Will mal was Neues über Suzuki Team hören

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Will mal was Neues über Suzuki Team hören Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Will mal was Neues über Suzuki Team hören - 6.9.2004 16:04:00   
albireo

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 6.9.2004
Status: offline
Hallo,

nachdem ich mir die ganzen (eher negativen) Postings aus dem Vorjahr über das Suzuki Team durchgelesen habe, würde ich doch gerne auch was von heuer hören (abgesehen von dem "Wie geht es weiter..."). Oder gibt´s da nix mehr zum Erzählen, weil sich nun niemand mehr hintraut? ;-)

Zum Fall: Ich hab mir neulich eine Bandit 600s ausgeliehen und könnte diese jetzt kaufen. Hatte (Gott sei Dank?) nicht mit dem viel kritisierten Herrn K. zu tun, sondern mit der "Chefin (kann das sein?), die eigentlich ganz nett war. Bis jetzt also nicht so schlechter Eindruck meinerseits.

Durch die Erfahrungsberichte, die ich hier wie gesagt schon gelesen habe, bin ich jetzt etwas mißtrauisch, ich lasse mich aber gerne überzeugen, dass es doch eine gute Idee wäre, dort ein Bike zu kaufen.
Ach ja - ich habe nebenbei auch gelesen, wer unter den Suzi- Händlern hoch gelobt wird, Ihr braucht mir in diese Richtung also erstmal keine Vorschläge machen :-)

Bitte um ein paar hilfreiche Antworten - dankeschön schon mal!
Private Nachricht senden Post #: 1
meine Erfahrung - 6.9.2004 16:28:00   
wasinix

 

Beiträge: 226
Mitglied seit: 25.7.2005
Status: offline
mit dem Suzuki-Team:

auf Grund des tollen Preises der Bandit trugen mein Schatz und ich uns mit dem Gedanken eine solche zu erwerben. Es war nur die Frage ob nackert oder nicht.
Da hamma uns gedacht wir leihen uns halt eine mit und eine ohne Verkleidung für ein Wochenende und vergleichen halt.
Also ein Mail mit einer Anfrage ans Suzuki-Team ob sie zwei Banditen für das Wochenende frei hätten. Einmal mit Verkleidung einmal ohne.
Da ich zwei Tage später keine Antwort auf mein Mail hatte hab ich halt angerufen.

Zwei Bandit kann er mir nicht geben, aber eine nackerte Bandit und eine SV650 mit Verkleidung.
Na mir auch recht. Aber ich soll ihm noch ein Mail schicken, damit sie reserviert werden. Außerdem würde er mir selbstverständlich den Mietpreis bei einem anschließendem Kauf gutschreiben.
Hat sich ja noch alles super angehört. Bloß auf mein zweites Mail hab ich 3 Tage vor dem fraglichen Wochenende(eine Woche später) auch keine Antwort bekommen, also ruf ich noch mal an ob das jetzt eh in Ordnung geht. Die Antwort:"Die Bandit ist verkauft und er hat jetzt leider keine Angemeldete" Ich hab mich die ausgemachte Tour mit Freunden die eingentlich geplant war schon absagen gesehen.
Ein Freund von mir dem ich das Dilemma geschildert habe hat dann gemeint ob ich hier im Forum schon mal die Suche nach dem Suzuki-Team versucht hätte. ;-)

Das Endergebnis: Bandit dann kurzfristig bei einem anderen Händler ausborgen können und die Woche drauf dort auch gekauft und Knotzer und Co. werden mich sicher nie zu Gesicht bekommen.

(in Bezug auf albireo)
Private Nachricht senden Post #: 2
ich hab dort - 7.9.2004 10:20:00   
kps_gsfff

 

Beiträge: 77
Mitglied seit: 20.4.2002
Status: offline
bis jetzt eigentlich nur gute erfahrungen gemacht, die werkstatt ist total o.k.überhaupt peter, der meister, und bei`m fahrzeugkauf und eintausch war ich auch immer zufrieden ! herr k. ist zwar ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber die preise die er macht sind o.k.

(in Bezug auf albireo)
Private Nachricht senden Post #: 3
ist da eigentlich - 7.9.2004 10:34:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
das suzuki-team im 12 bezirk gemeint??

(in Bezug auf wasinix)
Private Nachricht senden Post #: 4
also ich hab es gemeint - 7.9.2004 10:47:00   
wasinix

 

Beiträge: 226
Mitglied seit: 25.7.2005
Status: offline
und bin davon ausgegangen, daß es in dem Posting auf das ich geantwortet hab auch gemeint war.

LG,
Daniel

(in Bezug auf SV650hatza)
Private Nachricht senden Post #: 5
Nachtrag - 7.9.2004 10:52:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
wenn ja dann hätt ich da auch was zum erzählen.

Ich hab meine SV650S vor kurzem glegt und brauchte ein paar Teile. also ab in den 12.bez zum suzukihändler. der verkäufer sitzt mit einer tschik und haltet 2 handys in den händen (schreibt sms). ich wollte die ganzen teile aufschreiben und bat ihn um einen stift und papier. beim aufschreiben von den teilen bläst er mir den zigarettenrauch ins gesicht. ich gebe ihm die liste, der schaut drauf und meint, naja ich schaus mir morgen an und rufe sie an. am nächsten tag, kurz vor verkaufsschluss ruft er noch immer nicht an.
also rufe ich an. er sagt mir zwar die preise von den teilen aber es waren komplett andere teile als ich aufgeschrieben hab.
also so einen kundenunfreundlichen service hab ich noch nie erlebt.

(in Bezug auf SV650hatza)
Private Nachricht senden Post #: 6
es scheint - 7.9.2004 12:54:00   
wasinix

 

Beiträge: 226
Mitglied seit: 25.7.2005
Status: offline
so als ob manche Händler einfach kein Geschäft machen wollen.
Diesem Händler ist das bei mir defenitiv gelungen und aus deiner Erzählung schließe ich, daß es ihm bei dir auch geglückt ist.

Ist ja auch sein gutes Recht mal einen (od. mehr) schlechten Tag zu haben. Ist aber auch unser Recht unsere Kohle dann wo anders hinzutragen.

Was solls *achselzuck*

(in Bezug auf SV650hatza)
Private Nachricht senden Post #: 7
also mich - 7.9.2004 13:09:00   
SV650hatza

 

Beiträge: 1286
Mitglied seit: 16.10.2003
Status: offline
sieht er nicht mehr. es gibt ja gottseidank auch kompetente händler.
ich bin deswegen dorthin gefahren, weil der händler nur 5 minuten von meiner arbeit entfernt ist, aber jetzt nehme ich auch längere strecken für ein gutes service in kauf.

(in Bezug auf wasinix)
Private Nachricht senden Post #: 8
Danke! - 9.9.2004 15:37:00   
albireo

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 6.9.2004
Status: offline
Hallo,

danke an alle für Eure Hilfe!

Ja, ich meinte das Suzuki- Team im 12.
Wie gesagt, hatte ich nicht den schlechtesten Eindruck (bekam aber den Herrn K. auch nicht zu Gesicht). Doch wenn man sich auf eine Finanzierung von längerer Dauer einläßt, dann schaut man sich den Händler noch mal genauer an. Und bei den ganzen negativen Postings hier...

(in Bezug auf albireo)
Private Nachricht senden Post #: 9
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Erfahrungen mit Händlern >> Will mal was Neues über Suzuki Team hören Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung