Wieviel habt ihr für euren Helm bezahlt?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Wieviel habt ihr für euren Helm bezahlt? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wieviel habt ihr für euren Helm bezahlt? - 10.9.2012 9:23:17   
route_66


Beiträge: 13
Mitglied seit: 10.2.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
Hy!

Der Titel sagt eigentlich schon alles: Ich möchte mir einen neuen Helm zulegen und hab mich jetzt mal in ein paar Geschäften bzw. online umgesehen und dabei markante Preisunterschiede festgestellt. Deshalb hätte mich interessiert, wieviel ihr für euren Helm ausgegeben habt bzw. welche Modelle ihr empfehlen könnt? Bin gern bereit, etwas mehr zu investieren, aber wenns irgendwo gute Qualität auch günstiger gibt, bin ich auch nicht böse  Dank euch!

_____________________________

the sky's the limit
Private Nachricht senden Post #: 1
400€ - 10.9.2012 15:08:48   
Mille


Beiträge: 415
Mitglied seit: 13.4.2009
Wohnort: Zeltweg
Status: offline
hab für meinen (Shoei XR-1100) 400€ bei tante louis liegen lassen, fahr den Helm nun seit 3 Jahren und bin durchaus zufrieden, etwas laut da er leicht gebaut ist, aber das wichtigste war für mich das er nicht zieht(kontaktlinsen) hatte vorher nen Nolan um 350€ gekauft aber der war nach nem Jahr schrott... (ausgelutschtes innenfutter und somit kein halt mehr)

MfG

(in Bezug auf route_66)
Private Nachricht senden Post #: 2
400€ - 10.9.2012 15:27:33   
Seeed911


Beiträge: 29
Mitglied seit: 28.6.2010
Status: offline
hi
habe 2 helme agv rossi lmd nr 39 von 500 neu 700 € (siehe profilbild )
und schubert s1 pro mit sonneblende vor 2 monaten gekauft 399 €

(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 3
Wie immer.. - 10.9.2012 18:19:22   
FatmaN

 

Beiträge: 28
Mitglied seit: 14.4.2011
Status: offline
Hi,

das wichtigste beim Helmkauf ist immer das er gescheit passt.
Also lass dich hier nicht von Meinungen zu sehr beeinflussen ;)

Die Preisunterschiede machen sich meist beim Tragekomfort, der Belüftung und beim Service bemerkbar.
Wobei man natürlich auch immer den Markennamen mitzahlt :D

Ich habe einen HJC iS-16 und einen Schuberth J1 Jethelm.

Ich bin mit beiden zufrieden.

Der HJC ist bei mir (!) durchaus leise, sitzt absolut perfekt, ist ausreichend belüftet, leigt gut im Wind und passt auch nach 4 Jahren und zigtausend Kilometern noch gut.
Im direkten Vergleich hat z.B: ein Schubert S1 wohl definitiv die Nase vorne. Etwas leichter, deutlicher leiser und besser belüftet.
Kostet aber auch mehr als das doppelte. Das sollte dann jeder selbst entscheiden was er bereit ist auszugeben.

Den J1 habe ich mir nun für den Sommer zugelegt. Der Preis treibt einem immer noch die tränen in die Augen. Aber ich mag einfach Wind um die Nase.
Der Helm ist selbst ohne Visier noch leiser als mein HJC, und die Belüftung ist (auch auf dem Kopf) absolut Großartig.

Das er trotz des Kinnbügels unsicherer ist als ein Integraler muss hier nicht diskutiert werden...

Generell würde ich keinen Helm mehr ohne integrierte Sonnenblende kaufen. Die ist echt Gold wert.


Ansonsten:
schau dich in den Läden um, Probier die Helme auf, und wenn sie da gut sitzen, versuch sie auf deinem Mopped probezufahren.
Dann weißt du mehr ;)

Ein Blick ins Netz zwecks Preise vergleichen schadet vor dem Kauf aber auch nie :D

mfg

(in Bezug auf Seeed911)
Private Nachricht senden Post #: 4
shark - 10.9.2012 20:21:37   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline
ich habe einen shark mit integrierter sonnenblend,
also das ist schon was feines
preis war 240 euken,da wir 2 stück gekaufft haben
kosten 400 gerade aus.
bin recht zufrieden damit.
lg

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf route_66)
Private Nachricht senden Post #: 5
shark - 12.9.2012 22:13:24   
route_66


Beiträge: 13
Mitglied seit: 10.2.2012
Wohnort: Wien
Status: offline
He, vielen Dank für die vielen Tipps und Zusatzinfos, worauf ich achten soll. Das mit dem Windzug ist ein Faktor, der auch bei mir eine große Rolle spielt. Krieg sofort wässrige Augen, wenn der Wind zu sehr geht und kann dann kaum noch geradeaus schauen. Die Idee mit der integrierten Sonnenblende ist natürlich auch nicht blöd... schätze mal, das ist alles eine Preisfrage. Dass ich die Helme selbst probieren muss, weiß ich spätestens nach meinem letzten Modell, den ich nach Größentabelle bestellt habe und auch gleich wieder zurücksenden konnte

Vom Preis her gibts ja doch deutliche Unterschiede. Also mehr als 500 Euro sind derzeit einfach nicht drinnen, aber ich hoff mal, dass ich auch um das Geld einen guten Schutz für mein wertvolles Kopferl kriege

Danke nochmal - ihr habt mir sehr geholfen!

_____________________________

the sky's the limit

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 6
Wieviel Für Helm ? - 13.9.2012 14:42:00   
Gossenshans

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 20.3.2006
Wohnort: Italien
Status: offline
Caberg Sintesi -> 135 €... Super günstig - Super bequem - Super modisch - Super geräuschvoll - Ziemlich schwefãllig

Lamps

(in Bezug auf route_66)
Private Nachricht senden Post #: 7
Wieviel Für Helm ? - 6.11.2012 17:55:19   
Paisan

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 6.11.2012
Status: offline
Einen Helm kann man sich glaube ich nicht empfehlen lassen, den muss man selber tragen.. da wäre ich auch online vorsichtig, am besten beim Händler aufziehen, das Problem ist ja eh, dass Du erst merkst, was wo drückt, wenn du ihn eine halbe stunde aufhattest, also muss er anfangs perfekt passen.

(in Bezug auf Gossenshans)
Private Nachricht senden Post #: 8
N104 voyage - 23.11.2012 8:42:55   
Betzefan

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 23.11.2012
Status: offline
Hi, ich konnte einen Nolan N104 voyage sher günstig, für 265€ erwerben.

Nachdem der BMW Systemhelm ausgedient hat, war ich auf der Suche nach einem neuen Klapphelm - da Brillenträger.
Beim Händler vor Ort, war der N104 nicht da, obwohl er als Nolan Händler gelistet ist.

shoei Neotec, war mir einfach zu teuer.
HJC R-Pha Max, sitz bei meiner Rübe sehr unangenehm
Schubert C3, saßam besten, klar gewohnt vom BMW Systemhelm her.


Vermutlich wäre es ein Schuberth geworden, wenn mich - mittlerweile als zweifacher Papi nur noch sporadisch Zeit zum fahren - der hohe Preis nicht abgeschreckt hätte. Shoei und HJC liegen auf ähnlichem Preisniveau, aber saßen nicht gut und fühlten sich nicht so gut an.

also suchen, wer hat den N104 da......

Gesucht gefunden, aufgesetzt... Enfach SUPER und dann kam das Angebot für einen Voyage 265 der UVP 399,95.

Bin mehr als zufrieden, ABER letztlich muss jeder selbst probieren und dann das am besten sitzende kaufen.




(in Bezug auf Mille)
Private Nachricht senden Post #: 9
schubert s1 pro mit sonneblende - 18.12.2012 16:46:26   
Getans

 

Beiträge: 1
Mitglied seit: 18.12.2012
Status: offline
Ich habe auch ein schubert s1 pro mit sonneblende gekauft, 375 euro

_____________________________

Ersatzteile Harley Davidson
,Ersatzteile Motorrad


(in Bezug auf Betzefan)
Private Nachricht senden Post #: 10
Schön... - 18.12.2012 21:03:13   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Getans

schubert s1 pro mit sonneblende -Ich habe auch ein schubert s1 pro mit sonneblende gekauft, 375 euro


Und weidas?...Bist a do Eini und host Gsogt: los gib ma aun Helm ?und bist wida ganga odrr

_____________________________












(in Bezug auf Getans)
Post #: 11
über 300 - 14.1.2013 13:26:16   
Elmar13

 

Beiträge: 7
Mitglied seit: 14.1.2013
Status: offline
Hab mehrere Helme, der teuerste war bisher der X-LITE X-702 N-COM mit knapp über 300 Euronen

(in Bezug auf route_66)
Private Nachricht senden Post #: 12
Sehr hilfreich! - 2.7.2013 15:22:18   
Martiro

 

Beiträge: 9
Mitglied seit: 17.6.2013
Status: offline
Danke für die vielen Tipps. Da ich noch kompletter Anfänger auf dem Gebiet bin, hilft mir das gerade sehr weiter

(in Bezug auf Elmar13)
Private Nachricht senden Post #: 13
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Zubehör & Bekleidung] >> Helme >> Wieviel habt ihr für euren Helm bezahlt? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung