Wintex Rennkombi?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Wintex Rennkombi? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wintex Rennkombi? - 27.3.2005 21:28:00   
benji7

 

Beiträge: 333
Mitglied seit: 18.5.2003
Wohnort: Seewalchen
Status: offline
Hallo, hab mir einen Einteiligen Rennkombi von wintex zugelegt.

Hab jetzt dabei folgendes Problem:
Beim Kombi ist ein zweiter (Unterzieh)-Overall dabei, in diesem befinden sich auch Protektoren, im Leder selbst sind aber auch protektoren??

Der Anzug past mir super nur das Problem ist der Anziehvorgang und zwar ists extrem schwierig mit dem Unterziehoverall in das Leder zu schlüpfen, ohne das irgendwelche protektoren verutschen.
Wenn ich das ganze allein mache, gehen für das Anziehen locker 10min drauf!!!
Hab heute den Anzug alleine (also nur das leder) getragen, wäre um einiges ergonomischer, aber die Sicherheit wird wahrscheinlich nicht mehr optimal sein!?

Wer von euch hat noch so ein leder von wintex und könnte mir einen Tip geben wie´s einfacher geht???
Wie sieht´s sicherheitsmäßig aus wenn ich das leder weiterhin ohne unterziehoverall benutze?

Bin für jeden brauchbaren Tip dankbar

lg Benji
Private Nachricht senden Post #: 1
nun, - 27.3.2005 21:56:00   
carveman

 

Beiträge: 1907
Mitglied seit: 24.9.2002
Status: offline
kenn zwar des system von wintex jetzt nicht aber:

fahr mal 4-5 mal mit deiner kombi, und nach der zeit werden nicht nur die rundenzeiten schneller sondern auch die anziehzeiten vom leder! *gggg*

(in Bezug auf benji7)
Private Nachricht senden Post #: 2
ja da muß - 27.3.2005 22:01:00   
benji7

 

Beiträge: 333
Mitglied seit: 18.5.2003
Wohnort: Seewalchen
Status: offline
i dir eh zustimmen aber is trotzdem a schaß wenn dauernd de protektoren verutschen beim anziehen!

War beim Probetragen im Geschäft viel einfacher, da hat mir aber auch de fesche Verkäuferin a bissl geholfen!

War ich vermutlich abgelenkt! hehe

Werd halt nu a bissal üben müssen!

lg Benji

(in Bezug auf carveman)
Private Nachricht senden Post #: 3
Habe auch die - 28.3.2005 11:47:00   
mikefx

 

Beiträge: 202
Mitglied seit: 18.8.2002
Status: offline
Kombi!

Also bei mir verrutscht nichts, du hast ja bei dem Untergewand die schlaufen für Hände und Füsse, dann komplett zu machen und in die Kombi! Verrutscht vielleicht ganz wenig, das bekommst aber hin, wenn du das Leder anziehst!

Wo verrutschen die den am meisten?!

Mfg Michi

(in Bezug auf benji7)
Private Nachricht senden Post #: 4
die größten - 28.3.2005 12:26:00   
benji7

 

Beiträge: 333
Mitglied seit: 18.5.2003
Wohnort: Seewalchen
Status: offline
Problemchen hab ich mit den Schulterpolstern wenn ich das Leder drüberzieh sind die immer ganz woanders??

lg Benji

(in Bezug auf mikefx)
Private Nachricht senden Post #: 5
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Erfahrungen mit Produkten und Zubehör >> Wintex Rennkombi? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung