Welches Motoröl...RSV 1000 Factory Bj 06/07

 
Verwandte Themen anzeigen: (in diesem Motorrad Forum | in allen Motorrad Foren)
Angemeldet als: Guest
Benutzer in diesem Thema : Keine
  Druckversion
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> RSV Mille / RSV4 >> Welches Motoröl...RSV 1000 Factory Bj 06/07 Seite: [1]
Benutzer
Beitrag << vorheriger Beitrag   nächster Beitrag >>
Welches Motoröl...RSV 1000 Factory Bj 06/07 - 3.7.2013 15:39:04   
motogp

 

Beiträge: 913
Mitglied seit: 21.3.2005
Status: offline
Habe mal eine Frage, im Handbuch steht 15w 50, habe jetzt ein 14w 40 voll synthetisch gekauft...
Private Nachricht senden Post #: 1
Aha Jo - 3.7.2013 16:07:51   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: motogp

Habe mal eine Frage, im Handbuch steht 15w 50, habe jetzt ein 14w 40 voll synthetisch gekauft...


Und Warum ?...warum wirds wohl drinnen stehn ?...Grod jetzn wo Die Temp momentan a Bissal höher ist wirds da schnell a Dünne Suppn werden ....Oba sollte Jeda selba wissn...weyl mei Reibn issas eh ned ...

Empfohlene Öl Marke meinerseits . Motul oder noch Besser Fuchs SILKOLENE PRO 4 -15/50


Lg Pg




Anlagen (1)

_____________________________












(in Bezug auf motogp)
Post #: 2
Toller Fredl ... - 3.7.2013 21:31:57   
Gerry1702


Beiträge: 36726
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... was erwartet sich der junge Mann nun ???

Warum glaubst, nur so a Frage, warum empfiehlt ein Motorrad Hersteller ein Motoröl mit einer gewissen Viskosität ???

a) die worn olle fett und haum grodn
b) die wolltn eich oder uns olle verwirren und ham absichtlich das falsche Öl angegeben
c) (mein Favorit) weil sie wissen was für IHR Produkt am besten geeignet ist ???

Da beste Preis in Wien .... http://www.motoroeldirekt.at/themes/kategorie/detail.php?artikelid=512&kategorieid=2349&source=2&refertype=1&referid=2349#prettyPhoto

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf motogp)
Private Nachricht senden Post #: 3
... - 4.7.2013 21:00:48   
motogp

 

Beiträge: 913
Mitglied seit: 21.3.2005
Status: offline
Das hat mir der Hämdler verkauft mit der Aussage: Des geht a

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 4
Schau mal ... - 19.7.2013 19:00:01   
Gerry1702


Beiträge: 36726
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... es gibt viele auch hier auf 1000ps denen die Gscheidheit ausn Hois woxt. Sie alles VERBESSERN wollen und natürlich stets die besseren Antworten parrat haben und alles belegen können, so wie dein Händler.

Es geht wahrscheinlich EH AUCH aber warum muss man experimentieren wenn man exakt weiß was das Motorrad braucht ??? Das kannst abhaken ... hau das rein was die Hersteller empfehlen - die haben mehr Ahnung als dein Händler oder unsere Besserwisser !!!


Greez

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf motogp)
Private Nachricht senden Post #: 5
op - 22.7.2013 16:09:37   
Hansam

 

Beiträge: 883
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
Hallo MotoGP

Grundsätzlich ist es mal per se egal, ob Du 14W40 (wusste gar nicht, dass es solch 'ungerade' Zahlen gibt, sind mir doch nur 5er Schritte bekannt) oder 15W40er nimmst.

Aber werden wir dazu mal etwas technisch.
Was heisst denn 15W40?
Die 15 bedeutet, dass das Oel bei einer Temperatur von -25° noch pumpbar ist
W heisst, dass es sich hiermit (folgerichtig) um ein Oel mit "Wintereignung" handelt.
Die 40 bedeutet, dass das Oel eine mindest-Viskosität von 12,5 mm2/s aufweist, bevor der Oelfilm reisst. Es ist also ein sogenanntes Mehrbereichs-Oel.

Oder anders erklärt: Je tiefer der erste Wert, umso leichtflüssiger im Kaltzustand, je höher der 2. Wert umso stabiler ist das Oel bei höheren Temperaturen.

Hintergrund:
Das Oel schmiert hat wesentlich mit den Molekül-Ketten zu tun (sorry, bin kein Chemiker). Diese verändern sich über Zeit (Alterung), unter Last (Druck) oder unter Temperatur (Hitze). Motoroel kann also nur dann wirkungsvoll schmieren, solange die Molekular-Ketten intakt sind. Wird das Oel also zu heiss, weil ein zu geringe min. Viskosität bei hoher Temperatur vorliegt, und reisst der Oelfilm ist ein Motorschaden programmiert.
Nimmt man Oel, dass eine zu hohe min. Viskosität aufweist hat man u.U. Verlust bei der Leistung des Motors oder aber Erhöhung des Verbrauches, weil das Oel bei der vom Hersteller angegebenen optimalen Betriebstemperatur des Motors noch zu zähflüssig ist.
Hersteller versuchen also, die Viskosität möglichst optimal in den Betriebsbereich der Motoren zu legen.

Jetzt kommt's:
Das ist heute dank Wasserkühlung bei den Motoren und durch den Umstand, dass die meisten ihr Motorrad ja kaum mehr bei unter 10° plus bewegen, hinfällig.
ABER: Die Problematik liegt heute nicht mehr bei Oel und seiner Viskosität selbst, sondern bei den Additiven darin.
Grund: Die Kupplungsscheiben einiger Hersteller mögen es nicht unbedingt, dass gewisse Additive im Oel sind und rutschen dann gerne mal.
Bei Autos kann das nicht passieren, sind Getriebe- und Motorröle doch getrennt. Aber beim Motorrad liegt alles in ein- und demselben Oelkreislauf.
Also: Die Rückseite der Oelflasche mit dem Betriebshandbuch abgleichen. Der Rest ist ziemlich egal.

Hoffe gedient zu haben.

Gruss

Sam

(in Bezug auf Gerry1702)
Private Nachricht senden Post #: 6
Danke aber ... - 22.7.2013 16:25:33   
Gerry1702


Beiträge: 36726
Mitglied seit: 22.8.2005
Wohnort: Wiener Neudorf
Status: offline
... i bin ned da MotoGP ... i bin da Gerry

_____________________________

... da Gerry

Keine Erwartungen, keine Enttäuschungen !

(in Bezug auf Hansam)
Private Nachricht senden Post #: 7
Geh Bidde - 22.7.2013 19:26:39   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline
Herr Hansam sicht doch a Tauba ,dossa sich vaschriebn hod a 14 zena gibts imma no ned- außa man Mixt sich sölba den Schaß ois vakappta Schemika zsamm ...daher vergebene Liebesmüh , weyl üwahaupts a Antwort Seynerseits ????
.....Jo und Die nexte Frage Danke!!

Woasd eh ...Maunche Redn ned mit Jedem und Viele Redn mit Kein em , obwohls aum Abel sey Bruada warad

Lg Pg

_____________________________












(in Bezug auf Hansam)
Post #: 8
Hast ja .... - 23.7.2013 8:12:59   
Hansam

 

Beiträge: 883
Mitglied seit: 11.10.2004
Status: offline
... recht, Pilgram.
Ich wollt' ja eigentlich nur dafür sorgen, dass der arme nicht dumm stirbt.

Gruss

Sam

(in Bezug auf kps_Pilgram1)
Private Nachricht senden Post #: 9
Nana - 25.7.2013 23:55:23   
kps_Pilgram1


Beiträge: 22560
Mitglied seit: 10.9.2008
Wohnort: Du mich auch!
Status: offline

quote:

ORIGINAL: Hansam

... recht, Pilgram.
Ich wollt' ja eigentlich nur dafür sorgen, dass der arme nicht dumm stirbt.

Gruss

Sam


is eh wurscht hast Recht Sam ...wie auch immer ich Schätze Dein Wissen und Deine Meinung ...Na is koa Schleimerei sondern auch amal an da Zeit des zum sagen weyls ebn für mich so ist ...auf Andere Meinungen Scheiß ich sowiso ...weyl ich nicht verpflichtet bin DIESE zu Akzeptieren ...Nix für ungut .

Lg Pg


_____________________________












(in Bezug auf Hansam)
Post #: 10
Seite:   [1]
Alle Foren >> [Top Motorrad Marken] >> APRILIA >> RSV Mille / RSV4 >> Welches Motoröl...RSV 1000 Factory Bj 06/07 Seite: [1]
Direkt zu:





Neue Beiträge gelesene Beiträge
TOP Thema neue Beiträge TOP Thema gelesene Beiträge
Gesperrtes Thema neue Beiträge Gesperrtes Thema gelesene Beiträge
no Beitrag hinzufügen
no Beitrag beantworten
no Neue Abstimmung
no Stimme abgeben
no Eigene Beiträge löschen
no Eigene Themen löschen
no Beitragsbewertung