Welches Motorrad zum Anfangen???

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Welches Motorrad zum Anfangen??? Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welches Motorrad zum Anfangen??? - 21.3.2005 19:01:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
Hallo Leute!

Möchte diesen Sommer gerne zum Motorradfahren angangen...bin mir aber nicht sicher welches Motorrad das geeignete für Beginner ist. Hab zwar schon öfter eine R6 oder 600er GSXR ausgeritten...sind mir persönlich aber fürs anfangen fast zu schwer...Hätte eher an eine 600er Hornetn oder Fazer gedacht...oder sind die immer noch zu derb????
Was sagt ihr Profis dazu???

LG Ewald
Private Nachricht senden Post #: 1
ach, - 21.3.2005 19:46:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
keiner mag mich;-(

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 2
oder - 21.3.2005 22:16:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
soll ich mir gleich eine 600er cbr sport bj 2002 kaufen???

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 3
ist - 21.3.2005 22:19:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
sie nicht schön...ist sie nicht wunderwunderschön!!!!!!!

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 4
So nicht zu beantworten, - 21.3.2005 22:25:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
da Geschmäcker und Waztschen verschieden sind.
Erzähl mal mehr von Dir, Grösse, Gewicht, Vorlieben der Strecken unfd Fahrzeiten, ...
Wieviel Kohle hast, was hast alles schon, ....
Fahrst allein oder oft mit Sozius/a

.
.
.

vielleicht wirds dann a paar Tips geben.

3lg
Harald

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 5
eine - 21.3.2005 22:26:00   
Harry8Pool9

 

Beiträge: 226
Mitglied seit: 8.4.2004
Status: offline
hornet ist sicher eine gute maschine zum anfangen! hat auch im moment einen sehr interesanten preis! ist ja gebraucht nicht viel billiger als eine neue!
geh zu einem händler (oder auch einem freund/in) und borgt dir eine für ein paar stunden aus, dann hast du dir selbst eine meinung gemacht!

stay cool
gruss
harry

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 6
die - 21.3.2005 22:28:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
würd ich nehmen wennst mi fragst sicher besser als ein Hornissal mit dem Dir sicher bald fad sein wird

greez o4e

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 7
Honda CBF 600 ABS - 21.3.2005 22:33:00   
kps_cbf-caly

 

Beiträge: 239
Mitglied seit: 3.2.2005
Status: offline
..wird bei uns in der Schweiz recht viel als Einsteigermotorrad verkauft..
Ich hab auch so eine...
Fahre auch noch mit dem L wie Löli...

(in Bezug auf Tigerbike)
Private Nachricht senden Post #: 8
naja, - 21.3.2005 23:02:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
bin 1,77 gross hab 70 kg
sozius werd ich sicher ab und zu meine Freundin mitnehmen, wobei ich das eher ungern mache, wissts eh man(n) weiss ja nie;-)

meine Vorlieben kann ich nicht so genau sagen... natürlich, um so mehr PS umso besser...aber ich möchte halt noch mehr Motorradsommer unterwegs sein als nur den einen (wenn ihr versteht was ich meine) ...der Kopf sagt: nimm die Hornet oder was ähnliches, das Herz sagt: kauf dir die CBR;-)

Strecktechnisch möchte ich Bergfahrten machen und auch mal längere Touren.


Was die Kohle angeht; die CBR würde mit 10.000 km um 6000 Eier hergehen! ist zwar nicht geschenkt aber ich denke mal ein fairer Preis. natürlich wär mir billiger lieber;-)

Falls jemand eine Idee was Motorrad angeht...bin ich natürlich für alles offen!

besten dank mal an alle die mir schon geantwortet habe und mir noch hoffentlich antworten werden!

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 9
Also Touren und Berge: - 21.3.2005 23:13:00   
Tigerbike

 

Beiträge: 7359
Mitglied seit: 19.8.2002
Wohnort: NÖ
Status: offline
Kilofazer, TDM, Bandit, SV650, SV1000, Speed Triple, ...

eher gerader oder leicht hoher und breiter Lenker, auf lange Strecke oder in Kehren sicher angenehmer. Schnell kannst damit auch sein.

Wichtigstes istPROBEFAHREN!!

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 10
ist, - 21.3.2005 23:21:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
von der CBR also eher abzuraten ich sag mal als Anfänger, oder???

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 11
abraten,.... - 21.3.2005 23:30:00   
Rizo13

 

Beiträge: 690
Mitglied seit: 12.3.2003
Status: offline
umso mehr ps, umso besser...
cbr 600....
.......

das motorrad ist ja bekanntlich wurscht, ps ebenso, fahren muß ma können. du gehst eher nach äußerlichen aspekten, geh mal die händler durch und probier radln aus.
zum anfangen würde ich aber eher ne hornet oder ne sv 650 vorschlagen. die supersportler motoren sind doch eher scharf und wenn du aus der kurve rausmarschierst kann schon mal das hoserl naß werden.
zum km spulen ist die 600 cbr sicher weniger geeignet, kommt aber auf den fahrer an. gibt leute die nie was anderes fahren würden als supersportler. spricht nix dagegen. nur lenkt sich nun mal ne nackte anders als ne enduro oder eben eine supersportlerin usw.....

ah ja, da gibts noch leute die sagen werden, dass ne hornet zu schwach ist oder ne sv usw.. vergiß die. ich kenne nicht viele die ne hornet ausfahren und professionel kontrollieren können.

gerade ausfahren kann jeder............


(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 12
ist schon schwer - 22.3.2005 19:33:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
so eine Entscheidung zu treffen...wahrscheinlich oder besser gesagt ziemlich sicher hast du recht...werd mich mal bei den Motorradhändlern rumhören ob ich was gscheites finde......aber mal kucken ob ich das richtige bike finde!!!!

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 13
also ich hab mit einer Yamaha fzs 600 fazer - 22.3.2005 19:34:00   
evita

 

Beiträge: 1351
Mitglied seit: 9.2.2005
Status: offline
begonnen, die ist super gutmütig, wird aber auch ned zu schnell fad...

setz dich mal auf beide drauf und schau wie du dich wohl fühlst

lG Evi

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 14
*räusper* - 22.3.2005 19:35:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
also wenn er das Hornissl richtig fährt, wirds ihm da auch ned fad .....

grüßle
Birgit

(in Bezug auf Onkel4ever)
Post #: 15
stimmt - 22.3.2005 19:38:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
iss schön ... ich fahr die Hornet 900 ... und fad wirds da aber auch ned ....

lg
Dun

(in Bezug auf hornetn1982)
Post #: 16
900er - 22.3.2005 19:45:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
geht aber doch ein wenig besser wie die 600er oder???

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 17
joooo, - 22.3.2005 19:49:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
a bissl besser *ggg*

lg
Dun

(in Bezug auf hornetn1982)
Post #: 18
also - 22.3.2005 19:54:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
die hornet is a net viel leichter *g*
was is gut zum anfangen, hmmm?
am besten eine gebrauchte (wegen möglischen rutschern, die ja net so unwahrscheinlich sein werden)
ich zum bsp hab eine hard enduro und a motocross, die san sehr gut zum anfangen, weil du a supa gfühl beim fahren hast
am besten wär natürlich a supamoto
wennst a naked habn willst, dann a bandit oda a hornet, wobei die nicht leichter san als a gsx oda r6

naja, wünsch da halt amal viel glück

gruß
speed

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 19
was das angeht - 22.3.2005 20:10:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
hat halt echt jeder seine eigene Meinung, kommt mir halt so vor...was ja nichts schlechtes ist...sonst würden ja nur R6 oder Gixn usw. herumfahren..wie schon Harald weise von sich gag: Die Geschmäcker und die Watschen sind verschieden;-)


(in Bezug auf Speedbiker86)
Private Nachricht senden Post #: 20
ja - 22.3.2005 21:50:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
des is eh gut so

und zu welchen schluss bist jetzt nach so vielen meinungen kommen?

gruß
speed

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 21
meine meinung! - 22.3.2005 22:27:00   
stevy64

 

Beiträge: 6068
Mitglied seit: 27.5.2003
Status: offline
eine kleine kaufen und nach einem jahr tauschen kostet viel geld!
kauf dir gleich eine dicke,und hab RESPEKT!!
keine angst sondern einfach nur respekt. weil rechts ist das gas und nur du entscheidest was du tuhst!!
hoffentlich hast mich verstanden?
lg STEVY!

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 22
werd - 22.3.2005 23:01:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
auf jeden Fall mal alle meine favoriten probefahren und mich erst dann entscheiden.
ich werd euch sicher mitteilen für was letztendlich ich mich entschieden habe.

Möchte mich auch ganz lieb bei allen hoffentlich zukünftigen Bikerkollegen für all ihre interessanten und nicht ganz unwichtigen meinungen BEDANKEN

LG Ewald

(in Bezug auf Speedbiker86)
Private Nachricht senden Post #: 23
hast - 22.3.2005 23:05:00   
hornetn1982

 

Beiträge: 154
Mitglied seit: 7.3.2005
Status: offline
auf JEDEN FALL recht...hab halt angst dass bei dicken Maschinen mein temprament mit mir durchgeht...

(in Bezug auf stevy64)
Private Nachricht senden Post #: 24
kein problem - 23.3.2005 11:07:00   
Speedbiker86

 

Beiträge: 7510
Mitglied seit: 22.5.2004
Status: offline
bei sowas helf ma doch gerne

lg tom

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 25
mit der 6er schon - 30.3.2005 21:53:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
die mußt andauernd orgeln mit der 9er schauts natürlich anders aus eh klar

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 26
joa, - 31.3.2005 19:18:00   
xxunsche

 

Beiträge: 6854
Mitglied seit: 6.6.2007
Status: offline
da hast vielleicht recht ... aber so mancher orgelt halt gerne .. aber die 98 PS sind ja ned zuverachten ...

klar, bei meiner issed schon mehr Dampf ... kommt halt drauf an, was er fahren kann oder darf ...


(in Bezug auf Onkel4ever)
Post #: 27
wenn ich davon ausgehe das - 3.4.2005 11:00:00   
Onkel4ever


Beiträge: 46906
Mitglied seit: 12.7.2002
Status: offline
1982 sein Geburtsjahr ist dann darf er alles fahren ;-))

(in Bezug auf xxunsche)
Private Nachricht senden Post #: 28
Wenn ich deinen.... - 3.4.2005 11:14:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
..nick mal ansehe, hast du eh schon die Antwort.

Sehe da Gemeinsamkeiten.
Ich bin auch Jahrgang 82 und fahre ne 6er Hornet Bj.
99

War mein erstes eigenes Motorrad und ich bin in den letzten beiden Saisonen damit ca. 35000km gefahren.

Meiner Meinung nach wirklich klasse zum Anfangen, weils dich am Anfang (wenn man vernünftig genug ist) nicht überfordert und man auch bei steigendem Fahrkönnen immer noch genug Reserven hat.
Außerdem läßt sich die 6er Hornet mit geringen Mitteln wirklich gut aufrüsten und dann ist sie wirklich ein klasse Motorrad für kurvige Landstraßen (wennst wissen willst, was sinnvolle Änderungen sind, kannst ja nachfragen *g*).
Wennst sie etwas modifiziert hast, ist auf kurvigen Landstraßen sicher nicht das Motorrad schuld, wenn einer schneller ist.
Dann hat der/die entweder mehr Fahrkönnen oder weniger Resthirn.

Kann die Hornet nur empfehlen.

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 29
Was für eine CBR... - 3.4.2005 11:23:00   
gats

 

Beiträge: 1397
Mitglied seit: 27.9.2002
Status: offline
...meinst jetzt?
Die "alte" oder die CBR 600 RR.

Erstens muss gleich mal gesagt werden, dass jedes Motorrad auch als Anfänger zu "derfahren" ist.
Wenn du keine Vernunft hast, können 20PS am Bike viel zu viel sein.

Würde dir empfehlen die bevorzugten Bikes mal probezufahren.
Als ich angefangen habe, habe ich mich einfach auf nem Naked mit breitem Lenker (am besten ein SBK-Lenker) einfach viel wohler gefühlt als auf nem Supersportler. Bessere Übersicht und leichteres Handling. Ist aber vielleicht subjektiv.
Mittlerweile kann ich auch gut mit Supersportlern leben und wäre ich nicht Student, hätte ich wohl neben der 6er Hornet nen Supersportler (würde die Hornet nicht hergeben wollen *g*)

Die "alte" CBR ist als Anfänger sicher noch leichter zu fahren als die neue RR.
Sitzpos auf der RR wäre mir anfangs sicher zu sportlich gewesen. Außerdem ist der Motor nicht so
"fehlerverzeihend". Unsanftes zurückschalten ins Bandl mag der nicht so. Aber alles Gewöhnungssache
und Übung. RR ist ansonsten TOP nur leider noch ziemlich teuer ;-(

(in Bezug auf hornetn1982)
Private Nachricht senden Post #: 30
Seite:   [1] 2 3   Nächste >   >>
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> HONDA >> Hornet >> Welches Motorrad zum Anfangen??? Seite: [1] 2 3   Nächste >   >>
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung