Wie lange muss man ne 125er einfahren?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Wie lange muss man ne 125er einfahren? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wie lange muss man ne 125er einfahren? - 10.7.2004 15:09:00   
motz

 

Beiträge: 63
Mitglied seit: 14.12.2002
Status: offline
Und zwar eine 125ccm 4takt Einzylinder mit 11 PS.

Geht heisse 100 Sachen das Ding ;)

Wie lange würdet ihr die Einfahren?
Private Nachricht senden Post #: 1
125ccm - 10.7.2004 16:06:00   
125ccm


Beiträge: 5605
Mitglied seit: 26.9.2003
Status: offline
Gar nicht.Die 125er verkraften es wennst von anfang an vollgas gibst.
Zum obigen noch,es gibt genug leute die bleiben bei den 125ern.Fahre selbst seit 7jahren 125er und bin damit ganz zufrieden.Fahre selbst bei Minusgraden,da nämlich wo so Weicheiernde Warmduschende Big-Bikefahrer ihr Moped schon lang untergestellt haben.
Lass dir den Spass nicht nehmen und fahre so lang es geht.

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 2
danke... - 10.7.2004 16:41:00   
motz

 

Beiträge: 63
Mitglied seit: 14.12.2002
Status: offline
ich fahr selber auch ne 125er... aber nen 2takter (Cagiva Mito).

Die geht auch ein BISSI besser :D (70 im ersten gang)

(in Bezug auf 125ccm)
Private Nachricht senden Post #: 3
hast deinen - 10.7.2004 17:27:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
180er häfn schon montiert?

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 4
125ccm - 10.7.2004 19:07:00   
125ccm


Beiträge: 5605
Mitglied seit: 26.9.2003
Status: offline
Bei einer Cagiva musst verdammt aufpassen.Nicht irgendein Billiges Öl verwenden.Hatte mir bevor überlegt eine Cagiva Supercity zuzulegen,ist dann die TRD geworden nachdem ich erfahren habe das die 2Rad Börse nicht mit den Ersatzteilbestellungen nachkommt.
Auch hatte ein ehemaliger arbeitskollege so ein Ding,auf der Brünnerstrasse ist das Moped elendig verreckt.

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 5
Hallo! Das hast im Gespür, sonst würdest - 10.7.2004 21:12:00   
Rockford

 

Beiträge: 3787
Mitglied seit: 24.8.2002
Status: offline
diese Frage gar nicht stellen!

Viel Spaß damit!

LG Rock

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 6
heutige Motorräder - 10.7.2004 22:06:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
braucht man fast nicht mehr einfahren würde maximal die ersten 100km nicht Vollgas geben ansonsten draufsetzen warm fahren und ab die post ;-))

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 7
seas - 10.7.2004 22:16:00   
Austrianrambo

 

Beiträge: 64
Mitglied seit: 22.6.2003
Status: offline
wichtig is das du nicht durchgehend vollgas gibst, sondern mit verschiedenen Drehzahlen fährst!

Aber sonst kannst ihr schon mal die Sporen geben (warmgefahren)!!!

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 8
is kein 180er - 11.7.2004 15:28:00   
motz

 

Beiträge: 63
Mitglied seit: 14.12.2002
Status: offline
sondern ein 165er polini GEWESEN.
Während dem Einfahren bei 6.000 u/min bei kilometer 500 der nächste Reiber

=> jetzt geht mir die saison schön kräftig auf den Sack!

Jetzt kauf ich mir nen komplett neuen Motor, Verdacht liegt beim alten auf kaputte Kurbelwellenlager bzw. Pleuellager.

Warn kurzer und teurer Spaß :(

(in Bezug auf Riddler)
Private Nachricht senden Post #: 9
i würd - 11.7.2004 16:47:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
sie gar nicht einfahren,weil mit so was gib i me net ab

wm37

(in Bezug auf motz)
Post #: 10
zawegen - 11.7.2004 17:07:00   
hausmasta

 

Beiträge: 1181
Mitglied seit: 29.8.2007
Status: offline
kurbelwellenlager bzw pleuellager bekommst keinen reiber, da hättest vorher aufgrund der klopfgeräusche aufgehört zu fahren.

zu mageres gemisch is ned eher möglich ?

fg
hausmasta

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 11
125ccm - 11.7.2004 17:55:00   
125ccm


Beiträge: 5605
Mitglied seit: 26.9.2003
Status: offline
Du solltest dich lieber als Narrendattel umbenennen.Es gibt halt noch andere hier die sich auch mit einer kleinen Maschine zufrieden geben.

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 12
125ccm - 11.7.2004 17:58:00   
125ccm


Beiträge: 5605
Mitglied seit: 26.9.2003
Status: offline
Kann aber auch sein das nur ein zu minderwertiges Öl verwendet wurde.Auch ist es bei so einer leistungssteigerung ratsam gleich Gemisch zu Tanken,und die Frischölschmierung auszuschalten.

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 13
tja - 11.7.2004 19:35:00   
motz

 

Beiträge: 63
Mitglied seit: 14.12.2002
Status: offline
prinzipiell hast Recht, ist schon ein ziemlicher Kropfn *g*
Ich fahr eh net damit, sondern mein Papa ;)

(in Bezug auf wm37)
Private Nachricht senden Post #: 14
Solange fahren - 11.7.2004 19:38:00   
TrikerSigi

 

Beiträge: 718
Mitglied seit: 24.3.2004
Status: offline
bis das kleine Gefährt hin ist

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 15
irgendwann - 12.7.2004 7:24:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
wirst mir recht geben mit dem was ich dir schon kurz nachn kauf im GH forum gesagt hab!!
kauf dir eine CB500 oder was vergleichbares, damit biegst auf der straße jede mito auch wenns 165ccm hat!!


(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 16
einem - 12.7.2004 7:43:00   
Riddler

 

Beiträge: 9563
Mitglied seit: 14.11.2001
Status: offline
freund von mir is die Supercity auch dreimal angrieben. bis sie dann draufgekommen sind dass die zylinderbeschichtung vom werk aus bei einer bestimmten serie mangelhaft war!!

(in Bezug auf 125ccm)
Private Nachricht senden Post #: 17
na na - 13.7.2004 16:01:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
werd wird den glei eingschappt sein,de aussage bezieht sich nur auf mich und meine meinung.was du durst des geht nur die was an,aber ma muss a mit den meinungen anderer umzgehn wissen und den narrentattel kannst da sparrn

:-(((grgrgrgrgrgr

wm37

(in Bezug auf 125ccm)
Post #: 18
na - 13.7.2004 16:03:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
siegst no bevor i dir auf dei erste antwort gschrim hab hast das selba gsagt

wm37:-))))

(in Bezug auf motz)
Post #: 19
ja ja - 13.7.2004 16:13:00   
wm37


Beiträge: 25607
Mitglied seit: 29.2.2004
Status: offline
oder ih darat sagen gar nicht-de schmeisst ma über eine böschung runter
HAHAHHAHAAHA

wm37

(in Bezug auf TrikerSigi)
Post #: 20
Vielleicht - 13.7.2004 17:23:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
die ersten 150km längere Vollgaspassagen meiden.. immer schön warmfahren,..fertig..

sollte eigentlich ausreichen..


Tom

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 21
was - 13.7.2004 18:46:00   
bmxpaul

 

Beiträge: 43
Mitglied seit: 11.9.2004
Status: offline
steht denn so in der anleitung?
lies dir auch die einfahranleitung auf der blumenpfluecker.com/experiences/schrauber/schrauber_einfahr.htm (die anleitung wurde hier schon mal gepostet bzw. verlinkt, drum ohne 5 mal nachfragen den link getippt *g*).
dann schaltest den gesunden technischen hausverstand ein und mischt die beiden teile (je nachdem, wie viel dir am motor liegt, is das einfahren mit mehr / weniger arbeit verbunden)

wünsch dir viel spass,
paul

(in Bezug auf motz)
Private Nachricht senden Post #: 22
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Wie lange muss man ne 125er einfahren? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung