Werkzeugverleih in Wien

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Werkzeugverleih in Wien Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Werkzeugverleih in Wien - 4.8.2015 11:07:30   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo,

Ich brauche eine Drehmomentschlüssel um meine Federbein auszutauschen.
Ich hätte mir gerne eine hochwertig Drehmomentschlüssel ausgeborgt. Warum: ich will kein schrott kaufen, und brauche dieses Werkzeug sonnst nicht, so es hat kein Sinn viel Geld darin einzustecken.

Gibt es ein so ein Verleihsgeschäft Wien? die usual suspects wie Zcong, Obi, ... machen es nicht.

Danke

Lg
Alain
Private Nachricht senden Post #: 1
ich kann dir anbieten - 4.8.2015 11:17:09   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
dass du zu mir kommst. bau dein federbein ein, ziehe es mit der hand gut an und komm vorbei dann ziehe ich es dir mit dem drehmomentschlüssel nach vorgabe an. allerdings glaube ich nicht dass es wirklich notwendig ist, denn im normalfall, zumindest habe ich es noch nciht anders gesehen, sind die muttern bei umlenkung und federbein selbstsichernd, somit ist ein aufgehen eher unwahrscheinlich wenn du es gut handfest anziehst. nachdem die schrauben relativ stark sind ist ein zu festes anziehen nur bei nicht mitdenken möglich, wer aber sein fb selber tauschen kann muss mitdenken können.

trotzdem das angebot steht

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 2
Werkzeugverleih in Wien - 4.8.2015 12:44:07   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Danke für dein Angebot, es ist sehr nett.

Jedoch heißt das, dass ich zweimal die gleiche Arbeit machen muss (beide Endtopf runter, Heckrahmen nach unter kippen). Es kann sehr lang dauern und ich bin nicht sicher, ob du genug frisches Bier hast

Ich habe das Werkstattsbuch bei mir, es steht nix über selbstsichernd Mutter drin, aber man muss die Festziehensvorgabe (4 bis 5 mDaN) respektieren .

Lg
Alain

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 3
gut dann eben nicht - 4.8.2015 12:49:51   
ignaz1


Beiträge: 14783
Mitglied seit: 19.5.2005
Wohnort: Wien
Status: offline
aber die vfr hat sicher selbssichernde muttern. übrigens ich habe schon unzählige federbeine etc. getauscht aber einen drehmomentschlüssel für solche arbeiten verwende ich nicht, da reicht das anziehen mit gefühl.

_____________________________

Motorradfahren hebt Grenzen auf. Mensch und Maschine, Natur und Technik, alles wird eins.
Hubert Hirsch


(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 4
Werkzeugverleih in Wien - 4.8.2015 13:43:40   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Ich sehe auch nicht, warum es auf die VFR anders sein sollte. Und du hast viel mehr Erfahrung als ich, da ich noch nie ein Federbein abmontiert habe
Ich melde mich sobald ich damit fertig bin, um zu sagen, was für Muter auf der Kuh sind.

(in Bezug auf ignaz1)
Private Nachricht senden Post #: 5
Bolzen und Muttern ... - 9.8.2015 9:22:52   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Hallo,

ich bin ganz normalen Mutern und Bolzen begegnet.

[image][URL=http://www.casimages.com/img.php?i=15080909030517937413494957.jpg][/url]
[URL=http://www.casimages.com/img.php?i=15080909025717937413494956.jpg][/url][/image]

Übrigens sind die Steckschlüssel-Nüsse "low-end" für diese Arbeit zu vergessen: ich habe einen Mutterkopf damit total zerstört! Schäde, sonnst wäre ich heute noch fertig gewesen. Muss zu Honda Handler morgen, weil die Mutter einen speziallen Gewinde hat


(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 6
O - 9.8.2015 10:10:56   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Hast ned gesagt du willst kan Schrott kaufen?
Wieso hast dann kane gscheiten Nüsse daham?

< Beitrag bearbeitet von MK1971 -- 9.8.2015 10:11:46 >


_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 7
Ich kaufe NICHT MEHR schrott - 9.8.2015 12:22:08   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Ich habe so einen Satz
https://www.louis.de/katalog/suche?search_term=koffer&searchButton=&page=1&main_category_id=370#article_list
als Grundausrüstung, und nicht nur für das Motorrad.

Es ist das Problem, wenn du oft für die Arbeit umziehst. Billige Sachen kaufen, unzufrieden sein, aber wegschmeißen oder vergeben ohne Reue wenn du los muss. Oder Qualität kaufen und nachher weinen ...



(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 8
O - 9.8.2015 14:43:04   
MK1971


Beiträge: 5634
Mitglied seit: 11.7.2012
Wohnort: Linz
Status: offline
Und wieso hast jetzt ka gscheites Werkzeug?

_____________________________

Zum Streiten gehören zwei!
Aber nerven kann ma auch alleine.

Ich streite nie! Ich versuche nur
zu erklären warum ich Recht habe.

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 9
Wieso? ganz klar ... - 10.8.2015 7:43:53   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Wieso? schon geantwortet da oben.

Ich bevorzuge, mein Geld in neuen Teile (Federbein, Gabelfedern, Vergaserkit, ...) einzustecken, als in hochwertigen Werkzeuge, dass ich nur einmal brauche. Ideal für mich wäre ausborgen zu können.

Die Werkzeuge von Louis.de sind für leichte Arbeite im allgemeinen ok, aber für diese Arbeit, nämlich eine Mutter, die vor 25 Jahren in der Honda Fabrik geschraubt wurde, abzuschrauben, sind die nicht genug präzise. Sogar mit einer Menge WD40 ein Tag vorher darauf.







(in Bezug auf MK1971)
Private Nachricht senden Post #: 10
Warnung ... - 10.8.2015 8:12:15   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
MK ist der Forums-Troll.
Du wirst keine vernünftigen Ratschläge von ihm hören, sondern ausschließlich solche, die dazu dienen, eine 'Diskussion' am Laufen zu halten.
Er hat auch keinerlei technisches Verständnis oder Hintergrundwissen.
Konversation über konkrete Probleme lohnt sich nicht - aber Du hast offenbar bereits gemerkt, woher der Wind weht...
Viel Glück mit dem Federbein !

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 11
Danke für die Warnung - 11.8.2015 8:55:09   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
, ich werde mich ab jetzt in Acht nehmen.
Übrigens ist der Neue Federbein auf dem Bike.

Lg

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 12
Danke für die Warnung - 11.8.2015 9:46:31   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Keine Ursache ... ;-)
... und Gratulation ... hast Du die Muttern der Bolzen nun 'handfest' angezogen, wie ignaz meinte, oder Dir doch noch einen Drehmomentschlüssel besorgen können ?

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 13
Ja, - 12.8.2015 15:28:44   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
handfest angezogen.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 14
Ja, - 13.8.2015 12:32:45   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
Na dann ... Einiges gelernt durch ignaz und Geld gespart außerdem ... ;-)

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf highrevs)
Private Nachricht senden Post #: 15
Ja, und Geld in neuen Teilen schon investiert - 14.8.2015 9:22:55   
highrevs

 

Beiträge: 54
Mitglied seit: 12.3.2010
Wohnort: Wien
Status: offline
Gabelfedern, Lenkkopflager, Gabelsimmerringe, Bremsscheiben, Brembeläge ... aber das lasse ich auf einmal machen lassen.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 16
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Motorradtechnik >> Werkzeugverleih in Wien Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung