Wiener möchte ein Bike aus der STMK kaufen....

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Wiener möchte ein Bike aus der STMK kaufen.... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wiener möchte ein Bike aus der STMK kaufen.... - 14.9.2004 12:45:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline
Bin neu hier im Forum. Weiß auch nicht ob das hierher gehört oder eher bei Tratsch. Es geht um folgendes. Ich möchte mir sehr bald (diese Woche noch) ein gebrauchtes XTZ 750 kaufen. Wohne in Wien. (bin Ami) Ich habe ein paar räder gefunden die mich interessieren. Vor allem eins das in der STMK ist. Meine fragen:
Könnte das ganze in einem Tag klappen ohne anhänger - sprich, hinfahren anschauen, kaufen wo anmelden (Wiener tafeln?) und nachhause fahren? Ich sehe da leider einige probleme - ich brauch natürlich wiener nummertafeln und möchte eine versicherung von einer wiener filiale auch. Hat jemand irgendwie erfahrung mit sowas?
Vielleicht kann ich den verkäufer überreden dass er mal nach wien kommt und ich zahle ihm dann eine bahnkarte nach hause. Wenn das aber nicht geht muss ich halt runterfahren und ich wurde sehr gern alles in einem Tag erledigen.
Private Nachricht senden Post #: 1
Bin nicht sehr zuversichtlich. - 14.9.2004 14:14:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
Solltest das Bike erstmal besichtigen, dann (wenn es passt) bezahlen und die Papiere mitnehmen nach Vienna. (Freitag-Nachmittag?)
Am nächsten Tag (Samstag-Vormittag) könntest dann retour in die Steiermark und deine Maschine abholen.

Wäre mein Vorschlag!
Ich bin aber nicht aus Wien und weiss daher nicht genau bescheid.

Viel Glück und vor allem VIEL SPASS!!
Markus

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 2
Danke für die Antwort! - 14.9.2004 14:30:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline
So wie es gefürchtet habe...
Ich wollte irgendwie schon vermeiden dass ich 2 mal in die STMK fahren muss. Habe auch mittlerweile mit einer Versicherung geredet und die haben auch gemeint dass es nichts anders geht.
Leider. :-(


(in Bezug auf ganzbrav)
Private Nachricht senden Post #: 3
kennst - 14.9.2004 14:36:00   
NT650VW

 

Beiträge: 2720
Mitglied seit: 18.8.2004
Status: offline
keine werkstätte, die dir blaue taferl borgen würde - is zwar net legal und a net illegal aber wär vielleicht eine lösung
lg patricia

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ist aber eh nicht so weit zum fahren, oder?.... - 14.9.2004 14:36:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
...bist scho motorisiert unterwegs, oder auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen (Bahn, Bus) ?

...dann ist das natürlich blöd und wäre mit 1 Tag besser gewesen...

Viel Glück!
Markus

PS: Kennst du dein GästeBuch schon ? Kannst du erreichen wenn du auf deinen Nicknamen ganz rechts obe klickst! ... :)

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 5
danke für dein eintrag - 14.9.2004 14:59:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline
habe geantwortet in deinem GB. weiss nicht ob das richtig war. jetzt habe ich ein anders bike gefunden - diesmal in salzburg - :-( noch weiter weg. irgendwie wird das gehen.

(in Bezug auf ganzbrav)
Private Nachricht senden Post #: 6
Hat funktioniert mit deinem... - 14.9.2004 15:05:00   
ganzbrav

 

Beiträge: 4946
Mitglied seit: 11.4.2002
Status: offline
...Eintrag in mein GB! :o)
Dank auch !!

Salzburg is glei no weiter weg, ja ... du wirst da schon was einfallen lassen!!
(soll dich dein Mädel hinbringen!)

Ciao,
Markus

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 7
anhänger fürs motorrad transport? - 14.9.2004 16:21:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline
es wird ja immer konkreter ;-)
hat jemand tipps wo man einen anhänger ausleihen kann der gross genug ist um ein xtz 750 zu transportieren?
wäre sehr dankbar für alle tipps!

danke und lg,

king

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 8
geht nur folgendermaßen: - 14.9.2004 17:14:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
... also: der vorbesitzer muss das bike noch angemeldet haben und kündigt die versicherung zb erst 5 tage nachem du das bike gekauft hast.
beispiel: du fährst am montag hin und kaufst das bike. du unterschreibst den kaufvertrag (gibt´s unter www.oeamtc.at zum downloaden) und bezahlst. er gibt dir den zulassungsschein den typenschein, das pickerlgutachten... und kündigt die versicherung zb erst mit freitag. jetzt bist du offiziell eigentümer, aber er zahlt halt für dich die versicherung. die nummerntafel bleibt vorerst am bike.
du kannst jetzt in ruhe die restliche wocher herumfahren. am besten gehst du gleich am dienstag in wien zu deiner zulassungsstelle schließt eine neue versicherung ab und bestellst dir eine nummerntafel. sobald die neue tafel da ist (~3tage) kannst direkt bei der zulasungsstelle die alte zulassung abmelden (mit kaufvertrag und typenschein), nimmst die neue tafel, meldest das bike auf dich an klebst das neue pickerl drauf, montierst die nummerntafel und los geht´s.

grüße aus tirol
"koasa"

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 9
Bikes aus der Provinz :-) - 14.9.2004 17:55:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo,
preislich gesehen kann sich ein Kauf in der Steiermark wirklich auszahlen. In Wien sind, besonders die älteren Bikes, IMHO oft deutlich teurer...

Wenn das gewünschte Bike schon abgemeldet ist würde ich mit einem Anhänger (mit guten Spanngurten geht es auch mit den billigsten Modellen) oder einem Kastenwagen hinfahren.

Falls es möglich ist kannst Du dabei ja auch ums Eck parken weil der Verkäufer vor dem Kauf nicht unbedingt gleich wissen muß das Du extra aus Wien mit einem Anhänger gekommen bist ;-)

Falls das Bike noch angemeldet ist könnte man es wie schon beschrieben machen. Die Frage dabei ist nur ob sich der Verkäufer darauf einläßt.
Ich würde ein noch auf meinem Namen angemeldetes Bike nicht hergeben. Wenn der Käufer es mit dem Anmelden nicht so eilig hat oder gleich mit 200 km/h ins Radar fährt muß ICH dann beweisen das das Bike schon verkauft wurde und habe die Rennereien...

Gruß
santiago

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 10
Hi! Solltest du dich für die Möglichkeit &quo... - 14.9.2004 20:29:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
Anhänger"" entscheiden, so könnte unter den folgenden Links etwas dabei sein:

http://www.1000ps.at/forum.asp

Good Luck!

Rock

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 11
Hi! Solltest du dich für die Möglichkeit &quo... - 14.9.2004 20:30:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
Anhänger"" entscheiden, so könnte unter den folgenden Links etwas dabei sein:

http://www.1000ps.at/forum.asp

Good Luck!

Rock

Wenn`s nicht funkt:

Im Forum unter der Suchfunktion ""Anhänger"" reinschreiben, und suchen lassen...

Da kommen eine Menge Links...

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 12
Anhänger Zack - 14.9.2004 21:47:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
Zeiselmauer, ist zwischen Klosterneuburg und Tulln, Kosten 12.-- Eur pro Tag für 1 Bike, 20.-- - 25.-- Eier für 2 Bikes.

Gibt aber in Wien auch welche. z.B. www.mietanhänger.at

3lg
Harald

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 13
WICHTIG !!!!! - 15.9.2004 8:11:00   
lichti

 

Beiträge: 280
Mitglied seit: 4.2.2003
Status: offline
beim kauf aus einem anderen bundesland muss der kaufvertrag beglaubigt werden oder du hast einen händlerstempel !!!!

gruss

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 14
Früher war das auf jedem Fall so aber... - 15.9.2004 8:39:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
bist Du sicher das das heute auch noch so ist?

Habe meine Auto nach NÖ verkauft und dabei auch auf diesen Punkt hingewiesen. Der Käufer meinte aber das sei nicht mehr notwendig und bis jetzt habe ich jedenfalls nichts mehr von ihm gehört :-)

Gruß
santiago

(in Bezug auf lichti)
Private Nachricht senden Post #: 15
glaub schon - 15.9.2004 8:43:00   
lichti

 

Beiträge: 280
Mitglied seit: 4.2.2003
Status: offline
das es so ist, aber man kann ja mal bei einem autofahrerclub nachfragen oder einer zulassungsstelle !!!

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 16
einfach - 15.9.2004 11:29:00   
tom26

 

Beiträge: 349
Mitglied seit: 23.7.2003
Status: offline
hinfahren und wenn du es kaufst einfach eine vollmacht unterschreiben lassen das du das bike abmelden kannst.schreibst in den kaufvertrag übernahmedatum und uhrzeit damit auch der verkäufer abgesichert ist und pasta.brauchst ihm dann urmehr die abmelde bestätigung schicken.
is übrigens egal aus welchem bundesland du es kaufst.must keinen vertrag mehr bestätigen lassen.

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 17
das wäre natürlich die beste - 15.9.2004 11:32:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline
lösung. ich werde versuchen es mit dem käufer auch so auszumachen. hab auch bei ÖAMTC angerufen wegen begläubigten vertrag und die haben gemeint es ist nicht mehr notwendig.
jetzt bin ich so gespannt und kann nur hoffen dass der verkäufer mich die abmeldung überlässt damit ich das bike nach hause fahren kann.
will nicht mehr warten ;-)

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 18
genau so - 15.9.2004 11:57:00   
stux76

 

Beiträge: 50
Mitglied seit: 19.6.2003
Status: offline
hab ich's voriges jahr auch gemacht!
duke (kärnten) war noch angemeldet, kaufvertrag unterschrieben (ohne beglaubigung), zusätzlich noch so ein schreiben dass ich einerseits ab dem zeitpunkt der übernahme für alle mit dem bike begangenen "straftaten" ;-) hafte und andererseits berechtigt bin die abmeldung durchzuführen...
dann in graz mit den ganzen papieren zur versicherung, altes taferl abgegeben, neues taferl und pickerl drauf und fertig!

grüsse
stux

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 19
Restrisiko... - 15.9.2004 13:17:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Hallo,
die von tom und stux gepostete Methode ist sicher praktikabel und wird in 99,9 % aller Fälle auch hinhauen.

Ein kleines Restrisiko bleibt für den Verkäufer noch wenn der Käufer ein Oasch ist und mit falschen Paperen arbeitet. Wenn er dann mit meinem Taferl, z.B. einen Geldbriefträger ausraubt und dann nicht mehr auffindbar ist habe ich die Polizei im Haus :-o Da wäre zusätzlich noch 1 Zeuge vielleicht auch keine schlechte Idee...

Ist aber eh unwahrscheinlich weil in dem Fall sich der Käufer das Motorrad schon bei der Probefahrt schnappen wird :o)

Gruß
santiago

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 20
hi, so - 15.9.2004 15:58:00   
Frog


Beiträge: 460
Mitglied seit: 27.4.2003
Status: offline
könnte es gehen: (hat bei mir zumindest funktioniert)
du fährst in die steiermark, nimmst das geld und nen helm mit, schaust dir das radl an, wenns passt, bezahlst du und fährst damit nach wien... klingt einfach - ist es auch! der verkäufer muss dir nur am kaufvertrag draufschreiben, dass du sein radl abmelden darfst (=vollmacht, muss aber nicht vergebührt werden, "hiermit ermächtige ich....." genügt.)
damit ersparst du dir das hin und herfahren, bei mir hats so funktioniert (meine cbr war in linz angemeldet)
Hoffe geholfen zu haben!

lg frog

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 21
Morgen ist es soweit - 16.9.2004 16:21:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline
Danke für die viele Antworten. Ich habe dann im Netz so eine Vollmacht gefunden und es ist mir gelungen den Verkäufer zu überreden das Bike nicht abzumelden. Ich werde dann mit dem Motorrad nach hause fahren und gleich am Montag ab- bzw. anmelden. Ich freue mich riesig drauf. Ich bin sehr froh dass er damit einverstanden ist - es spart mir ein wochenend und eine 2te reise nach salzburg. Vielleicht sehe ich bald einige von euch bald auf der strasse ;-)


lg
king

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 22
wieso 3 tage auf die taferln warten??? - 17.9.2004 15:51:00   
maxiflorian21

 

Beiträge: 146
Mitglied seit: 9.6.2002
Status: offline
Habe sie bei jeder Anmeldung sofort mitbekommen!!

flo

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 23
prinzipell hast recht, aber... - 17.9.2004 15:58:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
ich habe mir, wie erwähnt zum bereits vorhandenen motorrad ein 2. auf wechselnummerntafel dazugemeldet. würde ich jetzt sofort eine tafel brauchen, wären dies 2 anmeldungen (=2x157 €). somit habe ich interesse mein bereits bestehendes nummerntaferl weiter zu verwenden. nachdem diese aber schon 9 jahre alt war (und somit keine "eu-tafel" (mit dem blauen streifen)) brauchte ich eine neue tafel. mit der gleichen nummer wie auf meiner alten, welche somit eingestampft wird. und auf eine bestellte Tafel bit vorgegebener ziffernkombination wartet man 3 tage (und kostet 9,50 €).

greets aus tirol
"koasa"

(in Bezug auf maxiflorian21)
Private Nachricht senden Post #: 24
kein problem - 17.9.2004 16:02:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
mein vorbesitzer war sogar polizist, der hätte es nicht gemacht, wenn das rechtlich problematisch gewesen wäre. ich bin der besitzer, somit auch verantwortlich. wer die versicherung zahlt ist doch völlig egal (nachdem´s eh kein malus-system gibt)....

grüße aus ibk
"koasa"

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 25
vollmacht vs. ermächtigung - 17.9.2004 16:05:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
achtung, eine vollmacht ist gebührenpflichtig. besser eine ermächtigung, wo aber dann ganz genau die einzelnen schritte für die sie gilt angeführt werden müssen.

"koasa"

(in Bezug auf tom26)
Private Nachricht senden Post #: 26
Wird eh in den meisten Fällen... - 17.9.2004 17:45:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
kein Problem sein.

Ich dachte dabei in erster Linie an Anzeigen die irgendwann, Wochen nach dem Verkauf, mit der Post kommen könnten...

Die Behörden wissen ja nicht wann das Bike übergeben wurden und schicken sie daher mir als Fahrzeughalter. Sicher ist es kein Problem mit einem Kaufvertrag mit Übergabedatum/-Zeit nachzuweisen das man nicht selbst gefahren ist aber auf solche Telefonate und Rennereien kann ich gerne verzichten.

Ich fühle mich halt wohler wenn das Bike schon abgemeldet übergeben wird aber das ist einfach meine persönliche Einstellung.

Gruß
santiago

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 27
warum nicht wien? - 17.9.2004 18:29:00   
Fogspitter

 

Beiträge: 69
Mitglied seit: 29.5.2003
Status: offline
hi,

ich überleg meine xtz 750 bj.92 zu verkaufen, um € 1.900. wenn du interessiert bist meld dich unter

gasgas250@gmx.at

sg,
klaus

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 28
jetzt sagst du das? - 17.9.2004 20:08:00   
kingthemedic

 

Beiträge: 44
Mitglied seit: 14.9.2004
Status: offline

schade. bin jetzt von salzburg nach hause gekommen. sehr anstrengend heute auf der autobahn aber -
Ich habe das Bike jetzt. Bin sehr begeistert. fährt super und ist in einem sehr guten zustand.
ein paar tage früher und es wäre vielleicht was geworden....

(in Bezug auf Fogspitter)
Private Nachricht senden Post #: 29
hab auch ... - 18.9.2004 15:25:00   
Fogspitter

 

Beiträge: 69
Mitglied seit: 29.5.2003
Status: offline
... den beitrag erst gestern gesehen. macht nix, fahr ich halt weiter mit meine st, habs nicht so eilig mit dem verkaufen!

viel spass noch,
klaus

(in Bezug auf kingthemedic)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Probleme Rechtliches >> Wiener möchte ein Bike aus der STMK kaufen.... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung