Wer hält zu wem?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Moto GP & World SBK >> Wer hält zu wem? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Wer hält zu wem? - 13.6.2005 15:47:00   
bidenhand


Beiträge: 630
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
Würd mich mal interessieren: Wem drückt ihr die Daumen beim MotoGP?
Private Nachricht senden Post #: 1
Team Green!!!!!!!! - 13.6.2005 16:25:00   
F181

 

Beiträge: 11
Mitglied seit: 20.4.2006
Status: offline
Ich halte beide Daumen ganz fest für den Nakano, für das was er mit der Kawa aufführt muß mann ihn gratulieren. Hoffentlich holt er nheuer noch den ersten Sieg für die Grünen!
Und natürlich auch ein bischen KTM, vielleicht schaffens noch ein paar Punkte diese Saison.

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 2
ich will... - 13.6.2005 16:55:00   
ObiWan

 

Beiträge: 527
Mitglied seit: 2.5.2002
Status: offline
...einfach nur spannende rennen seh'n,
was zur zeit aber leider nicht möglich ist.
die ersten 3 runden sind super,
aber wenn der rossi sich mal an den führenden angehängt hat,
weiss man schon wie's ausgeht.

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 3
Es kann nur einen geben - 13.6.2005 19:54:00   
Gregor1968


Beiträge: 1667
Mitglied seit: 19.8.2004
Wohnort: Wien
Status: offline
ROSSI

mfg.Gregor

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 4
Ich halt - 13.6.2005 20:39:00   
pezibaerracing


Beiträge: 9032
Mitglied seit: 21.1.2005
Wohnort: Eggenburg
Status: offline
zu mir. ;-)
und das eisern

lg

Pezibär

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 5
zu sete....... - 14.6.2005 4:48:00   
yamahafahrer

 

Beiträge: 193
Mitglied seit: 1.2.2004
Status: offline
weil wenn der nicht da wäre dann ist die motogp des reinste schlafmittel

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 6
yes - 14.6.2005 8:10:00   
EuroSuper

 

Beiträge: 573
Mitglied seit: 31.1.2004
Status: offline
dann drücken wir gemeinsam schon vier daumen für die grünen


lg

(in Bezug auf F181)
Private Nachricht senden Post #: 7
Na wem - 14.6.2005 8:56:00   
sete151272

 

Beiträge: 777
Mitglied seit: 3.2.2005
Status: offline
werd ich wohl die Daumen drücken......

lg
sete151272

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 8
Max Biaggi - 14.6.2005 10:11:00   
Pistol.Pete

 

Beiträge: 8317
Mitglied seit: 10.3.2002
Status: offline
weil zum Rossi zu halten ist zu einfach.

Pete

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 9
Loris Capirossi - 14.6.2005 10:20:00   
kleines Arschloch

 

Beiträge: 320
Mitglied seit: 8.5.2003
Status: offline
Schade nur dass Ducati nicht so weiter entwickeln konnte, wie anfangs ! Der Capirex wäre für mich ein ganz heißer WM-Kanditat, auf einem konkurrenzfähigem Eisen !

D.K.A.

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 10
stimmt, aber zum biaggi - 14.6.2005 11:06:00   
chemo

 

Beiträge: 3964
Mitglied seit: 19.3.2003
Status: offline
wär mir zu schwer*fg*
rossi is trotzdem der allerbeste fahrer, der sekkiert jedesmal den sete, daß ich mir denk, wann haut der sete mit der faust endlich mal am stockerl nach oben, das wär doch was..... ;o)

grüße chemo

(in Bezug auf Pistol.Pete)
Private Nachricht senden Post #: 11
muß leider zustimmen - 14.6.2005 11:27:00   
ducatict

 

Beiträge: 163
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
War letztes Jahr vom Rossi schwer begeister, mit der unterlegenen Yamsen voll gefightet.

Heuer ist das alles recht langweilig.

Ist das nicht erstaunlich, die ganzen letzten Jahre waren Motorradrennen unendlich spannender als Formel 1 Rennen, heuer ist's irgendwie umgekehrt (seit Schumi se Ungustl abbeist).

Ich glaub der MotoGP würde ein "Rossi-freies" Jahr sehr gut tun.

lg matthias

(in Bezug auf ObiWan)
Private Nachricht senden Post #: 12
War ziemlich mitgerissen - 14.6.2005 11:31:00   
ducatict

 

Beiträge: 163
Mitglied seit: 25.9.2004
Status: offline
... was der Loris in Mugello so aufgeführt hat, echt sehr leiwand.

Bezgl. Bikeperformance sieht das für mich so aus als ob viel am Reifen hängen würde. Ducati hat so wie Ferrari mit Bridgestone gepokert und so wie die Saison verläuft war das eine Fehlentscheidung.

Das Bike selber dürfte für die Top 3 gut sein (und der Loris a sowieso) ...

lG Matthias

(in Bezug auf kleines Arschloch)
Private Nachricht senden Post #: 13
Leider - 14.6.2005 12:24:00   
Pistol.Pete

 

Beiträge: 8317
Mitglied seit: 10.3.2002
Status: offline
wird die doch konstant sehr hohe Leistung vom Max in den letzten Jahren immer wieder vergessen oder einfach vom Rossi überstrahlt.

Hat halt auch etwas Pech, so wie ein Sterling Moss, David Coultard oder auch Gerhard Berger.

Alle hätten das Potential zum Weltmeister gehabt, aber da war immer einer der noch besser war.

Nur ich häng mein Fähnchen halt nicht in den WInd und halt immer zum Besten. Ich bin Biaggi Fan, seit er in der 250er alles in Grund und Boden fuhr, und ich bleib es auch. Egal wieviele Rossis da noch kommen :-))))

Pete
PS: das mit dem Fähnchen ist nicht an dich gerichtet, sondern allgemein gemeint.

(in Bezug auf chemo)
Private Nachricht senden Post #: 14
barros! - 14.6.2005 16:07:00   
Zyrl

 

Beiträge: 801
Mitglied seit: 19.6.2002
Status: offline
ich freu mich immer, wenn der "alte herr" einen guten tag ohne
kreuzweh erwischt hat und zeigt, was erfahrung ist. wenns ihn
nicht aufbirnt. wie er in der anfangszeit des motogp den
viertaktern mit der alten nsr um die ohren gefahren ist, respekt.

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 15
Valentino Rossi - 14.6.2005 16:55:00   
railroad


Beiträge: 396
Mitglied seit: 11.8.2002
Status: offline
Gruß
Herbert

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 16
detto - 14.6.2005 17:12:00   
Mick - No.7

 

Beiträge: 4148
Mitglied seit: 10.9.2007
Status: offline
sonst kein kommentar notwendig.
metal greets >:-)
mick

(in Bezug auf Pistol.Pete)
Private Nachricht senden Post #: 17
hab ein bißchen gewartet... - 14.6.2005 19:48:00   
bidenhand


Beiträge: 630
Mitglied seit: 26.2.2005
Status: offline
... aber ich gehöre auch zum Biaggi Lager. Kann nicht sagen, wieso. Klar ist für mich, daß Vale der Beste ist, ohne Frage. Auch Makoto Tamada würde ich es wünschen, noch ein paar Rennen erfolgreich abzuschließen. Nachdem man ja eigentlich niemanden die Daumen drücken muß bezüglich "wer wird Weltmeister" (eh klor), heißt es, so wie in den Jahren zuvor: wer wird Vizeweltmeister? Ich drück dir die Daumen, Max.

mfg Bidenhand

P.S.: Meine bessere Hälfte ist Gibernau-Fan. Kracht immer gewaltig an eben diesen Sonntagen....*gg*

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 18
und wen - 14.6.2005 21:13:00   
Pallmall


Beiträge: 2463
Mitglied seit: 27.1.2003
Status: offline
die suzis noch 10 jahre lang nichts reissen, ich halt zu ihnen egal wer damit fährt.

gruß
pallmall

(in Bezug auf bidenhand)
Post #: 19
Mmmmh - 14.6.2005 21:41:00   
Dirty


Beiträge: 20446
Mitglied seit: 26.11.2002
Status: offline
Mein Sohn ist...na klar...Rossi-Fan!

Ich will spannende Rennen sehen und Fahrer, die ihre Eisen traumhaft am Limit nutzen, dazu noch schöne und spannende Überholmanöver und ich bin zufrieden!

Klar ist Rossi die unumstrittene Nr.1 und ich freue mich auch, wenn er Yamaha zum WM-Titel verhilft...vielleicht macht er das dann mit Kawasaki oder Suzuki auch noch!

Sehr sympatisch sind mir noch Barros, Haydn und Tamada!

Gruß Harry

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 20
Rossi, Biaggi, Gibernau Honda und Kawa;) - 14.6.2005 21:43:00   
scandinavian

 

Beiträge: 4254
Mitglied seit: 17.5.2005
Status: offline
MFG

Scandinavian

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 21
Gibernau ... - 14.6.2005 21:46:00   
grep


Beiträge: 2262
Mitglied seit: 21.2.2003
Status: offline
... hat mein vollstes Mitgefühl. Alles geht schief, der italienische Rotzbua führt eam vor und alle spotten nur.

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 22
Max Biaggi und etwas Alex Barros - 14.6.2005 21:54:00   
HondaHarry


Beiträge: 1493
Mitglied seit: 14.7.2002
Wohnort: Wien
Status: offline
Auch wenn ich gegen den allgemeinen Strom damit schwimme, der Max war in der 250er Klasse einsame Spitze. Wenn es den Rossi nicht gäbe, wäre er wahrscheinlich auch schon Moto-GP Weltmeister. Und über letzten 5 Jahre war er immer unter den ersten Drei der WM.
Alex Barros ist etwas zu alt zu einem wirklich tollen Team gekommen - leider !

Trotzdem halte ich beiden die Daumen. Auch wenn mich alle zerreisen, aber der Rossi macht die WM (fast) fad !

Ist genauso wie mit dem allergrößten, dem Mick Doohan. Der ist der 500er Gott schlechthin, aber seine ewigen Siege machten es nicht uninteressant, aber nicht mehr so spannend.

Vielleicht steigt der Rossi auf Suzuki um, dann wird es wirklich spannend ! *gg*

HondaHarry

(in Bezug auf bidenhand)
Private Nachricht senden Post #: 23
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Motorrad Sport] >> Moto GP & World SBK >> Wer hält zu wem? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung