Wie lang hält kupllung??

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Wie lang hält kupllung?? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wie lang hält kupllung?? - 21.4.2005 8:51:00   
gifty

 

Beiträge: 270
Mitglied seit: 14.5.2004
Status: offline
hi leute! kann mir mal jemand sagen wie lang eine kupplung beim eisen so hält??


habt ihr da schon erfahrung???

würd mich über info freuen!

grüsse aus wels!
mike
Private Nachricht senden Post #: 1
was - 21.4.2005 8:56:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
für ein "eisen" hast du den ???

Chrisu

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 2
das ist genauso, wie - 21.4.2005 8:57:00   
piotr

 

Beiträge: 3369
Mitglied seit: 1.9.2005
Status: offline
wennst fragst, wie lang ein reifen hält...
welches eisen, welche fahrweise????
lg piotr

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 21.4.2005 9:57:00   
olivernjari

 

Beiträge: 1419
Mitglied seit: 30.8.2002
Status: offline
das kann man nicht wirklich sagen.

die einen schaffens ein motorradleben lang mit einer kupplung,die anderen brauchen jedes jahr eine neue - kommt halt drauf an wie du fährst

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 4
honda cb 750 - 21.4.2005 10:25:00   
gifty

 

Beiträge: 270
Mitglied seit: 14.5.2004
Status: offline
km ca 33000!
Bj 95

(in Bezug auf chrisu025)
Private Nachricht senden Post #: 5
bei normaler Fahrweise - 21.4.2005 10:26:00   
chrisu025

 

Beiträge: 3953
Mitglied seit: 8.8.2003
Status: offline
sollten bis 50tkm oder sogar mehr überhaupt kein Problem sein. Zumindest bei einer Honda.

Chrisu

(in Bezug auf olivernjari)
Private Nachricht senden Post #: 6
bei "normaler" fahrweise über 100tsd km - 21.4.2005 10:29:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
autokupplung ~300tsd km, motorradkupplung gut 100tsd km. hängt natürlich immer auch vom fabrikat und natürlich der fahrweise ab.

"koasa"

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 7
seil - 21.4.2005 10:34:00   
gifty

 

Beiträge: 270
Mitglied seit: 14.5.2004
Status: offline
ich schätz mal ein kupplungsseil wird nicht so lange halten??

grüsse mike

(in Bezug auf chrisu025)
Private Nachricht senden Post #: 8
Kupplung... - 21.4.2005 11:31:00   
Hagl1


Beiträge: 971
Mitglied seit: 6.8.2004
Wohnort: Innsbruck
Status: offline
hatte bis jetzt 7 Japaner , nun eine BMW und auf alle WEIT über 100 000 km problemlos raufgspult !
FJ 1100 bei 160000 km Kupplung getauscht , CBR 1000 mit 130000km verkauft... nun auf meiner 1150 GS 130000 - mit originalkupplung ohne Probleme - und glaub mir : ALLE scharf gefahren - aber nit hirnlos !
Gruß Georg !

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 9
*heheh* - 21.4.2005 12:35:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
hab auch schon jede Menge Autos gesehen, bei denen die Kupplungen zwischen 70 und 130.000km voll im A... waren..

möcht jetzt aber nicht einen Geschlechterkrieg ins Leben rufen *lol*


Tom

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 10
Geschlechterkrieg ??? - - 21.4.2005 12:40:00   
kps_w.olfgang

 

Beiträge: 67
Mitglied seit: 21.10.2004
Status: offline
sein Frauen ned die besseren Fahrer

mit´n Bus!
ciao

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 11
wie geht das? - 21.4.2005 13:16:00   
koasa

 

Beiträge: 2294
Mitglied seit: 28.8.2002
Status: offline
bin alles andere als ein materialschonender fahrer, aber bei meinem uralt mitsubishi mit 270tsd km ist immer noch die erste kupplung drin und die läuft absolut problemlos. in meiner alten dominator hatte ich als ich sie verkaufte (100tsd km) auch noch die erste kupplung drin. also ich weiß echt nicht was manche leute machen, dass bei denen die kupplungen so schnell hin sind

"koasa"

(in Bezug auf Samot)
Private Nachricht senden Post #: 12
Das ist wie mit der - 21.4.2005 13:54:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
Lebensdauers eines Cordon bleu.

Kommt drauf an wer vorm Teller sitzt ;-)

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 13
besser.. - 21.4.2005 16:41:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
schlechter... was weiß ich... die Statistiken kannst eh alle vergessen..

aber was sicher in vielen Fällen stimmt ist (und das hab ich von einigen Freundinnen wirklich bewiesen bekommmen)... Frauen kaufen ihr Auto wirklich nach der Farbe..!!

hab schon oft meine Freundin gefragt.. Schatz..wie gefällt dir dieses Auto..
Antwort: "pfui..der ist schirch.."

1 Stunde später.. das gleiche Auto in einer anderen Farbe..
Antwort: "der ist abere nicht schlecht.. gefällt mir gut."

*lol* .... was soll man da drauf sagen..

tom

(in Bezug auf kps_w.olfgang)
Private Nachricht senden Post #: 14
das sind die Leut - 21.4.2005 16:43:00   
Samot

 

Beiträge: 4969
Mitglied seit: 11.9.2002
Status: offline
die bei jeder roten Ampel die ganze Zeit auf der Kupplung stehen.. bei jedem Gangwechsel zuerst aufs Gas gehen und dann die Kupplung erst rauslassen..usw..

dann ist jede Kupplung bei spätestens 100.000km hinüber..

ist natürlich auch eine Sache des Einsatzgebietes.. wennst nur in der Stadt fährst ist die Kupplung auch wesentlich höher beansprucht als überland..

tom

(in Bezug auf koasa)
Private Nachricht senden Post #: 15
Verschleissteile - 21.4.2005 18:55:00   
ZRXIIOOR


Beiträge: 2137
Mitglied seit: 26.3.2005
Wohnort: Graz
Status: offline
sind normallerweise das Seil (bei keiner Pflege zumindest) und die Beläge (Lamellenkupplung trocken oda gschmiert) es gibt auch Einscheibenkupplungen mit hydr Betätigung is mir aba ehrlich gsagt no nie unterkommen (i hab aba a no nie a Goldwing soweit zerlegt gach hat die sowas weil des trumm is schwer und bringt deswegen eh nur was in schweren hubraumstarken Häfn *gg*).Die Fliehkraftkupplung von Mopeden nur am Rande erwähnt weil san mir wurscht *gg*

das Seil pflegt man am besten mit einem Bowdenzugspray, (deto kann man den Chokeseilzug falls vorhanden damit schmieren und rostfrei halten)bringt vadammt viel Lebensdauer wenn mans einmal im Jahr macht...

die Lamellendicke (Belag auf Lamellen) wird mittels Bügelmessschraube geprüft und sollte eine mindestdicke nicht unterschreiten (fallstas selbermachst net auf Dichtung vagessn).Fallst ka Seil sondern a hydraulische Kupplung kannst mittels Schauglas am Geberzylinder ungefähr sagen ob die Beläge tot san oda net. Beim Seil die Einstellung des Kupplungsspiels beachten wenn Spiel größer wird werden Beläge dünner.

Lebensdauer:
is wia beim Auto: last die Kupplung schleifen an der Kreuzung is schneller hin (deswegen gibts a an Leerlauf weil sunst bräucht ma den eh net wenn man permanent auf der Kupplung steht (zieht)...

i kenn leut die hams gschafft nach einer erfolgten Komplettreperatur einer Kupplung (Korb, Stahl- und Kupplungslamellen neu) nach 3tkm mit ana komplett vabranntn K. wida dazustehen und i kenn kenn Leut die fahrn scho seit mehr als 10 Jahren mit derselben ..

und aus.

Wene

(in Bezug auf gifty)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Wie lang hält kupllung?? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung