wie dass?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> wie dass? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
wie dass? - 20.1.2013 16:42:41   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
WAHLLOKAL XY

Wahlbeteiligung 64%
180 abgegebene Stimmen
Ungültig 2
Berufsheer 29
Wehrpflicht 149
Und dies in einem Lokal, dass seit 45 rot dominiert wird
wenn dies der Trend ist, dann gibts noch heuer Neuwahlen!
Private Nachricht senden Post #: 1
wie dass? - 20.1.2013 16:50:31   
silli


Beiträge: 13031
Mitglied seit: 28.10.2002
Wohnort: 102 km vorm stilfser
Status: offline

das wird woll die aussnahme sein
oder de leit in dera gegend sein so schlecht aufs heer zusprechen,
das sie es dem jungen gfrasta gönnen, sich im dreck zusulen
griasserl

_____________________________

Wer Trinken,Rauchen und Sex aufgibt,
der lebt auch nicht länger,es kommt ihm nur so vor.
sigmund freud






(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 2
miar - 20.1.2013 17:00:10   
streetrazor

 

Beiträge: 1944
Mitglied seit: 24.5.2003
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli


das wird woll die aussnahme sein
oder de leit in dera gegend sein so schlecht aufs heer zusprechen,
das sie es dem jungen gfrasta gönnen, sich im dreck zusulen
griasserl

haum no 6monat Unifuarmzwaung ghobt,de erstn 6 Wochn in da Gab kaan Ausgaung,u.gsuhlt haum ma uns a im dreckspäda im Stab host a visit vom STG mochn miassn waunnst an Freitoch noch Dienst haum woitast,so woar des

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 3
wie dass? - 20.1.2013 17:01:47   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
da wird der Werner aber kaa Freid haum waunn de Genossen ehm boykottieren


< Beitrag bearbeitet von tyssen -- 20.1.2013 17:02:06 >


_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 4
die Wahlbeteiligung - 20.1.2013 17:03:51   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: silli


das wird woll die aussnahme sein
oder de leit in dera gegend sein so schlecht aufs heer zusprechen,
das sie es dem jungen gfrasta gönnen, sich im dreck zusulen
griasserl

die von allen Meinungsforschern mit möglw unter 30% angesiedelt waren hat wahrlich verfehlt. 60%

60.3% für die Wehrpfl. 39,7 fürs Berufsheer.

(in Bezug auf silli)
Private Nachricht senden Post #: 5
die Wahlbeteiligung - 20.1.2013 17:07:13   
tyssen


Beiträge: 2496
Mitglied seit: 12.2.2005
Status: offline
des erinnert an Zwentendorf wo der Bruno sich auch sicher war was wir wollen


_____________________________



greets da Liftboy




(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 6
Ob de Rotn ... - 20.1.2013 17:13:52   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
... scho bereuen, daß eahna Meinung noch so vü Johr geändat haum ...




Anlagen (1)

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 7
ist eine - 20.1.2013 17:16:49   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: UrAlterSack

... scho bereuen, daß eahna Meinung noch so vü Johr geändat haum ...

freude, dass die Österreicher die Demokratie ernst nehmen auch wenns nicht viel helfen wird, in einem Monat ist alles beim alten, ich hab den Glauben an Politikeraussagen schon lange verloren.

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 8
das ist der wille des volkes - 20.1.2013 17:19:18   
haudiwaudi


Beiträge: 12429
Mitglied seit: 28.7.2005
Wohnort: Lovntol & Eiermark ™
Status: offline
man bekommt was man wählt.

bin neugierig was jetzt reformiert wird. würd mir z-b bei untauglichkeit wünschen dass ein verkürzter zivildienst drankommt.
frauenwehrpflicht gehört auch dazu. wenn untauglich -> zivildienst kurz.

die ganzen untauglichen "leistungsträger" sollten eine wehrersatzsteuer von mindestens 30 euro pro tag nachzahlen.

_____________________________



(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 9
Eh kloa! - 20.1.2013 17:22:09   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
Und I siech grod den Darabos im Fernseher und kumm dabei drauf, daß der eigantlich da große Siega heit is.

Erschtns is des passiert wos de rotn eh imma woitn.

Zweitns kaun der jetzt bei jeglicha Heeresreform deppat sein wia imma er wü (wos a zweifellos a wirkli is) und kaun imma sogn: "I hätt eh a Berufsheer woin, oba so geht des hoit ned bessa!"

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 10
war des nit - 20.1.2013 17:34:10   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline
immer so ?

Weil wir in der EU sind, sagen unsere Politiker da können sie nichts dafür in der EU ist es halt so, Sozialv. KKasse, Spitalskosten, Pensionisten belasten die Jugend, in Wirklichkeit haben die bereits 40 Jahre einbezahlt, dass die die es verwalten sollten bla bla bla.........
Hätten wir uns gegen die EU (Beitritt) entschieden, wäre die Argumentation die gleiche!

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 11
der darabos - 20.1.2013 17:49:02   
haudiwaudi


Beiträge: 12429
Mitglied seit: 28.7.2005
Wohnort: Lovntol & Eiermark ™
Status: offline
wird wohl morgen oder übermorgen zurücktreten.

oder es nahegelegt bekommen.

_____________________________



(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 12
Des is ... - 20.1.2013 17:53:29   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline

quote:

ORIGINAL: haudiwaudi

wird wohl morgen oder übermorgen zurücktreten.

oder es nahegelegt bekommen.


... oba schod ...

_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf haudiwaudi)
Private Nachricht senden Post #: 13
Des is ... - 20.1.2013 18:01:07   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
... daun a pseudooxymoron, wenn ihm da sekretärIn muagn "guten morgen" winscht, oda ;-?

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf UrAlterSack)
Private Nachricht senden Post #: 14
Na Gott sei Dank - 20.1.2013 18:09:12   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
Die ländliche Bevölkerung weiß halt noch, was sie an ihren "Freiwilligen", egal ob Bundesheer oder Feuerwehr, hat.
Wien als Rot/Grüner Sumpf wird es auch noch merken wer als Parasit ihnen das Leben schwer macht.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 15
Na Gott sei Dank - 20.1.2013 18:25:18   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
des glaub I ned ... des woan die oltn trottln, die neidichn, die parasitär ihre pense genießen - daweu no:

von de haum 30% für a berufsheer gestimmt, von de -30jährigen worns 70% ... die weichhirnederln san klar in der minderheit, die jugend is halt doch ned so deppad, wias uns de altvorderen und ewiggestrigen braungsichter einredn olln ...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf guevara)
Private Nachricht senden Post #: 16
Na Gott sei Dank - 20.1.2013 18:26:09   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

des glaub I ned ... des woan die oltn trottln, die neidichn, die parasitär ihre pense genießen - daweu no:

von de haum 30% für a berufsheer gestimmt, von de -30jährigen worns 70% ... die weichhirnederln san klar in der minderheit, die jugend is halt doch ned so deppad, wias uns de altvorderen und ewiggestrigen braungsichter einredn wolln ...



_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 17
Na ja - 20.1.2013 18:59:58   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
Es gibt ja bereits ein Berufsheer. Alle die sich weiterverpflichten sind ja entweder Zeitsoldaten oder wenn Berufssoldaten. Wehrpflicht könnte für viele eine neue Perpektive sein. Das immer nur das Thema "Braun" ins Spiel gebracht wird, kann ich emotional verstehen, aber der Sache dient es nicht.
Auch das Spel alt gegen jung.... dient eigentlich nur den Politikern um Einigkeit in der Bevölkerung zu stören. Wenn es hart auf hart kommt und die Zeichen dafür stehen ja täglich in den Medien, wird die Familie - gleichgesinnte Bekannte- Dorfgemeinschaft-usw. zusammenrücken. Alt UND Jung.
Meine Meinung.
Gruß


(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 18
Na ja - 20.1.2013 19:13:51   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Es gibt ja bereits ein Berufsheer.

nein. es gibt einen kader, klar, das sind berufssoldaten ... das ist nicht das, was als berufsheer zu verstehen ist. das wären menschen, die nichts anderes tun, als zu lernen, wie man andere menschen tötet und dabei selbst nicht getötet werden.

die wehrdienstwürschtln kriegen eine ahnung davon vermittelt, mehr nicht und bleiben unfähig, ihr land zu verteidigen, rüsten ab, sind nicht zu mehr fähig, als eine waffe abzufeuern und das wars. taktik im schnellsiedeverfahren lernen und gegen ev elitetruppen bestehen (zb fallschirmtruppen...) ? glaubi ned, daß ich das hätte können/gemacht mit meinem ausbildungsstand...
kosten tun die wehrpflichtigen jährlich 200-500 mill eur (da streiten die experten), die gehen einem effektiven heer jährlich ab ... und es kommen immer wieder neue, bei denen das investierte geld im jahresrhythmus verpufft ...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf guevara)
Private Nachricht senden Post #: 19
Teilweise nachvollziehbar für mich, aber - 20.1.2013 19:26:17   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
Wenn wir ien Berufsheer hätten, müsste da nicht Waffentechnsich aufgerüstet werden? Dürfen wir eigentlich laut Staatsvertrag zb. Raketen besitzen, keine Atomraketen sondern Luftabwehrraketen usw, oder zb. die neusten "Strahlenwaffen" (Schall-Mikrowellen-Laserwaffen)?. Von den notwendigen Bodenunterstützenden Fahrzeugen oder Hubschrauber usw. gar nicht zu reden. Da wir ja selber einiges nicht mehr selber erzeugen dürfen (Danke Regierung und Gewerkschaft) müssten wir zukaufen.
Welche Kosten wären da zu veranschlagen?

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 20
Ja stimmt und hoffentlich sind die Patronen nicht feucht - 20.1.2013 19:53:04   
guevara

 

Beiträge: 1715
Mitglied seit: 9.12.2002
Status: offline
EU...EDERER....SVOBOTA ein Reizthema.
Damals war ich ein Ewiggestriger heutzutage war anscheinend keiner bei der EU Wahl.
Allein wenn ich mir diese Seite manchmal ansehe......es geht rund in der EU
http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/
Private Nachricht senden Post #: 21
Das lag wohl daran, - 20.1.2013 20:14:48   
centauro


Beiträge: 5156
Mitglied seit: 15.9.2002
Wohnort: Innenstadt
Status: offline
dass auch die Frauen darüber abstimmen konnten, wie Männer Gratis zu spuren haben.

_____________________________

Have a good ride!
Centauro

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 22
dass eventuell - 20.1.2013 20:59:21   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

des glaub I ned ... des woan die oltn trottln, die neidichn, die parasitär ihre pense genießen - daweu no:

von de haum 30% für a berufsheer gestimmt, von de -30jährigen worns 70% ... die weichhirnederln san klar in der minderheit, die jugend is halt doch ned so deppad, wias uns de altvorderen und ewiggestrigen braungsichter einredn olln ...

die Pensionisten ihren SVG beitrag geleistet hätten darauf kommst du anscheinend nicht,
wir haben nochkeine Prämie gekriegt fürs Eltern werden und haben unser schwarzweiß Gerät vom Einkommen bezahlt und nicht von der Prämie,
kein Karezgeld sonder 110 Schilling KBH, usw. heut wird euch doch e alles beim A.... einigschoben

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 23
bei einem - 20.1.2013 21:09:09   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

Es gibt ja bereits ein Berufsheer.

nein. es gibt einen kader, klar, das sind berufssoldaten ... das ist nicht das, was als berufsheer zu verstehen ist. das wären menschen, die nichts anderes tun, als zu lernen, wie man andere menschen tötet und dabei selbst nicht getötet werden.

die wehrdienstwürschtln kriegen eine ahnung davon vermittelt, mehr nicht und bleiben unfähig, ihr land zu verteidigen, rüsten ab, sind nicht zu mehr fähig, als eine waffe abzufeuern und das wars. taktik im schnellsiedeverfahren lernen und gegen ev elitetruppen bestehen (zb fallschirmtruppen...) ? glaubi ned, daß ich das hätte können/gemacht mit meinem ausbildungsstand...
kosten tun die wehrpflichtigen jährlich 200-500 mill eur (da streiten die experten), die gehen einem effektiven heer jährlich ab ... und es kommen immer wieder neue, bei denen das investierte geld im jahresrhythmus verpufft ...

Berufsheer von 20.000 wie es der Herr Darab will sagen wir mit 3.000,-- BR i Monat ergibt die bei 14 Gehältern immerhin 840 Mille im Jahr und dabei wird es sicher nicht bleiben, denn BH will womöglich eine effiziente Bewaffnung die kostet dann extra und was noch nicht ausdiskutiert gegen wen sollen den diese dann ihre Kampfkraft demonstrieren??????
sicher nicht gegen Ungarn oder Slowenien, dies ist doch hoffentlich vorbei!

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 24
würde mich - 20.1.2013 21:12:33   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Olponator

Wenn wir ien Berufsheer hätten, müsste da nicht Waffentechnsich aufgerüstet werden?

nein. wir können auch nach dem verbrauchen aller stg77 die eingemotteten stg58 reaktivieren. niemand zwingt uns zu einem bestimmten standard.

wer glaubt, daß sich österreich aus seiner europäischen verantwortung(slosigkeit) stehlen kann, ist ein tagträumer. wir müssen unseren frieden sichern, BEVOR die muslims die weltherrschaft übernehmen, oder ? notfalls in deren ländern oder israel.

danke an all jene, die aus dummheit und gier für einen beitritt zur EU gestimmt haben, weil ihnen die gitti-hure einen tausender mehr im geldbörsl versprochen hat ...

in der Ausdrucksweise etwas zurück nehmen, gerade siese woche hat einer für den Ausdruck KROT 5.000,-- € aufgebrummt bekommen.
Private Nachricht senden Post #: 25
. - 20.1.2013 21:15:50   
sevenfiftybiker


Beiträge: 12846
Mitglied seit: 27.7.2006
Status: offline
quote:

ORIGINAL: guevara

Die ländliche Bevölkerung weiß halt noch, was sie an ihren "Freiwilligen", egal ob Bundesheer oder Feuerwehr, hat.
Wien als Rot/Grüner Sumpf wird es auch noch merken wer als Parasit ihnen das Leben schwer macht.


Tschuldigung, auch wenn ich hier als Schweizer in einem reinen Österreichthema reinpfusche:
Meine Hauptkritik an einer Berufsarmee (egal ob CH oder AT) habe ich hier drinnen auch schon von anderen gehört, aber ich formuliere es mal so, wie ich es in meiner Rekrutenschule zusammengefasst habe (und auch hier schon erwähnt habe):
Die (Schweizer) Armee ist eine soziale Institution, da sie sämtlichen Personen die Möglichkeit gibt, Führungsaufgaben wahrzunehmen. Bevorzugt werden aber komplett unfähige oder geistig umnachtete Personen.

Und jetzt stell dir mal eine Berufsarmee (notabene ebensowenig mit einem Auftrag ausgerüstet, wie eine Milizarmee) und die dazu entsprechenden Personen vor. Klingelts?

Gleichzeitig werden hierzulande Personen mit einer Militärkarriere bei der Jobsuche benachteiligt, ausser noch beim Staat. Zudem, wenn du 2 Jahre beim Staat gearbeitet hast, will dich kein Privatunternehmen mehr.

Kurz zusammengefasst:
a) Militärkarriere ruiniert deine Karriere (ausser wenn du Hufschmied werden willst )
b) In einer Berufsarmee hast du nur noch die Unfähigen

Viel wichtiger wäre es, wenn man sich mal überlegen würde, wie man die Milliarden, die man dies- und jenseits des Rheins in der Armee verbrennt, sinnvoll einsetzen könnte. Egal mit oder Armee, aber die Armee braucht zumindest eine Aufgabe.

< Beitrag bearbeitet von sevenfiftybiker -- 20.1.2013 21:16:19 >

(in Bezug auf guevara)
Private Nachricht senden Post #: 26
a schaß is eizahlt worden - 20.1.2013 22:45:18   
BonnyandClyde


Beiträge: 11070
Mitglied seit: 29.8.2003
Status: offline
wir ham den orsch Generationenvertrag, somit stimmt dei erste Aussag de Alten belasten de Jungen und meiner Meinung nach ghört der Hebel dort scho mal angsetzt. Von der Vernunft her sollt jo jeder sei Pensen selbst einzahln. Jojo, mir is scho klar dass ma da viel ändern muß dazu, aber i denk ma dass ma so besser fahren würden.

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 27
meiner einer - 21.1.2013 0:11:20   
johsa


Beiträge: 4239
Mitglied seit: 30.10.2005
Status: offline

quote:

ORIGINAL: BonnyandClyde

wir ham den orsch Generationenvertrag, somit stimmt dei erste Aussag de Alten belasten de Jungen und meiner Meinung nach ghört der Hebel dort scho mal angsetzt. Von der Vernunft her sollt jo jeder sei Pensen selbst einzahln. Jojo, mir is scho klar dass ma da viel ändern muß dazu, aber i denk ma dass ma so besser fahren würden.

hat vom 14 - zum 63 Lebensjahr meine GKK-Beiträge abgeführt, was glaubst wofür??????

(in Bezug auf BonnyandClyde)
Private Nachricht senden Post #: 28
Najo, ... - 21.1.2013 8:23:50   
UrAlterSack


Beiträge: 4127
Mitglied seit: 13.5.2010
Wohnort: Bez. Tulln
Status: offline
quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
Gleichzeitig werden hierzulande Personen mit einer Militärkarriere bei der Jobsuche benachteiligt,...


... wundat Di des, waunst sölba sogst, daß durt tendenziell übawiegend Trottln san?


quote:

ORIGINAL: sevenfiftybiker
aber die Armee braucht zumindest eine Aufgabe.


Do host recht .... Nau worts es Schweiza, mochts eich auf wos gfosst!!!

< Beitrag bearbeitet von UrAlterSack -- 21.1.2013 8:26:33 >


_____________________________

Petition gegen Willkür im Waffenrecht, jetzt hier Unterschreiben!!!

(in Bezug auf sevenfiftybiker)
Private Nachricht senden Post #: 29
blöd_g'rennt... - 21.1.2013 9:03:41   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline

quote:

ORIGINAL: johsa
die Pensionisten ihren SVG beitrag geleistet hätten darauf kommst du anscheinend nicht,


und das alleine hindert sie, im alter zu vertrotteln ? glaub' ich nicht - ich hab gegenteilige erfahrungen gemacht, schon als unter20jähriger...

quote:

wir haben nochkeine Prämie gekriegt fürs Eltern werden und haben unser schwarzweiß Gerät vom Einkommen bezahlt und nicht von der Prämie,


obsdas glaubst oder ned: I aa ... ;-)

quote:

kein Karezgeld sonder 110 Schilling KBH, usw. heut wird euch doch e alles beim A.... einigschoben


ach ja ? was denn ? wo isn die verschubstelle, dort möcht' ich auch hin ... ;)
was isn das ?: "110 Schilling KBH"

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf johsa)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2   Nächste >   >>
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorrad Tratsch >> wie dass? Seite: [1] 2   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung