Wer kennt sich nördlich von Mariazell sehr gut aus? Hätte mal eine Frage...

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> Wer kennt sich nördlich von Mariazell sehr gut aus? Hätte mal eine Frage... Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wer kennt sich nördlich von Mariazell sehr gut aus? Hät... - 11.5.2013 22:10:08   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Hi Mädels!

Kennt jemand die Gegend wie seine Westentasche und kann mir jemand sagen, ob man diese Strecke hier fahren darf?
http://www.motoplaner.de/#47.8652,15.3088;1,47.89408,15.24276;1,47.92861,15.28282;1&&0

Der Abschnitt schaut auf Sat- und Earth-Ansicht sehr reizvoll aus, um ein bisschen auf schmalen hügeligen Straßen durchs Grüne zu gondeln. Allerdings macht mich sehr stutzig, dass sich Googlemaps nur sehr widerwillig dazu bringen lässt, die Strecke über dieses kurze, grau eingefärbte Teilstück zu routen:
http://www.motoplaner.de/#47.86051,15.30945;1,47.88205,15.24988;1,47.91686,15.23675;1,47.9328,15.28655;1&&0

Lt. der Mapnik-Darstellung handelt es sich aber um eine befestigte und befahrbare Straße. Könnte aber ein Detailfehler sein.






Anlagen (1)

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich
Private Nachricht senden Post #: 1
Wer kennt sich nördlich von Mariazell sehr gut aus? Hät... - 11.5.2013 22:24:25   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
PS: Ich seh grad auf panoramio, dass ich nicht der erste bin, der mit dem Motorrad genau die Strecke fahren wollte. Zu dem Zeitpunkt war aber ein bisschen ZUVIEL Natur:

http://www.panoramio.com/photo/2573814 :D



PPS: Hat sich erledigt. Man darf. Da ist nämlich eine Jausestation und bei der Beschreibung dieser Jausestation steht, dass die Anfahrt von beiden Richtungen möglich ist.

Selbstgespräch beendet. ;-)

< Beitrag bearbeitet von ArtVandelay -- 11.5.2013 23:28:24 >


_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 2
Servus ... - 12.5.2013 8:12:31   
Gerry1702


Beiträge: 36730
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... wir fahren wenn dann immer von Puchenstuben übern "Wastl" nach Mariazell weiter. Hab in Erinnerung dass es da unterwegs so etwa bei der Halbscheid eine Abzweigung zu einem Bahnhof der Mariazellerbahn gibt ... mehr kann ich dazu auch nicht sagen weil wir eben auf Grund unserer Mortorräder nur "richtige" Strassen fahren.

Also - ausprobieren und dann hier posten wie es war und eppa ein oder zwei Fotos dazuschmeissen


lg

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 12.5.2013 8:54:00   
buellxb9sx


Beiträge: 76
Mitglied seit: 16.6.2007
Wohnort: Pregarten
Status: offline

quote:

ORIGINAL: ArtVandelay

Kennt jemand die Gegend wie seine Westentasche und kann mir jemand sagen, ob man diese Strecke hier fahren darf?
http://www.motoplaner.de/#47.8652,15.3088;1,47.89408,15.24276;1,47.92861,15.28282;1&&0



Hatte diese Strecke auch schon mal auf der Karte, bin aber noch nicht gefahren. Sag Bescheid wie es war sobald du gefahren bist. Interessant wäre auch ob die Verbindung entlang des Erlauf Richtung Gaming möglich ist.

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 4
oO - 12.5.2013 10:02:16   
ArtVandelay


Beiträge: 214
Mitglied seit: 28.4.2011
Status: offline
Guten Morgen!

ich hab die Strecke fürs nächste Mal fix eingeplant. Und der Fotoapparat wird auch eingepackt.

Fahren darf man ja 100%ig, weil es gibt auf der Strecke ein Ferienhaus zum Mieten. Auf deren Website ist die Anfahrt mit dem Auto auch von beiden Seiten her beschrieben. Und die werdens ja ganz sicher wissen.

------------

Dass man da irgendwo Richtung Westen abbiegen darf und dann dem Erlauf entlang fahren, bezweifle ich. Die Mapnik-Darstellung sag jedenfalls nein. Ganz im Osten wird das Tal mit dem Erlauf auch sehr schmal - da darf man dann sicher nicht mehr fahren: http://www.panoramio.com/photo/76174154 :)

Googlemaps findet da eine Verbindung, die ein bisschen ausholt: http://www.motoplaner.de/#47.91323,15.20735;1,47.92486,15.25014;1&&0 Die Strecke ist bei Mapnik/OpenStreetMap nicht mal zu finden! Daher schliesse ich zu 99,999% aus, dass man da fahren darf. Da wollte ich schon öfters auf deutlich größeren Straßen fahren, die sich dann aber als Forstwege oder Feldwege mit Fahrverbot herausgestellt haben.

_____________________________

Motorradtouren rund um Wien und Niederösterreich

(in Bezug auf buellxb9sx)
Private Nachricht senden Post #: 5
oO - 12.5.2013 10:45:04   
Olponator


Beiträge: 6922
Mitglied seit: 27.2.2012
Status: offline
na super -- jetzt werden die letzten rückzugsreviere für MOTORRADFAHRER auch bald kommerzialisiert sein, wenn du die schönsten strecken allen öffentlich bekannt gibst ... :-(
ich hoffe nur, daß sich bald ein paar von den möchtegernhirnwixern angesprochen fühlen und ihre pseudo-enduros an bäume anlehnen, damit es nicht mode wird, durch den wald zu gurken und es noch eine längere zeit braucht, daß man da nicht mehr fahren kann/darf, weil ein dickbauch mit einer noch blaaderen bigend nach dem anderen mit seiner gelben weste durch die botanik blinkt und sich dabei wie sancho pancha himself auf seinem gaul vorkommt ...

gute strecken muß man sich selbst erarbeiten - juwelen promiskuitiv außerhalb des freundeskreises weiterzugeben bedeutet, am eigenen ast zu sägen...

_____________________________


Demo gegen TTIP :
Samstag, 17. September 2016
Wien-Linz-Salzburg

Bitte teilnehmen !
Info:

https://www.global2000.at/events/ttip-ceta-demo-wien

Homepage http://tinyurl.com/h5poe

(in Bezug auf ArtVandelay)
Private Nachricht senden Post #: 6
schöne Strecke - 25.5.2013 23:42:10   
SVTwix

 

Beiträge: 3
Mitglied seit: 26.5.2010
Status: offline
Bin die Strecke vor zwei Saisonen mit meinem damaligen Bike - ner SV - von Puchenstuben nach Reith gefahren. Die Straße ist asphaltiert, aber großteils sehr eng (etwa das Profil einer Forststrasse), mit Hindernissen wie Traktor, Steinschlag oder gefällten Bäumen ist zu rechnen; optimales Bike ist wohl ne TransAlp oder ihresgleichen. Abgesehen von Wanderern und MTBs wenig Verkehr, aufgrund des Profils aber nur mit geringem Tempo zu befahren. Liegen bleiben sollte man nicht, da auch kein Handyempfang ;-) Dafür idyllische Natur, weit unten bahnt sich die Erlauf ihren Weg, lädt bei jeder Kurve zum Verweilen ein. Traumhafte Kulisse rund um den Ötscher.

(in Bezug auf Olponator)
Private Nachricht senden Post #: 7
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Touren & Reisen] >> Österreich >> Wer kennt sich nördlich von Mariazell sehr gut aus? Hätte mal eine Frage... Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung