in eurer Gegend ... ich hoff wir haben Gelegenheit mit dir einen echten Speck zu verkoschtn ???

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 25
selm - 5.7.2014 7:56:06   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
quote:

. da gibts weit bessere Sacherln in eurer Gegend ... ich hoff wir haben Gelegenheit mit dir einen echten Speck zu verkoschtn ???


selm kunntat sich schon ausgehen,ga
bis es kemmts gibts woll an olmkass a schon
is eh nimma long,bis dahin

griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 26
? - 5.7.2014 8:00:51   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
die polizei in tirol geht jetzt woll ,etwas rustikeal vor

http://www.tt.com/panorama/verbrechen/8600975-91/verfolgungsjagd-nach-entdeckung-einer-cannabisplantage-in-zirl.csp

http://www.tt.com/panorama/verbrechen/8603576-91/polizei-verteidigt-gro%C3%9Feinsatz-in-zirl-war-rettungsaktion.csp

< Beitrag bearbeitet von silli -- 5.7.2014 8:02:47 >


_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf pursang)
Private Nachricht senden Post #: 27
. - 5.7.2014 8:02:34   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: silli
selm kunntat sich schon ausgehen,ga
bis es kemmts gibts woll an olmkass a schon
is eh nimma long,bis dahin

griasserl


Gespickt mit ein oder zwei Schweizer Spezialitäten dürfte das ein ordentliches Nachtessen werden.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 28
jo - 5.7.2014 8:06:34   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker

quote:

ORIGINAL: silli
selm kunntat sich schon ausgehen,ga
bis es kemmts gibts woll an olmkass a schon
is eh nimma long,bis dahin

griasserl


Gespickt mit ein oder zwei Schweizer Spezialitäten dürfte das ein ordentliches Nachtessen werden.


selm werden ma schon schaugen,aber is eher a marend,weil nachtmahl,des futtert da gerry woll allanig weg
komisch,da gerry scho munter,du a schon wach,i woll a
des kunnten dann longe tag werden
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 29
Olmkass .... - 5.7.2014 9:00:38   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
.... mjammmm ...

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> wooow,Cannabis in Tirol? Seite: [1] 2 3 4 5   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung