Wer war heut am Wastl?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> Wer war heut am Wastl? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wer war heut am Wastl? - 18.9.2004 18:51:00   
Schurli82

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 14.4.2003
Status: offline
Wir sind von Scheibbs gekommen, waren dann am Wastl auf einen Kaffee. Danach wollten wir Richtung Annaberg weiter.

In den ersten Kehren nachm Wirtshaus kommt uns ein Traktor samt Anhänger entgegen. Ich dacht ma noch: verdammt schnell unterwegs. Ich hörs äußerst laut quietschen, einen Rumms und dann irgendwas schleifen.
Als ich mich umdreh seh ich, dass der Anhänger umgefallen ist - genau auf unsere Fahrspur. Mein Hintermann war zu sehen, der Rainer als letzter von der Dreiergruppe: fort. Grissen hats mich, ich dacht hoffentlich is er nicht in den Graben gefahren oder noch schlimmer, irgendwo unterm Anhänger. Hab ihn dann gesehn, er stand kurz vorm Anhänger. Große Erleichterung.
Ich brauch gleich die nächste Pause so fertig war ich. Der Rainer hat zum Glück voll in die Eisen gegriffen, wie er gesehen hat, dass er zum Schlingern anfängt. Die Kühe, die im Anhänger reingepfercht waren, hats ordentlich rausgworfen - schien ihnen aber gut zu gehen. Haben in der Zwischenzeit schon im Graben was zu Fressen gesucht. Milch wird trotzdem sauer sein *g*

Gut is gangen, nix is gschehn. mfg schurli
Private Nachricht senden Post #: 1
Hi Schurli - 18.9.2004 19:33:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Genau vor solche Situationen geht mir der Arsch auf Grundeis...Wahnsinn!

Übermotivierte Käfigtreiber und Landfahrzeugtreiber...soll'ns lieber die mehr kontrollieren!

Zum Glück ist es gut ausgegangen!!!

LG.Harry

(in Bezug auf Schurli82)
Private Nachricht senden Post #: 2
Seas, - 18.9.2004 22:21:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
wir sind unmittelbar danach vorbei gekommen, konnten uns noch rechts am Traktor vorbeidrücken.
Gottseidank is nix passiert. Geht leider viel zu schnell!

LG
Cornell

(in Bezug auf Schurli82)
Private Nachricht senden Post #: 3
Da bekommt das Wort... - 19.9.2004 0:26:00   
santiago

 

Beiträge: 1090
Mitglied seit: 1.8.2004
Status: offline
Bauernsterben einen ganz neue Bedeutung...

Hauptsache es nichts passiert und ihr konntet weiterfahren. Von einem umgestürzten Anhänger erwischt zu werden wäre ein unglaubliches Pech gewesen, oder einfach Schicksal?

Speziell in der Erntezeit sind auf den Feldern und Nebenstrassen mehr landwirtschaftliche Fahrzeuge als normal unterwegs. Bei einer meiner letzten Ausfahrten hatte ich auf einer kleinen, engen Strasse nach einer Kurve einen Mähdrescher formatfüllend vor mir, uiii :-o

Gruß
santiago

(in Bezug auf Schurli82)
Private Nachricht senden Post #: 4
welche Richtung? - 19.9.2004 8:41:00   
Schurli82

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 14.4.2003
Status: offline
seids ihr die gewesen, die beim lustigen bauern vorbei wollten, als er auf einmal anfängt seinen anhänger wieder aufzurichten?

hab mir nur gedacht, hoffentlich, wenns überhaupt klappt, kommt der anhänger nicht gleich wieder auf der anderen seite auf die beiden motorradfahrer die vorbei wollten, runter

(in Bezug auf cornell)
Private Nachricht senden Post #: 5
will nichts unterstellen - 19.9.2004 8:44:00   
Schurli82

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 14.4.2003
Status: offline
übermotiviert war der herr sicher. vielleicht vorher noch am stamminger, ein paar gspritzte intus.

hätt nur noch gefehlt, dass sein kollege ihn in der kehre außen überholt.

(in Bezug auf Dirty)
Private Nachricht senden Post #: 6
Der Wastl is a Hund - 19.9.2004 8:46:00   
Grenrew

 

Beiträge: 287
Mitglied seit: 24.7.2003
Status: offline
den kenn i, is ja fast mei Hausberg- amal Rollsplit - dann wieder tieffliegende Traktoranhänger - da heists nicht umsonst - auf SICHT fahren (zumindest meistens)
Grüsse Werner

(in Bezug auf Schurli82)
Private Nachricht senden Post #: 7
freu mich auf die rüben - 19.9.2004 8:47:00   
Schurli82

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 14.4.2003
Status: offline
stimmt. wird im herbst sicher nicht lustiger zu fahren. wenn dann noch die zuckerrüben auf der straße rumkugeln, wirds zeit ans einwintern zu denken.

fasziniert war ich wieder mal von den käfigtreibern, die die ganze kolonne überholt haben, im glauben für sie gibts vielleicht ein weiterkommen und der rest steht zum spaß im stau @-)

(in Bezug auf santiago)
Private Nachricht senden Post #: 8
rollsplit - 19.9.2004 8:52:00   
Schurli82

 

Beiträge: 56
Mitglied seit: 14.4.2003
Status: offline
wird auch mindestens einmal pro saison gestreut, oder? wie in der wachau am jauerling, wenns richtig warm is, muss rollsplit her und dann brauchst ewig lang dort nimmer fahren.

(in Bezug auf Grenrew)
Private Nachricht senden Post #: 9
Nein, - 19.9.2004 13:49:00   
cornell

 

Beiträge: 3596
Mitglied seit: 18.10.2007
Status: offline
da hatte er noch nicht damit begonnen, war ihm noch nicht ganz klar, wie er dass machen soll.

Aber nur gut, dass nicht mehr passiert ist...

(in Bezug auf Schurli82)
Private Nachricht senden Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Hobbysport >> Wer war heut am Wastl? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung