Welches Motoröl?

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> V-Strom >> Welches Motoröl? Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welches Motoröl? - 24.5.2009 15:41:55   
DJAndy


Beiträge: 47
Mitglied seit: 25.10.2007
Status: offline
Hey,

ich bin seit einigen Wochen stolzer Besitzer einer Suzuki V-Strom 650 BJ 07. :-)
Im Handbuch steht, dass man ein 10W-40 Motorenöl nehmen soll, aber nicht ob es Mineralisch, Teil- oder Vollsynthetisch sein soll.
Könnt ihr mir vllt. erklären was da der Unterschied ist und was am besten ist bzw was Ihr benutzt?
Und dann hab ich noch eine Frage zum Preis: Sollte man lieber das teurere Öl von den Marken nehmen oder tut es auch so NoName Öl von Kaufland oder so?

MfG Andy
Private Nachricht senden Post #: 1
wichtig - 24.5.2009 17:43:16   
wurzlinger


Beiträge: 5215
Mitglied seit: 8.12.2005
Wohnort: Marchfeld
Status: offline
is das es die API spezifikationen erfüllt bzw. höher is (geht nach dem alphabet) ansonsten egal 

(in Bezug auf DJAndy)
Private Nachricht senden Post #: 2
Aber... - 25.5.2009 13:33:59   
DJAndy


Beiträge: 47
Mitglied seit: 25.10.2007
Status: offline
Hey,

eine Frage (zum Verständnis) hab ich dann noch.
Wenn es egal ist, ob Mineralisch, Teil- oder Vollsynthetisch, warum haben dann manche Probleme, dass z.B. Gänge raus fliegen oder so?
Also ich nach der Ölfrage gesucht hatte, hab ich nämlich mehrere Threads gefunden, wo der Gang rausgeflogen ist, weil falsches Öl benutzt wurde (Ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber es war höher also das angegebene).

MfG Andy

(in Bezug auf wurzlinger)
Private Nachricht senden Post #: 3
ich kenn die anderen freds ned - 25.5.2009 18:32:11   
wurzlinger


Beiträge: 5215
Mitglied seit: 8.12.2005
Wohnort: Marchfeld
Status: offline
aber dem getriebe is das öl ziemlich egal, deswegen springt kein gang raus.

was sein kann is das die kupplung rutscht bei vollsynthetischen ölen (älteren honda radln teilweise der fall)
bei einem 07er Bj. dürfts aber keine probleme geben (wenn API erfüllt)

markenöle ja oder nein: ich geb das vom louis rein, mineralisch. vollsynt. öle san in meinen augen a marketingschmäh...

(in Bezug auf DJAndy)
Private Nachricht senden Post #: 4
ich kenn die anderen freds ned - 16.2.2010 13:58:32   
Harzbock

 

Beiträge: 2
Mitglied seit: 25.11.2009
Status: offline
Hallo,
du solltest auf jeden Fall ein Öl benutzen,das für Ölbadkupplungen geeignet ist.Das ist durch die Norm JASO-MA gekennzeichnet.Ich benutze immer mineralisches Öl,denn der Aufpreis für Synt.Öl ist mir einfach zu hoch.
Uli

(in Bezug auf wurzlinger)
Private Nachricht senden Post #: 5
ich kenn die anderen freds ned - 16.2.2010 15:24:48   
DJAndy


Beiträge: 47
Mitglied seit: 25.10.2007
Status: offline
Danke für den Tipp, werde ich mir merken!

(in Bezug auf Harzbock)
Private Nachricht senden Post #: 6
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> SUZUKI >> V-Strom >> Welches Motoröl? Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung