Willkommen im Club!

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Willkommen im Club! Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Willkommen im Club! - 26.4.2005 18:11:28   
Christian Beuthe

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 26.9.2004
Status: offline


Private Equity: EU genehmigt Übernahme von Motor-Presse durch Gruner + Jahr

« Das große Fressen »

Brüssel - "Im Netz der Spinne" - Ausverkauf: Die Bertelsmann-Zeitschriftentochter Gruner + Jahr
darf sich den führenden Verlag von deutschen Motorsport-Magazinen, die Motor-Presse Stuttgart,
einverleiben.

Die Europäische Kommission genehmigte am Montag die Übernahme, mit der Gruner + Jahr
Zeitschriften wie "Auto Motor Sport", "Motorrad", "Men"s Health" und "connect" ins Portfolio
aufnimmt. Bisher war Gruner + Jahr ("Stern", "Gala", "Geo") nicht in den Zeitschriftensegmenten
Motor und Telekommunikation tätig. Der Hamburger Verlag hält nun 54,9 Prozent an der Motor-
Presse Stuttgart, die weltweit rund 1700 Mitarbeiter beschäftigt und 2004 einen Umsatz von
etwa 350 Millionen Euro erzielte.

Gruner + Jahr hatte die Übernahme bereits im November vorbehaltlich der kartellrechtlichen
Genehmigung bekannt gegeben. Branchenkreise hatten den Kaufpreis auf ca. 400 Millionen
Euro beziffert.

Quelle: Reuters vom Montag 1. April 2005
__________________________________________________

... wobei ich mir die Frage stelle, ob sich jetzt was an der Berichterstattung ändert ???

Herzlichen Gruss
chris-XX
Private Nachricht senden Post #: 1
... himmelblau statt jägergrün. - 26.4.2005 18:57:05   
Christian Beuthe

 

Beiträge: 229
Mitglied seit: 26.9.2004
Status: offline


Nüchtern aber total blau, oder "Grün" ist out ?!?!?

« Polizei blau auf Streife »

Ein blaues Wunder werden Hessens Verbrecher bald erleben. Bei der hessischen Polizei vollzieht sich seit
Freitag der Farbwechsel von Grün auf Blau. In Frankfurt wurden die ersten Streifenwagen und Motorräder in
der neuen Farbe übergeben.

Sichtlich erfreut zeigte sich Volker Bouffier (CDU) über die blauen Streifenwagen. Im Frankfurter Polizeipräsidium
übergab der Innenminister die ersten 15 Autos mit der neuen blau-silbernen Lackierung. Zudem wurden vier neue,
ebenfalls blau-silberne Motorräder in den Dienst gestellt. Erstmals kam in Hessen dabei nicht BMW (Hartz IV und
"Geiz ist geil" lassen grüßen: Hessen als Jobverbrenner !!!!), sondern der japanische Hersteller Yamaha zum Zug.
Jedes Bike-Exemplar mit 141 PS kostet den Steuerzahler stolze 23.000,- Euro - allerdings inklusive Umbau mit
der Polizeitechnik an Bord. Bis zu 220 Stundenkilometer Spitze schaffen die neuen Feuerstühle. Von den insgesamt
135 Motorrädern der hessischen Polizei stammen bereits 40 von Yamaha. Ein kleines Problem scheint es aber doch
zu geben. Der Wetterschutz für den Fahrer ist bei der Yamaha mit der vorne schlankeren Bauweise, als bei der R 75
von BMW nicht so ausgeprägt. "Da läuft einem der Regen bei den Ärmeln rein und an den Hosenbeinen wieder raus",
befürchtet einer der Beamten.


Kostenneutraler Farbwechsel bis 2008

"Der Wechsel auf blau ist kostenneutral. Es müssen keine zusätzlichen Mittel bereitgestellt werden", erklärte Bouffier.
Nur, wenn ohnehin Ersatz angeschafft werden müsse, wechsele man zu blau. Von den rund 4000 Polizeifahrzeugen
in Hessen sind 2800 Pkw. Davon sind rund 1600 grün oder künftig blau lackierte Streifenwagen. Im Schnitt sollen die
Wagen fünf bis sieben Jahre halten und dann mit 150.000 Kilometer auf dem Tacho verkauft werden.


Blau wie in ganz Europa

Die CDU-Landesregierung hatte den Farbwechsel bereits länger angekündigt. Blau sei in Europa die vorherrschende
Polizeifarbe, die nun auch verstärkt in Deutschland eingeführt werde. Vorreiter war die Hamburger Polizei unter dem
inzwischen zurückgetretenen Innensenator Ronald Schill. Bis zum Jahre 2008 sollten zudem weitgehend alle hessischen
Polizeibeamten die neuen blauen Uniformen tragen. Die Bereitschaftspolizei werde schon zur Fußball-Weltmeisterschaft
2006 in Blau antreten, kündigte der Minister an.


Vielseitiger im Einsatz, höherer Wiederverkaufswert

Mit der bereits zuvor eingeführten Grundfarbe Silber hofft das Land zudem auf höhere Gebrauchtwagenerlöse,
als sie früher mit weißen Autos möglich waren. Die Wagen werden in der Regel silber lackiert. Die bisher grünen
und in Zukunft blauen Polizeischriftzüge sind aufgeklebt. Sich können später wieder entfernt werden. Die Diesel-
Fahrzeuge sind bereits mit Rußpartikelfilter ausgerüstet. Sie können nach Auskunft der Polizei sowohl als großer
Funkstreifenwagen, als Unfallaufnahmefahrzeug, als Mannschaftstransportwagen oder als Transportfahrzeug
eingesetzt werden. Wenn in den nächsten Wochen noch 83 weitere Streifenwagen des jeweils 35 000 Euro teuren
Mercedes-Modells Vito 111 CDI an die Präsidien ausliefert werden, dominiert weiter die hessische Hausmarke
Opel-Vectra. 60 Prozent aller Streifenwagen stammen derzeit aus Rüsselsheim. Ansonsten fährt Hessens Polizei,
vor allem auf der Autobahn - gern den 5er-BMW. Bouffier wies darauf hin, dass in diesem Jahr insgesamt 220 neue
Polizeifahrzeuge angeschafft werden, damit die Beamten zeitgemäß motorisiert bleiben.

News aus Frankfurt am Main vom 22.04.2005
__________________________________________________

... na wenn"s denn glücklich macht: Uniform kommt schließlich von uniformiert (ein-, gleichförmige Dienstkleidung).

Herzlichen Gruss
chris-XX

(in Bezug auf Christian Beuthe)
Private Nachricht senden Post #: 2
Re: Willkommen im Club! - 27.4.2005 9:15:14   
oelfinger


Beiträge: 840
Mitglied seit: 11.2.2005
Status: offline
Hmmmmm interessante Infos......wenn sich mir auch nicht ganz erschliesst, was blaue Polizisten mit Medien-Übernahmen zu tun haben....


Zu den Blauen Jungs:
......eigentlich fand ich das "grün" recht beruhigend...........

Zu der Presse:
.....hoffentlich wird jetzt nicht der Holger-Aue-Cartoon in der Motorrad durch den Haderer ersetzt.........

(in Bezug auf Christian Beuthe)
Private Nachricht senden Post #: 3
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Allgemeine Foren] >> Plauderecke >> Willkommen im Club! Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung