Wer kennt die Lifan King 125?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Wer kennt die Lifan King 125? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wer kennt die Lifan King 125? - 11.5.2012 11:08:38   
Merisetechre

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.5.2006
Status: offline
Liebes Forum

Meine Verlobte möchte eine 125er Chopper haben. Ihr gefällt diese Lifan King:
Lifan King 125

Kennt jemand dieses Motorrad? Kann uns jemand etwas dazu sagen? Was hat es für Macken? Sollten wir etwas beachten?
Ist die Maschine für eine totale Anfängerin geeignet? (Sie hat nur den A1 Code 111 125er Führerschein gemacht)

MfG und Danke im Vorraus
Private Nachricht senden Post #: 1
Hhhhhhmm? ... - 11.5.2012 11:38:24   
Alteisen


Beiträge: 9995
Mitglied seit: 17.6.2005
Wohnort: Simmering
Status: offline
Nr.: 125, "Kymco Lifan King".

Ist das eher etwas fleischiges, oder Gemüse?

_____________________________

Toleranz heißt die Intoleranz nicht zu tolerieren. (Sir Karl Popper)

Es stinkt der See, die Luft ist rein.
Der Hatsche muss ersoffen sein.

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 2
Jo - 11.5.2012 11:48:08   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Merisetechre

Liebes Forum

Meine Verlobte möchte eine 125er Chopper haben. Ihr gefällt diese Lifan King:
Lifan King 125

Kennt jemand dieses Motorrad? Kann uns jemand etwas dazu sagen? Was hat es für Macken? Sollten wir etwas beachten?
Ist die Maschine für eine totale Anfängerin geeignet? (Sie hat nur den A1 Code 111 125er Führerschein gemacht)

MfG und Danke im Vorraus



Honda Shadow, Suzuki Marauder, Kawasaki EL und Yamaha Virago. Alles 125 er Die Einigermaßen a Gute Qualität haben.2 Reihe Hyosung (unter vorbehalt) Alles ANDERE ist noch nicht so weit, weil Sie Die Billigsten Materialien verarbeiten , Egal wie des dann Später Optisch ausschaugt.

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Merisetechre)
Post #: 3
Jo - 11.5.2012 12:05:11   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
do würd i a de viagra empfehln... do host recht pilli, vur oi, de viagra rennt wenigstns sauba und a waunn's rengt...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 4
Virago - 11.5.2012 19:57:34   
Merisetechre

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.5.2006
Status: offline
Na da danke ich euch herzlich!
Ich glaub' ihr beginnt die Virago auch immer besser zu gefallen!

MfG

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 5
Virago - 14.5.2012 10:09:18   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
kann ich mir vorstellen! meine frau ist auf ihrer 250'er virago in zwei jahren gute 15 bis 20.000km problemlos gefahren... dabei waren auch fahrten von bregenz über münchen nach graz bzw. nach wien...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 6
Virago - 14.5.2012 10:11:35   
Merisetechre

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.5.2006
Status: offline
Mein Schatzi hat sich zufällig eh grad in eine Virago verschaut! Mal schaun' hat leider bereits 29.000 km drauf...
Dafür kostet sie nicht viel.

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 7
Virago - 14.5.2012 10:46:11   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
das ist nahezu nix... wenn sie brav gefahren wurde, kannst davon ausgehen, daß es auch mit der vergasermembran kein problem gibt, weil wenn die vertrocknet und porös ist, dauert's relativ lang, bis die geliefert werden kann und dann auch noch eingebaut wird! schau dir beim mopperl auch kettensatz, gaszug und die reifen an! wegen der relativ geringen leistung sollten die in gutem zustand sein! allerdings vor allem die reifen nicht zu alt! steuerkopflager wäre auch noch ein punkt zur kontrolle...

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 8
Virago - 14.5.2012 10:53:51   
Merisetechre

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.5.2006
Status: offline
Danke dir. Ich werde das berücksichtigen, aber mein Lieblingsmechaniker schaut sie sich sowieso an. Das überlasse ich nicht meinem ungeübtem Blick.

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 9
Virago - 14.5.2012 11:55:21   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
okay! dezenter hinweis: der gaszug ist am vergaser recht filigran befestigt und wenn sich dann die gegenmutter löst und der zug aus dem widerlager springt, ist's fahren ein wenig "besch...eiden"... da soll er auch einen blick drauf werfen, dann wird deine zukünfitge bikerprinzessin mit der kleinen viagra viel spaß haben!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 10
Viagro (Vergaserzug) - 15.5.2012 20:15:52   
Merisetechre

 

Beiträge: 18
Mitglied seit: 12.5.2006
Status: offline
Ich glaube bei der Viagro passt tatsächlich was am Gaszug nicht.
Bei der Probefahrt hatte sie Hemmungen beim Beschleunigen. Aber nicht immer, nur manchmal. Dann hab ich ein bissi "gepumpt" und dann ging es wieder.
Könnte das an der Vergaserbefestigung liegen? Hab das auf die Gache auf die Schnelle nicht gefunden.
Leider werde ich sie kaum zu meinem Mechaniker bringen können... Und der ÖAMTC ist ausgebucht. (Grmpf)
Ansonsten macht sie einen nicht gerade gepflegten, aber dennoch soliden Eindruck. Beschleunigung scheint gut zu sein (im Angesicht der Hubraumverhältnisse).
Bremsen bremsen gut. Strassenlage ist auch gut (trotz 100kg mitgeführter Last)
Der Preis ist dafür sehr gut (glaube ich). Was dürfte so eine Viagro von 2001 mit 29.000 km wert sein? Hm...

(in Bezug auf Grazer)
Private Nachricht senden Post #: 11
Viagro (Vergaserzug) - 16.5.2012 8:38:25   
Grazer


Beiträge: 1961
Mitglied seit: 30.7.2007
Wohnort: Bregenz
Status: offline
kontrollier auch mal den choke-zug, könnte sein, daß der auch ein wenig hängt... die aufnahme vom gaszug findest du links unter der lufi-blende (wobei der lufi links sitzt und rechts eigentlich nur ein ansauggeräuschdämpfer drinnen ist... könnte aber auch sein, daß sie undichte ansauggummis dran hat, das ist dann zum tauschen ein "scheißjob"... müßte schauen, vielleicht finde ich noch irgendwo eine doku zur kleinen viagra, dürfte zwar über die 250'er sein, ist aber abgesehen vom hubraum eh das selbe moped...

über den wert kann ich so nix sagen... die km sind aber angemessen, dürfte also schon ein wenig gefahren worden sein, die kleine!

_____________________________

nur wal i oid bin, bin i net gschaida wurn!!! söbst waunn ma noch 12 stund die ennie is hirn zaumgschüttlt hot, kummt a nix gscheits aussa!!!

(in Bezug auf Merisetechre)
Private Nachricht senden Post #: 12
Seite:   [1]
Alle Foren >> [1000PS Motorrad Community] >> Umfragen >> Wer kennt die Lifan King 125? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung