wo ist ein lackierer superhirn

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> wo ist ein lackierer superhirn Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
wo ist ein lackierer superhirn - 17.3.2005 15:30:00   
harald999

 

Beiträge: 81
Mitglied seit: 13.3.2003
Status: offline
ich hab meine motorradverkleidung einem lackierer gegeben um sie wieder schön zu machen und dieser kann sie nicht lackieren.er versucht schon krampfhaft sie seit dezember zu lackieren(hat mittlerweile schon mind 10 mal lackiert) aber der lack blättert immer auf bzw er frisst sich richtig in das verkleidungsteil hinen.
gibt es da irgend einen trick wie man das lackieren kann ohnen diesen echt grässlichen nebeneffeckt??
Private Nachricht senden Post #: 1
Kenn mich auch net aus,... - 17.3.2005 15:32:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
...aber irgendwie scheint's da was bei der Grundierung zu haben !
...

Was is denn das für ein Lackierer ? ... echt professionell, oder irgend ein "bekannter" ?
...a profi sollt das schon schaffen !!

Ciao,
Markus

(in Bezug auf harald999)
Private Nachricht senden Post #: 2
versteh - 17.3.2005 16:39:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
ich nicht!

ich hab was gemacht was lt.div. fachleuten garnicht gehen kann und trotzdem keine probleme gehabt: hab die kunststoffteile an meiner supermoto lackiert ohne viel dabei herumzutun, soll heissen: gereinigt, mit schleif-vlies aufgerauht und lackiert - ohne jede andere vorbehandlung - hat problemlos funktioniert und gehalten

normalerweise darf das kein problem sein für einen lackierer

(in Bezug auf harald999)
Private Nachricht senden Post #: 3
alter - 17.3.2005 16:40:00   
Japsenwezer


Beiträge: 5090
Mitglied seit: 4.8.2002
Status: offline
wechsel den lackierer

(in Bezug auf harald999)
Private Nachricht senden Post #: 4
nicht verzagen.. - 17.3.2005 18:35:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline
gooogle fragen..


http://www.glasurit.de/Service/AdviceOnPaintDefects/PD-pp-flaking.html

hast auch die aufbau empfehlung d´rinnen..

mfg bertl

(in Bezug auf harald999)
Private Nachricht senden Post #: 5
Lackierung - 5.4.2005 19:36:00   
pawhug12

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 8.2.2005
Status: offline
also er soll am besten ein epoxy grund verwenden
dann hat er diese proleme nicht
oder ein füller auf wasserbasis

(in Bezug auf b-long)
Private Nachricht senden Post #: 6
also nix gegen - 5.4.2005 20:18:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline
wasserfüller..

aber schätz mal er braucht mal als erstes einen haftprimer ..
dann erst den füller wenn du "nur" kunststoffteile verwendest...

epoxi ist am besten für metallteile, da dauerhaft die korrosion unterbunden wird !!
(beschichtung ist durch den härteranteil- alkalisch--> aktiverkorrschutz!!)

füller nimmt man nur um div unebenheiten des untergrundes auszugleichen--> wird nach trocknung mit feinem autopapier 400- 600ér körnung
verschliffen
dann erst den base farbton auflackieren
und zum schluss als "nutzschicht den klarlack
weil bei kleinen kratzern nicht bis an den untergrund beschädigt wird..


base und klarlack bittschön IMMER 2k verwenden da die benzin/öl/kratzfestigkeit gegeben ist..
bei 1k acryl (spraydosen,spotset) steht zwar auch dasgleiche d´rauf aber die beständigkeit ist nicht für dauerhafte einwirkung..
und die kratzfestigkeit(thema leder!!) ist nicht sehr gut--> matte flecken

hoffe es reicht die info.

mfg bertl

(in Bezug auf pawhug12)
Private Nachricht senden Post #: 7
ha ha - 5.4.2005 21:34:00   
pawhug12

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 8.2.2005
Status: offline
b-long da gebe ich dir recht zuerst primern und dann plastikgrund

und was ist wenn der untergrund immer aufreisst?
hab aber schon kunststoffe gehabt wo der preimer und kunststoff-grund nicht geholfen hat

dann mußt du mit irgend etwas abisolieren

und da hat mir schon oft der epoxy oder wasserfüller geholfen




(in Bezug auf b-long)
Private Nachricht senden Post #: 8
unlackierbar - 5.4.2005 21:48:00   
pawhug12

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 8.2.2005
Status: offline
oder es ist ein unlackierbarer kunststoff, das gibts auch,

wenn der kunststoff eingeferbt ist manche KTM haben das zB.

(in Bezug auf pawhug12)
Private Nachricht senden Post #: 9
Ich weiß... - 5.4.2005 22:08:00   
Guest
...zwar auch nicht warum der Lackierer das nicht schafft, aber falls es wirklich so ein unlackierbares Plastikszeug ist (von dem ich noch nie gehört habe) dann könnte man vorher eine Folie aufkleben und dann auf diese drauflackieren.

(in Bezug auf harald999)
  Post #: 10
Bist Du sicher, - 5.4.2005 23:45:00   
rauder

 

Beiträge: 175
Mitglied seit: 21.6.2004
Status: offline
das es wirklich ein Lackierer ist und kein Maler und Anstreicher, nicht böse sein, aber so einen Schwachsinn hab ich bei einem "Lackierer" noch nicht gehört. Ausser er ist ein Möchte-gern-Lackierer.
Wenn Du in Wien, ev. Schwechat-nähe bist, schreib mir ein Mail, da kann Dir sicher geholfen werden.

AL

(in Bezug auf harald999)
Private Nachricht senden Post #: 11
------>mail - 6.4.2005 7:38:00   
b-long

 

Beiträge: 9339
Mitglied seit: 29.6.2004
Status: offline

mfg bertl

(in Bezug auf pawhug12)
Private Nachricht senden Post #: 12
also rauder - 6.4.2005 19:17:00   
pawhug12

 

Beiträge: 8
Mitglied seit: 8.2.2005
Status: offline
also rauder ich habe dieses problem nich (wollte nur helfen )

es gibt schwer lackierbare kunststoffe PP PE

http://www.standox.de/standox/de/de/pdfs/products/THK_Plastic%20Paint_D.pdf

hier könnt ihr alles nachlesen



(in Bezug auf b-long)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Optik, Lack, Verkleidung >> wo ist ein lackierer superhirn Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung